Utrozhestan 200 während der Schwangerschaftsberichte

Woche 21 wurde urozhestan vaginal zwei Wochen verordnet. Wen beauftragt, Erfahrungen auszutauschen.

Wenn Ihnen vorgeschrieben wird zu trinken, stärkt die Gebärmutter nur zum Wohle von Ihnen und dem Baby!

Sie sind nicht alle Medikamente, die auf dem LCD für den Nutzen verschrieben werden (((

Ich trinke 400 mg und 200 mg vaginal für die Nacht, es gibt keine Nebenwirkungen

Was ist Zinn? Für die Zukunft weiß man nie was

ja wirklich schwer so schwanger ist schwer zu gehen, dann eine Sache, dann eine andere. und ob der Bauch noch krank war (ich kann mir nicht vorstellen,

Wow, wie sehr ich es getrunken habe) Von 8 Wochen bis 32 meiner Meinung nach) Gute Hilfe bei der Bedrohung. Ich habe normal gebohrt. Es gibt eine Nebenbeschäftigung: pofigistskoe Einstellung zu allem)

haha schrieb gerade keine Seite) na ja, Pofigizm während der Schwangerschaft ist die Norm)

Vielen Dank an alle, die bereits geantwortet haben: Ich habe niemanden zur Seite, Gott sei Dank

Ich hatte auch mündlich) und so - super. Der einzige Müll ist, diese Gelatine *** von der Wäsche abzukratzen... man hätte Kerzen separat gemacht und Tabletten getrennt... und dann diese Kompromisse..

schreib später, wie du vaginal übertragen hast

Ich hatte vor einem Jahr eine Fehlgeburt, wahrscheinlich haben sie mich deshalb ernannt.

Ich werde es natürlich formulieren, mal sehen, wie der Körper reagiert, besonders wenn es vorgeschrieben war, es nicht lange zu brauchen. Prävention.

Urozhestan 200 mg.

Kommentare

Wie seltsam! Es ist notwendig, Uroschestan lange zu trinken, mit einer starken Bedrohung von 20 Wochen! Wenn Sie eine weitere Woche vor dem Termin des Arztes einnehmen, glaube ich nicht, dass es schlimmer wird. Sind Sie sicher, dass Sie nur für zwei Wochen ernannt wurden? Vielleicht 2 monate

Utrozhestan kann und sollte getrunken werden, solange die Bedrohung bestehen bleibt. Sie können sofort absagen, keine Abstufungen, es ist kein Hormon, das allmählich abgebrochen wird. Trinken Sie weiter und haben Sie keine Angst

In solchen Fällen ging ich zum Arzt, ging außer Kontrolle, fragte und ging. Aber ich weiß, wie viel ich nehmen soll, aber worüber sie grollen, dass ich außer Kontrolle geraten bin, ist mir egal, weil ich den Arzt nur eine Minute gebraucht habe.

Mir wurde Utrozhestan bis zu 20 Wochen verschrieben und ich habe es nicht stufenweise abgebrochen (die Dosis nahm nicht ab), aber sobald die Pillen aufgebraucht waren

Tatsache ist, dass der Arzt zwei Wochen lang sowohl Magnesium als auch Urozhestan eingenommen hat, und es stellt sich heraus, dass ich drei Wochen vor ihrem Besuch trinken werde. Das ist die Sache 2 Wochen zu nehmen.

Tatsache ist, dass der Arzt zwei Wochen lang sowohl Magnesium als auch Urozhestan eingenommen hat, und es stellt sich heraus, dass ich drei Wochen vor ihrem Besuch trinken werde. Das ist die Sache 2 Wochen zu nehmen.

Bild einfügen

Sie können ein Bild von Ihrem Computer in den Text hochladen:

Hormonelle Präparate des Labors Besin Internationale Utrozhestan (200 mg)

das teuerste sparen

Hallo an alle Leser meiner Rezension! Heute meine Rezension des Hormons Utrozhestan. Ich stelle sofort fest - ich bin kein Arzt, also kann ich dieses Medikament nicht empfehlen und werde es nicht, ich werde meine Geschichte nur teilen.

Ich bin fast 11 Jahre alt, verheiratet, Kinder, Schwangerschaften, keine Abtreibungen. Mein Mann und ich waren mein ganzes Leben lang mit Kondomen geschützt, dann in Ordnung (Lindinet). Als wir entschieden haben, dass es Zeit für uns ist, Eltern zu werden, haben wir dieses Thema sorgfältig angegangen (nun, dies ist ein separates Thema). Ich wurde beim ersten Mal schwanger und als meine Pünktchen nicht pünktlich kamen, fühlte ich mich wie die glücklichste Frau auf dieser Welt. Ich ging nicht - ich flog, es schien, als könne nichts mein Glück verdunkeln. Ich erinnere mich noch gut an den Tag, als ich morgens Blut an meinen Unterhosen sah - es war sechs Wochen schwanger. Die Entlassung war einmalig, aber am selben Tag ging ich in ein Krankenhaus, wo ich mich einem Ultraschall unterzog und von einem Arzt untersucht wurde. Die Umfrage ergab keine Auffälligkeiten und sie ließen mich nach Hause gehen. nach vier Tagen wiederholte sich alles, aber der Abfluss wurde durch ziehende Schmerzen im Unterbauch verstärkt. Da ich mich noch nicht angemeldet hatte, ging ich ins Krankenhaus, sie untersuchten mich dort, schrieben mir einen Bericht und schickten mich zum LCD. Mir wurde mit Abtreibung gedroht und ein Krankenhausaufenthalt empfohlen, aber da es in unserem Krankenhaus schreckliche Zustände gibt und von der Behandlung nur Ruhe und kleine Spritzen, habe ich mich geweigert, ins Krankenhaus eingeliefert zu werden. Ich wurde registriert und verschrieben - utrozhestan 400mkg (200 morgens und abends), Papaverina Kerzen 2 R / D, Magne B6 3 R / D... Ich werde Ihnen mehr über Utrozhestan erzählen:

Progesteron (gelbes Körperhormon des Eierstocks) ist der Wirkstoff von Utrozhestan. Wenn Urozhestan in den Körper eingeführt wird, trägt es zu normalen sekretorischen Umwandlungen in der Schleimhaut der Gebärmutter bei. Potenziert den Übergang des Endometriums von der proliferativen in die sekretorische Phase. Bei der Befruchtung produziert das Ei Veränderungen im Endometrium, die zur Implantation und Entwicklung des Embryos beitragen. Reduziert während der Schwangerschaft die Kontraktilität und Erregbarkeit des Myometriums und der Eileiter, stimuliert die Umwandlung in den terminalen Elementen der Brustdrüsen. Aufgrund der Normalisierung der Bildung von Dihydrotestosteron (dem Hauptmetaboliten) hat es eine antiandrogene Wirkung.

