Philips AVENT Schnuller und Zähne

Kieferorthopädische Schnuller Avent werden unter Berücksichtigung der Struktur und der physiologischen Entwicklung der Zähne, des Zahnfleisches und des Gaumens des Babys entwickelt. Sie bestehen aus weichem Material und sind absolut gesundheitlich unbedenklich.

Avent Philips kieferorthopädische Brustwarzen, die die beste Wahl für Ihr wachsendes Kind sind, sollten verwendet werden, um den richtigen Biss bei einem Kind zu bilden.

Vorteile des Avent Schnullers?

Wie man einen kieferorthopädischen Schnuller wählt und wie er einem Kind richtig verabreicht werden sollte, beunruhigt alle Eltern. Die Prävention von Zahnanomalien beginnt, lange bevor die ersten Babyzähne im Baby erscheinen. Die Bissbildung beginnt buchstäblich von Geburt an.

Wenn die Frau künstlich ernährt wird und nicht stillen kann, ist die Wahl der Brustwarze wichtig.

Die Bildung eines idealen Bisses wird durch den Druck der Zunge und die untere Fase der Brustwarzenoberfläche erleichtert. Die Lippen bedecken die Basis der Brustwarze und verhindern, dass das Baby Luft schluckt. Die Oberfläche ist in Form des Gaumens angelegt und trägt zur physiologischen Entwicklung des Bisses bei. Das abgeflachte Ende in einem kleinen Winkel hat eine anatomische Form und hilft bei der Entwicklung des Zahnsystems.

Geben Sie dem Baby einen Schnuller zur Verhinderung des Bisses. Es muss sichergestellt sein, dass das Kind es nicht dreht, es wird sich mit der Zeit an das Baby gewöhnen und aufhören zu bewegen.

Passen Sie heute auf Ihr Baby auf und morgen brauchen Sie keine Zahnspangen an den Zähnen.

Woraus bestehen Avent-Schnuller? Altersempfehlungen

Die Schnuller von Avent bestehen aus Silikon und Latex. Latexnippel sind weicher, sie werden in den ersten Monaten an Kinder verabreicht, und dann werden sie zu härteren Silikon-Nippeln. Das Beißen von Latex ist jedoch härter als Silikon.

Silikon-Avent-Nippel sind hypoallergen, sie haben weder Geruch noch Geschmack. Latex hat einen leichten Eigengeruch nach Gummi und einen entsprechenden Geschmack. Der Gummigeruch kann ein Grund dafür sein, die Brust der Mutter nicht zu saugen, da er nicht wie ein künstlicher Nippel aussieht, wenn er schmeckt und riecht.

Form ist auch wichtig. Das Kleinkind erhält bis zu 6 Monate symmetrische und runde Formen. Im Alter von 6 bis 18 Monaten lohnt es sich, ausschließlich kieferorthopädische Brustwarzen zu geben.

Wie sterilisieren und pflegen Sie Schnuller Avent?

Verwenden Sie den neuen Avent Dummy aus Gründen der Hygiene und Sicherheit alle 4 Wochen. Ersatz bei Beschädigung. Die Unversehrtheit des Materials wird durch Strecken in alle Richtungen geprüft.

Hochwertige Schnuller geben Ihrem Kind Komfort. Selbst wenn sich das Baby mit einer Nippel im Mund umdreht, hat es keine Beschwerden. Mit einem praktischen Ringhalter können Sie Avent jederzeit aus dem Mund nehmen.

Aus hygienischen Gründen ist Avent Philips leicht sterilisierbar und sogar spülmaschinenfest. Transparentes Material ist beim Waschen sehr praktisch. Durch die spezielle Schutzkappe bleibt der Schnuller nach der Sterilisation sauber und hygienisch.

Zahlreiche Farbnuancen machen Kinderpräventive interessant und originell. Avent-Schnuller können gefärbt, transparent, hell oder mit Tieren sein. Eine breite Palette von Qualitätsprodukten ermöglicht Ihnen, alles aufzunehmen, was Ihr Herz begehrt.