Die Akzeptanz von Kapseln erfolgt oral. Bei Progesteronmangel sollten in den meisten Fällen 200-300 mg verordnet werden. Dosis aufgeteilt in 2 Dosen: morgens und abends. Bei drohendem Abort oder bei vorbeugender Behandlung wiederkehrender Fehlgeburten aufgrund eines Progesteronmangels werden täglich 400-800 mg intravaginal verabreicht. Diese Dosis ist in 2 Dosen aufgeteilt. Die Therapie wird im ersten und zweiten Schwangerschaftsdrittel fortgesetzt.

Der Arzt empfahl, Urozhestan intravaginal einzunehmen, da die orale Verabreichung des Arzneimittels zu Lethargie und Schläfrigkeit führen kann. In den ersten 2 Wochen nahm ich Urozhestan in einer Menge von 400 mg. Von 9 bis 16 Wochen - 200 mg. zur Nacht. Die Entladung wurde nach 4 Tagen gestoppt, die nagenden Schmerzen waren nach 2 Wochen verschwunden. Bis zu 16 Wochen ist die Plazenta gebildet, nach dieser Zeit können Sie die Einnahme des Medikaments abbrechen. Wenn Sie die Einnahme beenden, sollte die Dosis schrittweise reduziert werden.

Urozhestan200 - 2 Blister im Karton, 7 Tabletten pro Blister.

Utrozhestan100 - 2 Blister im Karton, 15 Tabletten pro Blister.

Preisausgabe - 135-150 UAH. pro Packung

Ich habe viele Informationen darüber gelesen, dass in Europa eine Schwangerschaft bis zu 12 Wochen nicht erhalten bleibt - sie berücksichtigen die Unterbrechung durch natürliche Auslese... klingt schrecklich Wie der Arzt mir erklärte - oft, wenn der Fötus nicht lebensfähig ist, kann keine unterstützende Therapie die Schwangerschaft retten, in diesem Fall hört die Schwangerschaft auf. Wenn es eine Bedrohung gibt, liegt das Problem höchstwahrscheinlich in der Fähigkeit einer Frau, ein Kind zu tragen, und dann kommen Drogen wie Utrogestan und Duphaston zur Rettung.

Mädchen, passen Sie auf sich und Ihre Gesundheit auf. Gesundheit für Sie und Ihre Angehörigen, insbesondere Kinder))))

Utrozhestan während der Schwangerschaft. Aufgrund einer falschen Dosierung war das Leben meines Kindes bedroht!

Diejenigen, die mich lasen, haben oft gehört, dass mir die Ärzte lange Zeit Unfruchtbarkeit gaben, und als ein Wunder passierte, flog ich in die vorgeburtliche Klinik, um sicherzugehen, dass es kein Traum war.

Fast sofort verschrieb der Arzt mir Kerzen, sie können als Kerzen oder zum Trinken verwendet werden (es wurde nicht nur in die Vagina gelegt, sondern auch getrunken, all dies ist in den Anweisungen für die Zubereitung angegeben).

Ich werde nicht über die Dosierung schreiben, so dass dies nicht für jemanden eine Anweisung zu unüberlegten Handlungen ist.

Ich fing an, die Kerzen irgendwo ab der 6. Woche zu platzieren, ein paar Tage später hatte ich beige Entladung und der Arzt erhöhte die Dosis für mich. Leider ging mein Arzt in den Urlaub und ich bekam einen Termin bei einem anderen Frauenarzt, der, da ich ausgezeichnete Tests und guten Ultraschall hatte, die Dosierung auf den Test zweimal reduzierte, und nun verstehe ich, dass es ein großer Fehler war.

Wörtlich 12 Tage später, in Woche 10, ging ich mit Blutungen, Ablösung und einem schrecklichen Uteruston ins Krankenhaus!

Ich erhielt sofort 3 Injektionen (Hämostase, Papaverin und Progesteron).

Bei der Untersuchung hat der Arzt mir klar gemacht, dass die Chancen, das Kind zu behalten, nicht groß sind.

Ich werde nicht beschreiben, dass ich den Horror, den ich erlebt habe und der ein Kind schon lange erwartet hatte, verstehen wird.

Ich blieb 10 Tage im Krankenhaus, man setzte mich in Tropfenzähler, stach Injektionen, stoppte die Blutung und entfernte den Ton. Vor der Entlassung erhielt ich einen Ultraschall, die Ergebnisse waren ausgezeichnet.

Zufrieden ging ich zur Arbeit, aber nach drei Tagen rannte ich buchstäblich mit Blutungen und Tonus ins Krankenhaus.

Beim zweiten Mal kostete es eine hämostatische Injektion, aber wieder die Pipette, mehr zu legen und auszuruhen. Dieses Mal wurde ich bereits von der Abteilungsleiterin beobachtet, die mir nach einer Analyse der Behandlung schließlich die Anfangsdosis zurückgab, danach gab es keine Blutungen, keinen Ton bis zum Ende der Schwangerschaft. Ich nahm es dreimal am Tag morgens und abends in Form von Kerzen, am Nachmittag sah ich es wie eine Pille.

Wenn ich nicht anfing, die Dosierung drastisch zu reduzieren, aber gleich blieb, würde ich nicht zweimal gehen müssen, um zu retten und mir Sorgen um das Leben des Kindes zu machen.

Als mein Arzt aus dem Urlaub zurückkehrte, hatte sie Angst vor dem, was ich gelitten hatte, weil sie selbst die ganze Schwangerschaft für mich durchgemacht hatte.

Schließlich haben wir begonnen, die Dosis des verdünnten aus der 20. Woche zu reduzieren. Nach einem bestimmten Schema war ich nervös, wie diesmal alles vergehen wird, aber die Absage ist ruhig vergangen.

Ich muss nicht einmal angeben, wie viele Packungen ich zu je 100 mg und 200 mg konsumiert habe, aber dieses Medikament hilft wirklich dabei, die Schwangerschaft aufrechtzuerhalten, vor allem in einer Zeit, in der natürliches Progesteron noch zu klein ist.

Mädchen, wenn Sie während der Schwangerschaft urozhestan ernannt werden, dann Es ist unmöglich, die Dosierung abrupt abzubrechen oder stark zu reduzieren, dies geschieht schrittweise, vor allem im ersten und im beginn des zweiten trimenons. Leider bekam ich einen nicht-professionellen Arzt, weshalb ich das alles durchmachen musste. Gott sei Dank hat sich alles entwickelt und ich habe das Kind getragen!