Einen kieferorthopädischen Schnuller auswählen

Der Nippel ist nicht nur ein Mittel zur Beruhigung des Babys und zur Verbesserung seines Schlafes, dieses Gerät kann auch zusätzliche Funktionen haben, die dazu beitragen, den maxillofazialen Apparat des Kindes richtig zu entwickeln. Nicht alle Babys benötigen spezielle Brustwarzen, einige haben ausreichend Mutterbrust, aber kieferorthopädische Schnuller sind ein hervorragendes Mittel, um das Auftreten eines abnormen Bisses zu verhindern.

Kieferorthopädische Brustwarze - was ist das und wofür ist es?

Eine kieferorthopädische Brustwarze ist eine speziell geformte Puppe, die, wenn sie von ihrem Baby gesaugt wird, nicht nur beruhigt, sondern auch zur richtigen Bissbildung während der Entwicklung des Unterkiefers beiträgt. Das Gerät unterscheidet sich vom üblichen Schnuller in seiner Form - die Papille ist abgeflacht und schräg, wodurch die Belastung der Mundhöhle gleichmäßig verteilt werden kann. Es wird angenommen, dass das Kind ein solches Gerät auf die gleiche Weise wie die Brust der Mutter fängt und daher die Entwicklung des Kiefers stimuliert und die Gelenkelemente stärkt.

Tipps zur Auswahl von Material und Farbe des Schnullers

Kieferorthopädische Brustwarzen können aus Latex oder Silikon hergestellt werden, und beide dieser Materialien sind für die Verwendung bei Kindern geeignet, obwohl sie ihre eigenen Eigenschaften haben. Naturlatex besteht also aus Gummi und ist ein umweltfreundliches Material. Es ist aufgrund seiner Weichheit und Elastizität am besten für Neugeborene geeignet. Es gibt jedoch eine wichtige Nuance - dieses Material hat einen bestimmten leichten Geschmack und Aroma, das dem Baby einfach nicht gefällt. Mit der Zeit verliert der Dummy seine Elastizität und haftet aneinander - dann muss er gewechselt werden.

Silikonmodelle sind resistent gegen Temperaturschwankungen, haben keinen Geschmack und kein Aroma, daher ist es als Kind leichter zu akzeptieren und es ist einfacher, von ihnen zu entwöhnen. Aber Latex ist kein natürliches Material, im Gegensatz zu Latex verliert es im Laufe der Zeit auch an Elastizität und kann Risse bekommen.

Hersteller bieten viele Farbnippel an - von einfachen, festen bis hin zu komplexen Mustern und Mustern. Farbe ist für Eltern wichtiger - sie wählen das Modell aus, das ihnen am besten gefällt. Einige sind jedoch immer noch der Meinung, dass das Baby Nippel aus hellen, neutralen Tönen benötigt, um im Sichtfeld keinen hellen ablenkenden Fleck zu erzeugen.

Kieferorthopädische Nippelübersicht

Die kieferorthopädische Form von Schnullern hat sich weit verbreitet, und viele Eltern bevorzugen diese Option, um ihren Kindern das Beste zu geben.

Advanced Avent / Philips AVENT-Schnuller

Alle Elemente dieses Modells bestehen aus Silikon, was das Fehlen jeglichen Geruchs oder Geschmacks bestimmt. Spezielle "Flügel" an den Seiten der Papille reduzieren den Druck auf das Zahnfleisch, und die gesamte Form der Zunge lässt die Zunge in ihrer natürlichen Position bleiben. Um die Hygiene zu gewährleisten, ist an jedem Schnuller eine spezielle Schutzkappe angebracht. Das Gerät kann in der Spülmaschine sterilisiert und gereinigt werden. Brustwarzen sind für Babys von der Geburt bis zu sechs Monaten bestimmt.