Seien Sie gesund und passen Sie auf Ihre Kinder auf!

Wenn Sie eine Schwangerschaft planen, schwanger sind oder kürzlich Mutter geworden sind, ist diese Site für Sie!

Tranexam für Blutungen in der frühen Schwangerschaft.

Die Geschichte, wie ich Utrozhestan bei der Planung einer Schwangerschaft verletzt habe. Lesen Sie vor dem Gebrauch unbedingt die Anweisungen und Bewertungen

Ich möchte sofort diejenigen warnen, die mich mit Hausschuhen oder verrotteten Tomaten übergießen wollen - die Geschichte, die mir passiert ist, hängt mehr von der falschen Ernennung von Utrozhestan als Arzt ab, und ich kann niemanden davon abhalten, es zu benutzen, und ich freue mich darüber Wem er wirklich geholfen hat.

Also meine Geschichte:

Mein Mann und ich wollten ein Kind vom ersten Tag unseres Lebens zusammen, aber nicht in einem Monat, nicht in einem halben Jahr, auch heute nicht, nach fast 3 Jahren Ehe kam keine Schwangerschaft.

Ich wandte mich an einen Frauenarzt, der mir Geld abnahm und mich nicht einmal zur klassischen Blutuntersuchung und zum Spermogramm (für meinen Mann) schickte. Dann gab es ein paar Ärzte und wandte sich schließlich der größten privaten Klinik zu, die einen guten Ruf und vor allem exorbitante Preise hatte, was ihre Qualität bezeugen sollte.

Zuvor waren ich und mein Mann schon einmal behandelt worden, nicht nur einmal und nicht nach einer Methode und nicht nach einer Diagnose.

Ärzte in dieser Klinik "behandelten" nicht nur mich, sondern auch meinen Mann gleichzeitig (dh sie verdoppelten das Geld). Nach allen Arten von Behandlungen durften wir endlich "weitergehen, weitergehen und singen!"

Aber wenn die Schwangerschaft kommt, müssen Sie Utrozhestan einnehmen, um den Fötus zu erhalten. Eine Tablette aus 10 (.) Tagen des Zyklus als Kerzen und Getränk und von Tag 14 bis 2 Tabletten.

Natürlich lese ich im Internet über alles, was ich ernannt habe, und glaubte, dass Utrozhestan für mich ein Allheilmittel ist.

Aber niemand, Dummkopf, sagte mir, dass der Utrogestan in einer so frühen Phase des Zyklus keine Unterstützung geben würde, im Gegenteil, er würde die Entwicklung der Eizelle verhindern - er würde eine bestimmte Größe erreichen, und dann begann Utrogestan darauf zu reagieren, als wollte er sagen Die Unterstützung des Fötus ist bereits angelaufen, so dass sich die Eizelle nicht mehr entwickeln muss. Und sie war wie ein Ballon weggeblasen...

Einige Monate lang folgte ich hartnäckig den Empfehlungen des Arztes, ohne zu merken, dass ich mich selbst verkrüppelte. Die Eizellen werden „dazu verwendet“, dass sie nicht wachsen müssen und den Eierstock verlassen müssen, der Eisprung ist nicht mehr vorhanden.

Ich habe die Behandlung nach 3 Monaten abgebrochen, nachdem ich zu einem bekannten Frauenarzt gegangen war. Aber der Eisprung hat sich leider nicht erholt.

Was jetzt zu tun ist und wie ich es zurückgeben kann, weiß ich nicht einmal.

Aber zu Utrozhestan habe ich jetzt eine negative Meinung.

Ich hoffe, meine Rezension wird zumindest für jemanden nützlich sein...

P. S. Die Geschichte davon Ich konnte solch einen wünschenswerten Eisprung zurückgewinnen, Ich bin mir sicher, dass diese Informationen für viele Flugzeuge, die lange Zeit nicht schwanger werden können, von Nutzen sein werden.

Utrozhestan während der Schwangerschaft: half, die Schwangerschaft frühzeitig und ohne Nebenwirkungen aufrechtzuerhalten. Nehmen Sie unter Anleitung eines kompetenten Arztes! meine Geschichte und meine Diagnosen...

Utrozhestan hielt die Schwangerschaft bis zum zweiten Trimester aufrecht. Der Beginn meiner Schwangerschaft war alles andere als wolkenlos und sogar erschreckend. Irgendwann in der dritten Woche, als ich noch nicht einmal von meiner Position wusste, bekam ich krampfhafte "Schläge" der Gebärmutter. Ich erwachte aus der Tatsache, dass sie ihr "Winken" fühlte, was in einem brutalen Krampf endete, der in Ohnmacht fiel und schwindelig wurde.

Es war sehr schmerzhaft, es passierte während der normalen Menstruation, aber nur selten, und der Krampf dauerte Dutzende Minuten... Mein Mann hatte Angst, versuchte einen Krankenwagen zu rufen, schaffte es jedoch, den Krampf selbst zu entfernen, aber mit einem Whirlpool.

Ich habe nicht besonders gedacht, dass sich eine Schwangerschaft als unkonventionell erklären könnte, aber ich entschied mich gleich am ersten Tag der Verspätung mit dem Teig zu überprüfen, denn bei all meinen nächtlichen Problemen fühlte ich mich vor der Regelblutung misstrauisch: Ich hatte keinen Blues, keine Energie grüner Salat (es gibt viele Leute dort und anscheinend fühlte der Körper selbst einen erhöhten Bedarf an diesem Vitamin). Der Test war positiv und ich stürzte zum Arzt.

Ich hatte schreckliche Angst im Krankenhaus zu donnern. Und ich habe Utrozhestan einfach "gestellt".

Utrozhestan ist ein Hormonarzneimittel, das Folgendes umfasst:

Natürliches mikronisiertes Progesteron; Erdnussbutter; Sojalecithin; Titandioxid; Gelatine; Normalisiert die Produktion des sekretorischen Endometriums; Beseitigt die Erregbarkeit der Uterusmuskeln; Hilft der Uterusmembran, sich von einem Stadium zum nächsten zu bewegen (dies führt zur vollständigen Entwicklung eines befruchteten Eies).

Die Verschreibung war völlig gerechtfertigt, denn in der Geschichte hatte ich einen Mangel der Lutealphase des Zyklus, wenn in der zweiten Phase Progesteron weniger als notwendig produziert wird. Für die Schwangerschaft ist dieser Zustand besonders gefährlich, da der Progesteronspiegel konstant hoch sein muss. Dies hilft, das Endometrium richtig zu entwickeln, an dem das Baby befestigt ist. Beim Ultraschall war klar, dass mein Baby einen besseren Platz für sich gefunden hatte - einen dickeren. Progesteron hilft dabei, die Schwangerschaft aufrechtzuerhalten und bis zum zweiten Trimester durchzuführen. Es wird angenommen, dass die Plazenta in der 16. Woche gebildet wird und die Funktion der Produktion von Schwangerschaftshormonen übernimmt.