Bibi (Latex und Silikon)

Brustwarzen sind sowohl in Latex als auch in Silikon erhältlich, so dass jeder Elternteil die richtige Option für sein Baby auswählen kann. Auf der Innenseite der Scheibe befinden sich spezielle Löcher für die Luftzirkulation, um Irritationen zu vermeiden. Verformen Sie sich auch beim wiederverwendbaren Kochen nicht. Die Besonderheit der Dummies dieses Herstellers sind interessante und originelle Farben. Sie können Modelle mit dem Bild von Zeichentrickfiguren sowie mit den Worten „Ich bin ein Junge“ oder „Ich liebe meine Mutter“ auswählen.

Nuk / Nuk-Genius

Das kieferorthopädische Modell wurde vom Unternehmen in Zusammenarbeit mit erfahrenen Kinderzahnärzten entwickelt. Die Papille ist sehr weich und flexibel, so dass Sie beim Saugen einen minimalen Druck im Mund aufbauen können. Eine große Vertiefung an der Unterseite hilft dabei, die Zunge am bequemsten zu positionieren. Das Modell ist für Kinder bis zu drei Jahren aus Naturlatex konzipiert. Die Eltern können aus drei Farboptionen auswählen - Gold, Blau und Rot. Der Hersteller ist nach dem Qualitätsstandard zertifiziert, der die Sicherheit seiner Produkte für Kinder garantiert.

Dr. Brown / Dr. Brown

Dummys von Dr. Brown sind aus Silikon, daher fehlt es an Aroma und Geschmack, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sie vom Baby angenommen werden.

Der abgeschrägte Nippel ermöglicht es dem Kind, das Gerät so bequem wie möglich zu fassen, so wie es die Mutterbrust einfängt. Für ein Alter von bis zu 6 Monaten bestimmt, in der Regel in einem Satz von 2 Stück gleichzeitig verkauft.

Wie gebe ich einen kieferorthopädischen Schnuller?

Der erste Schritt - der Schnuller sollte mit einem speziellen Mittel oder einfach mit Seife gewaschen und gründlich mit klarem Wasser abgespült werden. Einen Schnuller in den Mund des Kindes servieren, sollte es nach unten geneigt sein, damit es mit der Zunge in Berührung kommt. Wenn Sie zum ersten Mal sicherstellen, dass das Baby das Gerät nicht umdreht, wird es sich später daran gewöhnen. Wenn das Baby tief einschlief, wird der Schnuller vorsichtig aus seinem Mund gezogen.
Bei der Verwendung eines kieferorthopädischen Schnullers sollten die folgenden Regeln beachtet werden:

  • Einmal täglich muss das Gerät in kochendem Wasser sterilisiert werden.
  • Vor jeder Verwendung muss der Dummy auf Unversehrtheit geprüft werden.
  • Silikonmodelle unterliegen einem monatlichen Austausch, Latexprodukte alle 2 Monate.
  • Missbrauch der Gebrauch von Schnuller ist es nicht wert, empfehlen Experten, das Alter von einem Jahr bereits zu erreichen, entwöhnen das Baby bereits vom Saugen.

Es gibt auch Nippel, Thermometer, die sich von dem üblichen Dummy nicht unterscheiden, außer dem Vorhandensein eines darin angeordneten Sensors zur Messung der Temperatur.

Bewertungen

Mascha: Wir saugen einen Schnuller von zwei Monaten und wir mochten den üblichen nicht, aber den kieferorthopädischen - für eine süße Seele!

Katia: Mein Mädchen wollte anfangs keinen anatomischen Schnuller nehmen und lehnte es bald ab. Also hier, hier werden Sie nicht raten.

Lena: Bibis Brustwarzen sind einfach eine Freude! Mein Sohn saugt sie mit Vergnügen und wir freuen uns, wie hell und originell sie sind!

Überblick über kieferorthopädische Schnuller: Wählen Sie die für Ihre Neugeborene beste anatomische Form der Brustwarze

Das Baby von Geburt an anderthalb Jahre aus physiologischen Gründen muss man immer etwas saugen. "Objekte" sind in der Regel die Brust ihrer Mutter, Spielzeug, die Spitze der Decke. Die Eltern erwerben jedoch meistens ein Baby für diesen Zweck. Vom ersten Mal an zu schätzen, wie groß die Form und die Form sind, ist nicht einfach, Sie müssen verschiedene Optionen ausprobieren. Die meisten Experten empfehlen, sich auf orthopädische Modelle zu konzentrieren, die den maxillofazialen Apparat entwickeln und den richtigen Biss bilden.