Im Falle eines drohenden Abbruchs oder zur Vorbeugung vor dem Hintergrund eines Progesteronmangels auftretenden gewöhnlichen Aborten werden 200-400 mg intravaginal täglich in zwei Dosen (morgens und abends) im ersten und zweiten Schwangerschaftstrimester verabreicht. Kapseln werden tief in die Vagina eingeführt.

Normalisiert die Produktion des sekretorischen Endometriums; Beseitigt die Erregbarkeit der Uterusmuskeln; Hilft der Uterusmembran, sich von einem Stadium zum nächsten zu bewegen (dies führt zur vollständigen Entwicklung eines befruchteten Eies).

Nachdem ich mich nach 10 Wochen angemeldet hatte, setzte die neue Ärztin ihre Termine für den Erhalt von Utrozhestan bis 16 Wochen fort.

Es gab eine Episode, als ich die Dosierung erhöhte. Ich kam zum ersten Ultraschall-Screening und ließ ein Hämatom per Ultraschall untersuchen - und schrieb eine weitere Bedrohung in die Diagnose. Hier wurde ich von Weiß regiert und ging direkt zu meinem Arzt und schickte ihn. Und mir fiel wieder ein, dass sie mich ins Krankenhaus schicken würden. Aber der Arzt stellte das Tier fest, fasste zusammen, dass es keine Hypertonie der Gebärmutter gab, klagte über den jungen Ultraschallarzt (eh, junge Leute, junge Leute! Was für Diagnosen sie schreiben) und versicherte mir, dass alles in Ordnung sei. Ich erhöhte jedoch die Dosierung des Medikaments von 100 mg auf 200 mg / 2 mal täglich.

Utrozestan nahm nur intravaginal zu, es ist der häufigste Verabreichungsweg zur Aufrechterhaltung der Schwangerschaft, was die Belastung der Leber verringert, das Medikament wird lokal resorbiert und gibt selten zurück. Nebenwirkungen sprechen meist von Überdosierung und verschwinden von selbst, wenn die Dosierung reduziert wird. Außerdem wird die lokale Droge schneller absorbiert und gelangt in die Gebärmutter, wo sie am dringendsten benötigt wird.

Intravaginale Resorption:

Die Resorption erfolgt schnell, Progesteron reichert sich in der Gebärmutter an. Eine Stunde nach der Verabreichung wird ein hoher Progesteronspiegel beobachtet. Die Praxesteron-Plasmakonzentration wird 2-6 Stunden nach der Verabreichung erreicht. Mit der Einführung des Arzneimittels in 100 mg zweimal pro Tag wird die durchschnittliche Konzentration 24 Stunden bei 9,7 ng / ml gehalten.

Bei einer Dosierung von mehr als 200 mg / Tag entspricht die Progesteronkonzentration dem ersten Schwangerschaftstrimenon.

Im Urin ausgeschieden.

Ich hatte keine ausgeprägten Nebenwirkungen:

  • Es gab überhaupt keine Schläfrigkeit, es gab eine Menge Energie, ich sprang bereits auf und ab von guter Stimmung und Wohlbefinden.
  • Es gab keinen Schwindel und keine Schwäche
  • Es gab keine Allergien, Juckreiz und Hautreaktionen (sorgfältig allergisch - das Arzneimittel enthält ein starkes Allergen - Erdnussbutter!)

Es gibt ein Analogon von Utrozhestan, aber es ist synthetisch und wird in Form von Tabletten hergestellt, es ist Duphaston. Ich nahm ihn drei Jahre vor der Belastung, und er half mir, den Zyklus zu debuggen. Für die Vorbeugung und Behandlung von Fehlgeburten verschreiben Ärzte Utrozhestan häufiger, da es vaginal angewendet werden kann und weniger Nebenwirkungen hat.

Wird von einem Arzt sanft durchgeführt, indem die Dosierung gesenkt wird. Ich habe die Dosierung während der Woche nach und nach reduziert. Alles ist gut gelaufen.

Ich übertrug das Medikament gut, meine Krämpfe traten während des Empfangs nicht auf, die Schwangerschaft wurde beendet und ein gesundes stämmiges Baby geboren.

Alle Mädchen, Frauen von guter Gesundheit, leichte Schwangerschaft, vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit auf den Rückruf!

Die Medikamente, die mir geholfen haben, die "weibliche" Gesundheit zu korrigieren, und führten zu einer erfolgreichen Schwangerschaft:

Hormonelle Medikamente Solvay Pharma Duphaston - Übersicht

Vitamin E - wie er mir geholfen hat, den Zyklus zu normalisieren, die Symptome der Mastitis zu lindern und leicht schwanger zu werden

Vitamin E-Medikament, das ich genommen habe und ich denke, ist sicher und effektiv.-Vitamine Zentiva Vitamin E Kapseln - ein Rückblick

Schwangerschaftstest ist einer der einfachsten und genauesten ClearBlue

Folsäure und Vitamine der Gruppe B in einer Zubereitung - Angiovitwährend der Schwangerschaft mit erhöhtem Homocystein und banaler "Zaedah" auf den Lippen

Mädchen können Ihr Feedback zu Utrozhestan 200 im ersten Trimester von erhalten.

Mädchen können Ihre Kommentare über Utrozhestan 200 im ersten Trimester von Hypertonus erfahren. Ich weiß, dass es bereits viele Diskussionen gegeben hat, aber ich bin noch nie darauf gekommen und habe mich irgendwie nicht daran erinnert. Jetzt wurde ich zweimal täglich verschrieben.

Ich habe bis Woche 16 eingestellt, das ist Progesteron. Was für eine Rückmeldung kann es geben?) Das einzige, was ich sagen kann, ist, dass ich, wenn ich sie gerne als Pillen trinke, einen sehr seltsamen Zustand hatte, also zwei mal am Tag wie Kerzen.

wy, ich habe bereits gelernt, dass es sich um ein reines Hormon handelt, ich möchte auch nicht trinken, bezweifle aber trotzdem, es einzusetzen.

54frances3 und warum zweifeln?

Dank ihm dauerte sie bis zu 38 Wochen. Säge von 7 bis 16, dann auch wenn 28 Wochen lang bedroht wurde, entfernt den Ton, unterstützt die Schwangerschaft.