Merkmale kieferorthopädischer Schnuller

Das kieferorthopädische Modell ähnelt nur auf den ersten Blick dem Üblichen. Bei näherer Betrachtung fällt auf, dass der Nippel eines normalen Schnullers rund ist, während er wie ein Spezialmodell abgeflacht und schräg ist. Das Produkt imitiert die weibliche Brust und wird unter Berücksichtigung der physiologischen Struktur des maxillofazialen Systems von Säuglingen erstellt. Das Foto zeigt, dass das orthodontische Modell Folgendes beinhaltet:

  • Nubnik (Schutzscheibe);
  • schräg geformter Nippel (auf einer Seite des Nogubniks);
  • Ringhalter (auf der anderen Seite des Pads).

Hersteller stellen anatomische Modelle in verschiedenen Designs und Farben her. In der Form sind sie in ordentliche Herzen (für den richtigen Biss), Schmetterlinge (beim Liegen auf dem Bauch) und Kirschen (für Kinder mit großem Himmel) unterteilt. Um beim Gehen nicht durch Zufall zu verlieren, gibt es spezielle Verschlussketten, die in Kombination mit den Brustwarzen oder separat angeboten werden.

Wann brauchst du einen "speziellen" Dummy?

Kieferorthopädische Modelle sind aufgrund ihrer besonderen Struktur die beste Wahl für Babys jeden Alters. Ihre Form bewirkt, dass sich die Kiefer aktiv bewegen, was sich positiv auf die Ausbildung des Maxillofazialapparates auswirkt. Die Babylippen werden an die Unterseite des Produkts gedrückt, wodurch die Aufnahme von Luft und Koliken vermieden wird. Schlafmodelle haben möglicherweise keinen Ring, so dass die Ruhe des Babys so angenehm wie möglich ist.

Kieferorthopädische Modelle helfen Frühgeborenen bei der Bildung eines Saugreflexes. Bei der Fütterung geschwächter Babys durch einen Schlauch erhalten sie einen Schnuller. In Zukunft ist sich das Baby der Verbindung zwischen dem Fütterungs- und Saugprozess bewusst. Es ist nicht erforderlich, dass der Schnuller immer im Mund des Babys ist. Im Gegenteil, je älter er wird, desto seltener sollte er angeboten werden.

Einen anatomischen Dummy wählen

Der Markt bietet eine große Auswahl an anatomischen Modellen. Bei der Auswahl einer Mutter sollten das Alter des Babys, die Größe und Länge des Modells berücksichtigt werden. Der Nippel darf die Atmung des Babys nicht behindern, den Speichel zurückhalten, aus dem Mund springen. Wenn ein Baby Zähne geschnitten hat, muss ein starreres Modell aufgenommen werden, damit es nicht nagen kann.

Material

Bei der Herstellung von Schnullern mit transparentem Silikon und gelbem Latex. Wählen Sie aus, welches Modell für das Baby das beste ist. Sie können dies nur mit experimentellen Methoden tun. Einige Kinder weigern sich rundheraus, Gummischuhe zu nehmen, während Latex gut wahrgenommen wird. Manche Babys kümmern sich nicht darum, aus welchem ​​Material die Brustwarze besteht. Die Hauptsache ist, sie bequemer und enger zu machen.

Zu den Vorteilen von Latexschnullern zählen:

  • Weichheit, die es Ihnen ermöglicht, frühgeborene Neugeborene zu verwenden;
  • Elastizität;
  • Umweltsicherheit;
  • Stärke (das Material ist schwieriger zu beißen, und solche Schnuller sind für Kinder mit Zähnen geeignet).
Latex Schnuller sind ziemlich weich, sie sind auch für geschwächte Kinder leicht zu saugen.

Negativseite des Latexnippels:

  • spezifischer Geschmack und Geruch;
  • schneller Formverlust bei häufigem Kochen;
  • Verdunkelung bei Sonneneinstrahlung;
  • kürzere Haltbarkeit als Silikon (ein Latex-Dummy sollte alle 2-3 Wochen einmal gewechselt werden);
  • kann Allergien auslösen.

Zu den Vorteilen von Silikonschnullern zählen:

  • lange Erhaltung von Transparenz und Form;
  • Beständigkeit gegen häufiges Kochen, Temperaturänderungen;
  • hypoallergen;
  • Haltbarkeit (4-8 Wochen intensives Saugen);
  • Mangel an Geschmack und Geruch.
Silikon-Schnuller haben keinen Geschmack oder Geruch, sie sind hypoallergen, dichter, elastischer und halten länger

Es gibt nur einen Nachteil bei Silikon-Schnullern: Ein Baby mit Zähnen kann ein Stück eines solchen Produkts leicht abbeißen (es ist schwieriger, es aus einem Nippel aus Gummi herzustellen). Für Babys mit Zähnen ist es notwendig, Silikonnippel zu bekommen.

Abmessungen

Hersteller produzieren orthopädische Modelle in der Größe nach der folgenden Klassifizierung: für Frühgeborene mit einem Gewicht von bis zu 1,8 kg, für Babys bis zu 3 Monaten, sechs Monaten und sechs Monaten älter. Bei der Wahl der Größe der Produkte wird das Alter des Kindes berücksichtigt. Wählen Sie einen Schnuller gemäß dieser Klassifizierung:

  • Kategorie A - für 0 bis 6 Monate;
  • Kategorie B - für 6-18 Monate;
  • Kategorie C - für 1,5 Jahre und älter.

Top-Bewertungen für kieferorthopädische Schnuller

Die Frage, ob es notwendig ist, einem Dummy einen Krümel als Ersatz für die weibliche Brust beizubringen, wird nicht so schnell eine eindeutige Antwort finden. Wenn Sie sich für einen Schnuller entscheiden, sollten Modelle von bekannten Herstellern bevorzugt werden, die für die Qualität verantwortlich sind und den Sicherheitsanforderungen in der Fertigung folgen. Die richtige Wahl betrifft nicht nur die kieferorthopädischen Optionen der Brustwarze, sondern auch die Brustpolster, Brustwarzen für Müsli und Mischungen, Spielzeug beim Zahnen und andere Produkte. Betrachten Sie die besten Modelle für Schnuller, die für Kinder von 0 bis 6 Monaten entwickelt wurden.

Avent Philips Classic

Schnuller von Avent von Philips Classic haben die Kategorie A. Ihre Struktur ist symmetrisch und für Babys geeignet. Wenn sich der Schnuller des Babys plötzlich in seinem Mund dreht, verursacht dies keine Unannehmlichkeiten für das Baby. Die Düse mit Öffnungen sorgt für freie Belüftung und beugt Hautirritationen vor. Produkte können sterilisiert werden, spülmaschinenfest. Enthalten sind 2 Stück, die geschätzten Kosten - 600 p.

Nuk Baby stieg Blau

Die Schnullersauger des Herstellers sind der Kategorie A zugeordnet. Sie sind aus Naturlatex, umweltfreundlich und angenehm anzufassen. Die spezielle Form sorgt für die korrekte Bildung von Gesichts- und Gesichtsfunktionen. Es gibt ein spezielles Ventil, das keine Luft im Nippel verweilt, wodurch die Weichheit und Form des Produkts erhalten bleibt. Brustwarzen können zusammengedrückt werden, aber sie haften nicht zusammen. Der Qualitätsstandard gewährleistet die positive Auswirkung von Produkten auf die Gesundheit von Babys. Ungefährer Preis für 1 Stück - 140 p.