Ich habe Angst, es ist nicht schlecht für Kinder, und wenn nicht, können Sie es nicht abrupt verlassen, sondern nur einen Kurs belegen. Keine Beschwerden, ich denke, dieser Hypertonus wird ohne sie durchgehen.

Skyjack199112, danke, trinkst du entweder wie Kerzen oder kombinierst du?

Ich habe sie sehr lange gesehen und eingefügt. Am Anfang, wenn die Säge schwindlig wurde, dann hielt sie an.

Ich saß nur eine Woche lang auf einer großen Dosis und senkte sie dann :) Dann senkte ich sie und trank lange, dann wurde sie abgesagt.

  • skyjack199112
  • 18. Februar 2016
  • 15:19

54frances3, wie lange? Zweifel sollten nicht sein, es tut dir nicht weh. Von ihm nicht erholen. Und ohne das kannst du nicht bestehen.

  • Karthagianer
  • 18. Februar 2016
  • 15:20

54frances3, ich habe ab 7 Wochen getrunken und regelmäßig bis 23 Wochen erneuert. Es war eine Bedrohung. Jetzt 26 Wochen und alles ist gut. Ich kann nichts schlechtes über diese Pillen sagen

  • 54frances3
  • 18. Februar 2016
  • 15:20

Skyjack199112, 12 Wochen.

  • skyjack199112
  • 18. Februar 2016
  • 15:21

54frances3, ich habe getrunken. Sie können einem Baby nicht schaden. Keine Sorge. Es war bequemer für mich zu trinken, ich mag keine Kerzen, da sie herausfließen. Im Allgemeinen empfehlen viele Menschen zu kombinieren, weniger Stress für die Leber. Ich habe 8 Wochen lang, als ich blutete, 4 Stück pro Tag getrunken.

  • melanesia198009
  • 18. Februar 2016
  • 15:21

Säge lange, dank ihm ist alles gut, er kann nicht schaden!

  • 54frances3
  • 18. Februar 2016
  • 15:22

Carthaginian, danke))) hast du eine Dosierung von 100 oder 200?

  • skyjack199112
  • 18. Februar 2016
  • 15:23

54frances3, besser kein Risiko eingehen, tun, was der Arzt sagt.

  • azure199105
  • 18. Februar 2016
  • 15:23

Ich habe es von 7 Wochen bis 34 Wochen ausgedrückt, die Schwangerschaft gehalten! Erst jetzt kann ich nicht gebären, ich gehe schon 41 Wochen. Der Arzt sagte, na ja, was wollten Sie, Sie sind fast die gesamte Schwangerschaft völlig eingestellt, die Plazenta gestärkt. Ente hier, ich rate dir dringend, dich nicht hinzusetzen)

  • skyjack199112
  • 18. Februar 2016
  • 15:24

Bei azure199105 wird generell empfohlen, es bis zu 16-20 Wochen einzuhalten. Warum wurden sie nicht so lange abgesagt?

  • Karthagianer
  • 18. Februar 2016
  • 15:24

54frances3, 200. Sah dreimal am Tag 3 Wochen und reduzierte sie dann auf 2 Mal. Und nach 19 Wochen kauften wir 100 und tranken zweimal täglich.

  • 54frances3
  • 18. Februar 2016
  • 15:26

Danke, Mädels))) Gestern war an der Rezeption, jetzt ein Tag ohne Erfolg. Du hast mich überzeugt.

  • azure199105
  • 18. Februar 2016
  • 15:28

Der Ton war groß

  • 54frances3
  • 18. Februar 2016
  • 15:30 Uhr

azure199105, ooo as (((Ich lese eine solche Rezension im Internet. Sie sagen, dass Sie erst in den letzten Wochen erhalten können und sogar der Hals kann sich später nicht öffnen.) Beeilen Sie sich, um zu gebären

  • azure199105
  • 18. Februar 2016
  • 15:34

Hier ist es. Und das wusste ich nicht! Als ich in der Entbindungsklinik war, wurde mir gesagt, ich solle bis zu 34 Wochen aufbringen, aber erst vor kurzem erfuhr ich, dass es schwieriger war, ein Kind zur Welt zu bringen

  • cathedra_novak
  • 18. Februar 2016
  • 15:58

azure199105, mir wurde auch gesagt, ich solle bis zu 34 Wochen einstellen, also habe ich noch 1 mal 200 pro Nacht, jetzt 29 Wochen

  • azure199105
  • 18. Februar 2016
  • 16:12

Hast du auch einen Ton?

  • cathedra_novak
  • 18. Februar 2016
  • 16:16

Ich wurde nach 7 Wochen ernannt, seitdem sie angefangen haben, mich zu beschmieren. Sie erklärten mir, dass meine Unterarme nicht richtig funktionieren und nicht genug Progesteron haben

  • azure199105
  • 18. Februar 2016
  • 16.30 Uhr

Ich hatte sie übrigens auch nach 7 Wochen verordnet, dann auch das Blut. Aber dann begann der Ton und ich wurde weiter verschrieben

  • 8 ^ Wachstuch 2
  • 18. Februar 2016
  • 16:32

Zu Beginn der Schwangerschaft habe ich es gesehen, weil es ein Hämatom gab, dann akzeptiere ich es ab 30 Wochen wieder, weil das Baby schwach ist und eine Frühgeburt droht. Ich sehe nichts Schlechtes an ihm. Zu vielen hilft er, Lalechka zu halten

  • cathedra_novak
  • 18. Februar 2016
  • 16:32

Azure199105, wurde mir gesagt, als ich anfing zu setzen, brauche ich bis zu 34 Wochen

  • cathedra_novak
  • 18. Februar 2016
  • 16:32

azure199105, und mit der ersten Schwangerschaft sah Dyustaston bis zu 20 Wochen

  • azure199105
  • 18. Februar 2016
  • 16:35

Es ist nicht schädlich. Ich habe auch die Gefahr der Frühgeburt bis zum letzten Mal gesetzt. Nur in der Entbindungsklinik sagte der Arzt, dass ich nicht gebären kann

  • 8 ^ Wachstuch 2
  • 18. Februar 2016
  • 16:37

azure199105, welche woche hast du aufgehört zu trinken?

Utrozhestan während der Schwangerschaftsberichte

Aufgrund von Umweltproblemen, schlechten Gewohnheiten, schlechtem Lebensstil und vielen anderen negativen Faktoren kommt es heutzutage immer mehr zu spontanen Fehlgeburten (Fehlgeburten).

Die Ursachen des Problems sind oft globaler Natur und beziehen sich manchmal besonders auf die Gesundheit von Frauen. Stress und Überanstrengung, Konflikte bei der Arbeit, verschiedene Infektionen - all dies zeigt sich in der Schwangerschaft extrem negativ.