Dr. Browns PreVent

Der orthodontische Dummy des Herstellers verfügt über eine Entlüftung, die den Druck auf den oberen Gaumen reduziert. Bei der Herstellung von birnenförmigen Nippeln wurde hochwertiges medizinisches Silikon verwendet. Die dünnere Basis der Brustwarze als die Analoga ermöglicht es dem Baby, das Gerät auf die gleiche Weise zu ergreifen, wie er die Brust seiner Mutter greift. Enthalten sind 2 Stück produkte. Jeder von ihnen hat eine Schutzkappe, die für Spaziergänge bequem ist. Ungefährer Preis - 480 p.

Chicco Physio Soft

Die Dummys der italienischen Marke haben Latexnippel mit einer dünnen Basis und einer abgeschrägten Spitze, die die Form einer weiblichen Brust imitieren. Sie regen den Saugreflex an und helfen bei der Entwicklung des Kiefer- und Gesichtsapparates. Ergonomische Modelle bieten Komfort und werden zu zuverlässigen Begleitern für Babys mit einem reibungslosen Übergang zur künstlichen Ernährung. Ungefährer Preis für 1 Stück - 280 p.

Nuby 0+ Nacht

Silikonkieferorthopädischer Modellhersteller für Neugeborene. Der offene Nububnik sorgt für freie Luftzirkulation und minimiert das Risiko von Hautreizungen bei Neugeborenen. Das Modell leuchtet im Dunkeln und es ist nachts leicht zu erkennen, ob das Baby zu weinen begonnen hat und getröstet werden muss. Spezielle Silikonhöcker regen das Zahnen an. Der bewegliche, saugende Teil des Modells ahmt die Mutterbrust nach, fördert das aktive Saugen, wodurch das Baby ermüdet wird und es so bald wie möglich einschlafen kann. Ungefährer Preis für 1 Stück - 390 p.

Wann kaufe ich und wie benutze ich Dummies?

Zunächst wird das Baby in der Regel gestillt, und das häufige Stillen erfüllt seinen Saugreflex vollständig. Normalerweise ist in dieser Zeit kein Dummy erforderlich, und viele Eltern kaufen das erste Modell im Alter von 10 bis 14 Wochen. Wenn es unmöglich ist, auf natürliche Weise zu füttern, kann ein Schnuller bereits in der ersten Woche nach der Geburt abgeholt und dem Kind angeboten werden.

In seltenen Fällen ist es notwendig, einen Schnuller anzubieten - wenn ein Baby viel weint, vor etwas Angst hat, Hunger hat (das Essen wird gerade zubereitet). Während der Unstimmigkeiten ist es wünschenswert, die Aufmerksamkeit der Kleinen auf etwas anderes zu lenken, aber es ist verboten, die Brustwarze auszuwählen, wenn sie bereits in die Stifte eingetreten ist.

Die Seite des Nippels mit der Kerbe ist für den Unterkiefer. Das Modell sollte sich im Mund befinden, so dass der abgeschrägte Teil streng nach unten gerichtet war und sich auf der Zunge des Babys befand. Es ist wichtig, das Baby an diese Position der Brustwarzen zu gewöhnen und den Prozess im ersten Monat des Gebrauchs ständig zu überwachen. Bald wird sich das Kind daran gewöhnen, die Bequemlichkeit spüren und aufhören, den Schnuller umzudrehen.

Kieferorthopädische Schnullerpflege

Nach dem Auspacken eines neuen Nippels sollten Sie ihn mit Kinderwaschmittel waschen und gründlich mit Wasser spülen. Danach sollte das Produkt 2 Minuten gekocht oder in einen Dampfsterilisator gegeben werden. Dummy muss täglich sterilisiert werden, und nach jedem Sturz auf den Asphalt, schmutziger Boden beim Gehen. Jede Kontamination ist ein Grund für die zusätzliche Sterilisation des Produkts. Daher sollte es im Arsenal meiner Mutter mehrere Modelle geben.

Es ist strengstens verboten, die Brustwarze nach dem Sturz auf den Boden zu lecken und Krümel zu geben. Orale Mikroflora von Eltern kann die Gesundheit von Kindern ernsthaft schädigen. Das warnen nicht nur Kinderärzte, sondern auch Gastroenterologen und Zahnärzte. Schnuller sollten sich in einem speziellen Fall oder unter einer Gaze befinden (wie sterilisierte Flaschen). Die Notwendigkeit eines Ersatzes wird durch die Spuren der Zähne des Babys, den Verlust der Elastizität, die Durchsichtigkeit und das Anhaften der Brustwarzen angezeigt.