Es gibt auch eine noch engere Bandbreite von Problemen, die einem bestimmten weiblichen Körper innewohnen, beispielsweise das Fehlen des Hormons Progesteron, das in der Medizin als "Schwangerschaftshormon" bezeichnet wird.

Im Körper einer gesunden Frau produziert Progesteron genügend Eierstöcke, und bei einer schwangeren Frau ist die Plazenta auch mit der Produktion verbunden. In der gefährlichsten Zeit des ersten Trimesters (von der 8. bis zur 12. Woche) versagt jedoch manchmal der Mechanismus der Progesteronproduktion und seine Zahl sinkt stark ab. Dieses Hormon verhindert jedoch den Abbruch der gegenwärtigen Schwangerschaft. Seine Hauptfunktion besteht darin, den Fötus während seiner Entstehung, seines Wachstums und seiner Entwicklung zu bewahren und zu schützen.

Eine Senkung des Hormonspiegels ist kein Grund für Panik, denn die moderne Medizin hat ein Medikament, das vollständig mit dem chemischen Molekül des weiblichen Progesterons übereinstimmt.

Dieses Utrozhestan - ein Hormon aus pflanzlichen Materialien. Es kann oral (Kapseln) und vaginal (Zäpfchen) verabreicht werden. Die vaginale Anwendung ist wirksamer, da das Medikament relativ schnell resorbiert wird und nicht in die Gebärmutter gelangt. Daher ist es wirksamer und wird von einer schwangeren Frau besser vertragen.

Die Verwendung von Utrozhestan stellt keine Bedrohung für die zukünftige Mutter dar. Zu seinen Funktionen gehört nicht der Ersatz einheimischer Hormone, sondern nur eine generelle Erhöhung ihrer Zahl. Nur wenige von uns - fügen Sie ein wenig künstlich hinzu - das ist das Prinzip von Utrozhestan. Seine Wirkung zielt auf die Normalisierung der inneren Gebärmutterschicht - des Endometriums - und das Medikament beeinflusst auch den Uterus und die Eileiter, um die Erregbarkeit und Kontraktilität ihrer Muskeln zu verringern. Übrigens ist es durchaus kompatibel mit krampflösenden Mitteln und Beruhigungsmitteln.

Das ultimative Ziel von Utrozhestan ist es, ein gesundes Kind zur Geburt zur Welt zu bringen, sodass es auch für Ihr Baby nicht gefährlich ist.

Einer der Vorteile dieses Medikaments, das Frauen nicht gefallen kann - es wird nicht fett, bekommt keine Schwellungen, es beeinflusst den Blutdruck nicht.

Da das Medikament jedoch hormonell ist, gibt es Kontraindikationen.

Erstens ist es nicht für schwangere Frauen, die anfällig für Thrombosen und Thrombophlebitis sind, mit einer kranken Leber und auch mit bösartigen Tumoren verschrieben.

Zweitens, wenn Sie eine Diagnose haben: Diabetes mellitus, Asthma bronchiale, ZNS-Erkrankung, sollte der Arzt die Möglichkeit einer Verschreibung von Utrozhestan sorgfältig in Betracht ziehen.

Und drittens ist es ziemlich gefährlich, Utrozhestan während der gesamten Schwangerschaft einzunehmen, da es sich im Laufe der Zeit in der Leber ansammeln kann und seine Arbeit stört. Daher wird das Medikament im dritten Trimester der Schwangerschaft in der Regel abgebrochen. Aber die Hauptsache - es ist kategorisch unmöglich, sich von Utrozhestan scharf zurückzuziehen. Sie müssen ein konsequentes Schema des langsamen schrittweisen Rückzugs verwenden, das der Frauenarzt Ihnen geben muss. Das Wesentliche ist, dass die tägliche Dosis des Medikaments etwa jeden halben Monat um einhundert Milligramm reduziert werden sollte. Wenn Sie zum Beispiel zuerst 400 Milligramm pro Tag eingenommen haben, nehmen Sie es für 5-6 Wochen nicht, um es überhaupt nicht zu nehmen.

Manchmal, wenn nach dem festgelegten Schema abgesagt wird, drohen schwangere Frauen erneut eine Fehlgeburt (Schmerzen, Blutungen). In diesem Fall wird die Dosis erneut erhöht, um die Schwangerschaft zu erhalten.

Dennoch ist es notwendig, einige Nebenwirkungen von Utrozhestan zu berücksichtigen. Nebenwirkungen in Form von Entladung oder Verbrennung. Wenn Sie deren Anwesenheit bemerken, kann dies auf eine Überdosis hinweisen. Es reicht aus, die Dosis des Medikaments zu reduzieren, damit sie verschwinden.

Da Utrozhestan ein natürliches Progesteron ist, hat es eine besondere Wirkung auf das Nervensystem. Manche Frauen leiden an Schläfrigkeit, die sich 1-3 Stunden nach der Einnahme des Medikaments in Schwindel verwandelt. Dies deutet darauf hin, dass es sich beispielsweise nicht lohnt, hinter dem Lenkrad zu sitzen.

Veröffentlichungsautor: Alisa Egorova

Suhl. 2015-09-08 21:08:07:

Bei mir wurde Unfruchtbarkeit und Uterusmyome diagnostiziert. seit mindestens fünf Jahren konnte nicht schwanger werden. Sobald der Arzt schwanger war, verschrieb der Arzt Duphaston, aber die Konsultation mit einem anderen Spezialisten, der zu einem Ausbruch von Emotionen führte, war der Grund für die Ablehnung dieses Medikaments. Um ehrlich zu sein, als ich es nahm, um den Zyklus auszurichten, gewann ich nach dem Stoppen des Empfangs 7 Pfund! also verstehst du In der neunten Woche ging ich mit Blutungen ins Krankenhaus. wieder Konsultationen, wodurch mir 600 mg pro Tag zugeteilt wurden. Wie der Arzt mir im Zusammenhang mit Myomen erklärte, ist es notwendig, dass das Myom kein Wachstum gibt. Er setzte die Zulassungsfrist auf 34 Wochen einschließlich fest. Ich habe keine Nebenwirkungen auf mich selbst gespürt, natürlich habe ich viel Geld ausgegeben, aber ich denke, dass ich ein Kind bei mir habe, ist von unschätzbarem Wert und ich habe mich nicht mit anderen Wundern befasst, sondern mit führenden Ärzten auf meinem Gebiet.

Svetlana, 2015-06-23 16:08:11:

Übrigens beginnt die Plazenta ab Woche 17 zu arbeiten, und zwar erst ab der 20. Vollzeit, also nicht tupitieren, Progesteron verabreichen und dann reduzieren

Svetlana, 2015-06-23 16:05:56:

Von Utrik werde ich nicht fett. Ich muss weniger Kojen auf dem Boden der Cox essen. Ich bin 21 Wochen alt und habe mich für 1 kg verbessert. Urozhestan nehme ich ab 4 Wochen auf 600 mg ein und nahm erst jetzt unter Kontrolle von Progesteron ab. Eco Schwangerschaft

Violetta, 16.06.2015 12:13:17:

Ich akzeptiere Utrozhestan 200, erholt sich von fünf kg. Während ich keine anderen Nebenwirkungen sehe, war ich seit neun Wochen von Hypertonie der Rückwand bedroht. Mein Unterleib war sehr krank, ich beschwere mich jetzt nicht. Ich habe viel über das Medikament gehört, gute Bewertungen!

Olga, 10.06.2015 14:33:14:

Camilla, 2015-05-31 10:32:57:

Firuza, mach dir keine Sorgen, du kannst es als Mund und vaginal nehmen. Ich habe sie selbst in der ersten Schwangerschaft und jetzt in der zweiten gesehen. Lesen Sie auf der Packung, dort ist es möglich, peroral zu schreiben und mechanisch zu sein. Urozhestan bereits nelza. in der Regel zu Beginn der Schwangerschaft, und in 29 Wochen andere Priparaty mit Risiko verschrieben, hatte ich so.

Firuza, 2015-05-30 19:27:43:

Hallo, ich wurde zum Uroschestan ernannt und ich habe 3 Tage lang getrunken, und dann wurde mir gesagt, dass es eine Kerze sei. Was soll ich tun? Kind ist 29 Wochen alt, besteht Gefahr

Irina, 2015-05-25 13:11:13:

Mädchen, ich hoffe, dass jemand helfen wird. Glauben Sie den Ärzten nicht, all dies ist ein komplettes Geldpumpen, ich helfe nicht mit hormonellen Medikamenten wie Utrogestan, Duphaston, Luteiina. Die Organisation selbst weiß, wie viel Progesteron für das Wachstum des Knopfes benötigt wird. Die Schwangerschaft war urozhestan genommen worden, meine Tochter wurde mit Defekten geboren (Herzerkrankung, gotischer Himmel usw.), ist keine Genetik, da wir vollständig untersucht wurden und alles in Ordnung ist. Und mein Freund, das tote Kind wurde vor dem Termin geboren und nicht was Urozhestan es hat geholfen, aber sie hat Tausende darauf geworfen. Schauen Sie sich das Programm mit d.komarovskim proprogesteron an, wo der ausländische genetische Experte sagt, dass sie diese Medikamente im Allgemeinen verboten haben. Tragen Sie deshalb gesunde Babys ohne Pillen.

Lena, 2015-04-09 10:15:01:

In meiner 14. Woche wurde Myom entdeckt. Der Arzt verschrieb Utrozhestan 200 täglich vaginal. Am ersten Tag nach der Magenentnahme.

Aliya, 2015-03-29 15:41:29:

Während der ersten Schwangerschaft nahm sie Utrozhestan, und tatsächlich hatte sich meine Harnröhre bei meinem Sohn falsch entwickelt, sie musste operiert werden, dies war ein Zufall, oder nein. Die Ärzte gaben nicht einmal einen Hinweis darauf und nun haben sie sie während der zweiten Schwangerschaft wieder ernannt.

Irina, 2015-03-18 21:28:18:

Lazi, ruf den Krankenwagen!

Lazi 2015 2015-03-18 19:30:35:

Mädchen Nach einer Blutung habe ich eine Schwangerschaft von 25 Wochen, der Arzt verschrieb mir Utrozhestan 200 vaginal und Orozhestan oral. Heute morgen habe ich 1 Tab getrunken. Und vaginal eingeführt 1 Tab. Im Laufe des Tages gab es im Moment keine Entlassung mehr blutige Entlassung, was zu tun war.

Anna, 2015-03-12 23:24:16:

Bei der Konservierung erklärte der behandelnde Arzt den Unterschied zwischen den Medikamenten (Utrozhestan, Dufaston) und sprach sehr negativ von Utrozhestan. Dies wird durch die Tatsache motiviert, dass bei hohen Dosierungen häufig Lebererkrankungen auftreten, weil es sich tatsächlich um natürliches Progesteron handelt und nicht synthetisch an den Körper angepasst ist. Es wird während der Verarbeitung akkumuliert und schlecht ausgewaschen, was im schlimmsten Fall zu Morbus Botkin und im schlimmsten Fall zur Zirrhose führt. Darüber hinaus beeinflusst dieses Medikament bei einer hohen Dosierung die Entwicklung männlicher Kinder, was dazu führt, dass sich die Harnröhre nicht so öffnet, wie sie auf dem Peniskopf liegt, sondern tiefer als die Basis, und die Korrekturoperation ist für das Kind sehr schmerzhaft. Er sagte jedoch, dass dies seine persönliche Meinung als Spezialist ist und er Duphaston den Vorzug gibt, und die Wahl liegt bei mir.

Daria, 2015-03-11 14:52:13:

Und von ihm fett werden?

Vlada, 2015-02-28 01:08:34:

Ich hatte eine 6-wöchige Schwangerschaft, bevor ich zum ersten Mal beim Arzt war, zog ich ständig am Bauch, der Arzt stellte die Androhung einer Fehlgeburt und schrieb Utrozhestan zu. Nachdem ich angefangen hatte, seinen Bauch zu nehmen, wurde ich nie krank. Das einzige, was mir nicht gefällt, ist, dass ich danach wirklich schlafen möchte.

Irina, 23.02.2015 21:45:09:

Ich wurde in der 3. Schwangerschaftswoche wegen Schwere in der Gebärmutter und ziehenden Schmerzen verordnet. Ich akzeptiere vaginal bei 200 für die Nacht. Nachdem es den ganzen Tag eingenommen hat, zieht es schmerzhaft die Gebärmutter ein (dumpfer Schmerz). Dem Arzt geht es nicht so schnell, und keine Angst zu nehmen. Wer hatte das?

Natali, 2015-02-07 00:47:14:

Ich habe eine fünfte Schwangerschaft, von denen drei mit dem Fötusversagen verbunden sind. Von den ersten Tagen an ernannten sie Uroschestan vaginal 400. Es ist jetzt 21 Wochen. Es gab keine Probleme. Stimmungsschwankungen und ich wurden schon vorher beobachtet, höchstwahrscheinlich verwechselt das Mädchen die Drossel mit den Überresten der Droge, sehr gut, wie es scheint. Gewichtszunahme war nicht. In meinem Fall treten im Allgemeinen keine Nebenwirkungen auf. Sogar Angst, wenn sie abgebrochen wird, nach vorherigen Fehlern beängstigend.