Viele Eltern können das Baby nicht vom Schnuller entwöhnen. Andere dagegen können die Kleine niemals dazu bringen, sie in den Mund zu nehmen. Vielleicht passt das Baby nicht zu seiner Form oder mag den Geschmack nicht. Es ist wahrscheinlich, dass das Kind es einfach nicht braucht. Alle Kinder sind verschieden und einige von ihnen können einen Dummy ablehnen. In diesem Fall nicht darauf bestehen. Es reicht aus, 1-2 Modelle für alle Fälle zu haben und andere Wege zu finden, um das Baby zu beruhigen.

Alles über spezielle kieferorthopädische Schnuller

Das erste Jahr im Leben eines Kindes ist eines der schwierigsten. Zu diesem Zeitpunkt lernen Eltern, sich zu sorgen und zu pflegen sowie ihr Baby zu verstehen, und dies ist schwieriger als es den Anschein haben mag. Selbst sehr ruhige und ruhige Kinder sind manchmal unartig. Wenn Bewegungskrankheit und Schlaflieder nicht helfen, hilft ein kieferorthopädischer Schnuller, das Kind zu beruhigen.

Derartige Geräte für Neugeborene und Kinder bis zu einem Jahr wurden entwickelt, um sicherzustellen, dass das Baby einen aus der frühen Kindheit korrekt gebildeten Kiefer- und Gesichtsapparat hat. Wie Sie wissen, hängt dies von der Gesundheit der Zähne des Kindes ab. Aufgrund ihrer Form eignen sie sich sowohl für Kinder mit einer Neigung zum Beissen von Pathologien als auch für vollkommen gesunde Babys, da sie nach dem Zahnen auch Defekte aufweisen können.

Heute ist es leicht, eine geeignete Option zu finden: Viele Hersteller von Kinderwaren bieten spezielle Geräte für die Entwicklung von gesundem Biss und schönen Zähnen an. Zum Beispiel "Avent", "Nuk", "Nubi". Diese Marken produzieren auch beliebte Stillkissen, Concealer, Flaschendüsen. Beim ersten Foto sehen Sie den Schnuller der Firma "Avent". Es wird empfohlen, orthodontische Schnuller dieser Form für Kinder zu kaufen. Warum sehen sie so aus? Lass es uns gleich herausfinden.

Wie sehen spezielle Brustwarzen aus?

Auf den ersten Blick unterscheidet sich ein kieferorthopädischer Schnuller nicht von dem anatomischen. Wenn Sie jedoch genau hinsehen, werden Sie feststellen, dass bei einem gewöhnlichen Schnuller die Form der Papille rund und ziemlich groß ist. Lange Zeit dachte man, es sei bequemer für das Kind, weshalb es keinen Sinn hat, spezielle Geräte zu kaufen, wenn das Baby keine angeborenen Malokklusionen hat.