Daria, 06.02.2015 13:14:28:

Ich fing an, Urozhestan so einzunehmen, wie es sein sollte, aber für das Experiment mit 100mg war alles ausreichend, um 10 Tage lang auszufallen. Im Februar ging es stark zu kurz, und es kam zu einer Fehlgeburt. Könnte dies eine Folge des abrupten Ausreißens des Empfangs sein? Aber ich wusste nicht, dass ich schwanger war.

Lidia, 2015-01-15 20:31:59:

Ich war schwindlig bei allen 7 Kapseln und musste aufgegeben werden.

ALLA, 2015-01-13 14:16:48:

Ich akzeptiere das noch NEIN, EIN KLEINER ANTEIL DER VERTEILUNG, ABER AUSSCHLIESSLICH ZWISCHEN ZUBEREITUNG.

Inna, 2015-01-05 03:19:39:

Es war eine Bedrohung. Anfangs nahm Dufaston. Ich bin nicht der Meinung, dass es bequemer ist, es zu nehmen, zumindest aufgrund der Tatsache, dass der Empfang alle 8 Stunden weder eine Sekunde früher noch eine Sekunde später empfohlen wird. Utrozhestan ersetzte das vorherige Medikament. Die Anfangsdosis beträgt 200 vaginal pro Tag. Jetzt erhalten 100 plus Viburkol, der Zeitraum von 12 Wochen, von 7.

Tata, 2014-12-17 14:31:52:

Ich kann die Frage basierend auf persönlichen Erfahrungen beantworten. Ich werde nicht fett von ihm, ich nehme von 4 bis 16 Wochen.

Karina, 2014-12-05 17:20:17:

Sag mir Mädchen, aber mach dich nicht fett. Sehr ängstlich zu nehmen, verschrieb der Arzt 200 mg vaginal.

Karina, 2014-12-05 16:55:09:

Sag mir Mädchen, aber mach dich nicht fett. Sehr ängstlich zu nehmen (((der Arzt verschrieb 200 mg vaginal).

Svetlana, 29.11.2014 19:17:49:

Während 22 Wochen verschrieb der Arzt 200 Mal pro Tag den Hypertonus der hinteren Gebärmutterwand, einmal täglich 10 Tage. Ich habe Angst vor der Einnahme, ich habe eine chronische Pyelonephritis. mit zwei gynäkologen konsultiert, empfohlen zu nehmen.

Svetlana, 29.11.2014 19:16:36:

Während 22 Wochen verschrieb der Arzt 200 Mal pro Tag den Hypertonus der hinteren Gebärmutterwand, einmal täglich 10 Tage. Ich habe Angst vor der Einnahme, ich habe eine chronische Pyelonephritis. mit zwei gynäkologen konsultiert, empfohlen zu nehmen.

Marina, 2014-21-09, 2014-09-21 08:27:36:

Ich war in der elften Woche in Gefahr. Der Arzt hat mir 400 ml verschrieben. pro Tag Nach der ersten Einnahme begann Soor, schreckliche Schlaflosigkeit, Stimmungsschwankungen, alles im Inneren backt und Bauchschmerzen. Ich litt fünf Tabletten von 200 mg. und warf. Mädchen, er passt nicht jedem - sei vorsichtig!

Kristina, 2014-09-12 11:49:04:

Der Arzt verschrieb mir Utrozhestan vaginal, aber schon nach dem ersten Tag des Empfangs begann die Drossel, und was für eine Art es war. Im Allgemeinen dauerte nur 3 Tage und kündigte.

Yanina, 07.08.2014 19:45:17:

Der Arzt forderte mich auf, eine der Techniken urozhestana abzubrechen. Davor nahm sie jeweils 400 und jetzt waren es 200. Zwei Wochen nach dem Start sagte 200, dass ich die Einnahme überhaupt beenden würde. Jetzt erst begann ich unter Schlaflosigkeit und schrecklichen Stimmungsschwankungen zu leiden. Eines Tages werde ich zu meinem Arzt gehen. Irgendwie überhaupt kein Eis. Zumindest hatte es im Urlaub gelegen.

wertschätzen 2014-07-13 14:05:33:

Erzählen Sie mir, dass Urozhestan während der Schwangerschaft verschlafen ist. Dann hat es eine Woche verpasst. Kann ich es wieder einnehmen? Ist es nicht schädlich für ein Baby? Ich habe gehört, dass es unmöglich ist, es zu übersehen.

Olga, 2014-05-20 08:02:16:

Im ersten Trimester nahm ich Utrozhestan auf Empfehlung eines Arztes, was meine Dosierung erhöhte. Ein anderer Arzt sagte, es hätte keinen Sinn, es überhaupt zu nehmen, da das Progesteron normal war. Jetzt leide ich an einer akuten Zystitis, die Utrogestan verschlimmern könnte. Da Progesteron das Urinogenitalsystem beeinflusst, musste ich Antibiotika trinken, damit sich keine Pyelonephritis entwickelte. Also, Mädchen, seien Sie vorsichtig, trinken Sie nicht unnötig mehr Hormone, konsultieren Sie einen kompetenten Geburtshelfer / Gynäkologen, damit Sie es nicht bereuen müssen.

Oksana, 2014-05-07 15:24:15:

ALA, 2014-04-21 14:29:02:

Ich wurde urozhestan vaginal verschrieben, ich bin schon seit 8-9 Wochen gestempelt worden, die Absage nach dem Schema 400.400.300.300.300.300.20000000000000000 hat der Arzt mir gesagt

Rimma, 07.02.2013 18:20:29:

Und dann gibt es Duphaston, auch Progesteron. Nur Utrozhestan Gemüse und Duphaston synthetisch. Und für den Preis ist fast der gleiche, und es ist bequemer zu trinken, es ist in Pillen.

Lily, 07.02.2013 18:11:17:

Ich verschrieb Arzt Utrozhestan, hatte keine Diagnose. Ich habe es bis zu den meisten 22 Wochen akzeptiert, und es ist auch notwendig, es gemäß einem Schema zu stornieren, um das Kind während einer abrupten Stornierung nicht zu schädigen. Ein Nachteil, den er hat, Schatz, und die Boxen halten eine Woche, maximal zwei.

Utrozhestan während der Schwangerschaftsberichte

Wie dieser Artikel? Teilen Sie es mit allen! 98 Personen haben sich bereits geteilt!