  1. Die meisten Ärzte glauben heute, dass eine große Papille die Entwicklung von Anomalien der Zähne und des Bisses auslösen kann, da sie die Belastung der Mundhöhle während des Saugens unnatürlich verteilt. Deshalb ist es auch für Neugeborene empfehlenswert, spezielle Geräte mit abfallender Papille zu kaufen.
  2. Aufgrund der spezifischen Form und der kleineren Größe befindet sich der kieferorthopädische Schnuller am natürlichsten und physiologischsten im Mund. Um Haferbrei zu saugen oder zu essen, muss das Kind den Unterkiefer leicht nach vorne drücken und sich mit der Zunge helfen. So verhält er sich während des Stillens.
  3. Es gibt spezielle Vorrichtungen in Form von Düsen für Flaschen, mit deren Hilfe das Baby flüssiges Getreide essen kann. Es ist erwähnenswert, dass viele Hersteller Flaschen zum Zuführen verschiedener Arten herstellen, abhängig vom Durchfluss. Es kann konstant und variabel sein. Die Düse für eine Flasche mit wechselndem Fluss wird für das Kind als angenehmer angesehen. Mit seiner Hilfe können Sie den Druck der Flüssigkeit je nach Typ einstellen: Getreide, Milch, Wasser. Es ist jedoch erwähnenswert, dass nicht alle Kinder den sich ändernden Fluss beim Füttern aus einer Flasche mögen.
  4. Für die richtige Entwicklung des Bisses gibt es physiologische Überlagerungen auf der Brust. Sie sind ideal zum Füttern des Babys, wenn die Mutter flache oder umgekehrte Brustwarzen hat. Verwenden Sie für diese Zwecke die Korrekturnippel. Nach einem Monat kann die Mutter das Futter oder den Korrektor zur Seite legen und das Baby nicht mit einem Flaschenmix, sondern auf natürliche Weise füttern.

Alle diese speziellen Vorrichtungen zum Füttern des Kindes helfen, den Unterkiefer zu stärken und richtig zu formen, um ein korrektes Wachstum der Zähne sicherzustellen. Da sich das Baby schnell von der Retrogenese befreien kann, ist dies ein Zustand, bei dem der Unterkiefer wie hinter dem Oberkiefer geschoben wird. Es ist aktiv, korrektes Saugen ermöglicht es Ihnen, diese Inkonsistenz problemlos zu beseitigen.

Arten von kieferorthopädischen Schnullern

Ein orthodontischer Nippel kann sowohl einen variablen als auch einen konstanten Fluss haben. Es besteht aus Silikon oder Latex. Dieses Material ist das Hauptkriterium für Unterschiede.

  1. Kieferorthopädischer Latex. Solche Schnuller werden meistens für Neugeborene gekauft, die noch zu früh sind, um Brei zu geben. Latexprodukte sind weicher und auch für Frühgeborene geeignet. Der Hauptnachteil ist das Vorhandensein eines bestimmten Geruchs und eines schwachen, aber spürbaren Geschmacks, der nicht jedem Kind gefällt. Ideal für Wasser- und Milchmischungen, kann aber auch für Getreide verwendet werden. Latex wird auch für Flaschendüsen hergestellt: Sie können sowohl einen variablen als auch einen konstanten Durchfluss haben, sowie Vorrichtungen zum Ändern der Form der Sauger.
  2. Kieferorthopädisches Silikon Diese Nippel sind synthetisch und haben daher keinen spürbaren Geruch oder Geschmack. Kann für Kinder verwendet werden, die zu Allergien neigen. Geeignet für längere Verwendung - bis zu 3 Monate. Mit Hilfe eines kieferorthopädischen Silikonschnullers kann ein Kind Milch und flüssiges Getreide trinken. Bekannte Hersteller wie "Avent" bestehen aus einer Silikondüse für Flaschen mit variablem und konstantem Durchfluss. Sie können auch einen Silikon-Brustkorrektor erwerben.

Produkte der Marke Nook werden immer beliebter. Produkte eignen sich nicht nur für das Kind, sondern auch für die Mutter. Sie können beispielsweise einen Korrektor für die Brust oder Pads unter dem BH kaufen. Sie stellen spezielle Vorrichtungen zum Einführen innovativer Formulare her. Der Sauger kann aus Latex oder Silikon bestehen. Unabhängig vom Material ist der Nuk's Schnuller sehr weich und geschmeidig. Spezielle Schlitze sorgen für einen angenehmen Luftstrom beim Saugen. All dies verhindert einen übermäßigen Druck auf die Zunge und trägt zur Bildung gesunder und gleichmäßiger Zähne bei. Wenn Sie auf das Foto achten, sehen Sie die Düse für die Flaschenmarke Nuk, die für einen angenehmen Fluss sorgt.

Wie und wann kann man dem Baby einen Schnuller geben?

Selbst ein kieferorthopädischer Schnuller kann Schäden verursachen, wenn Sie einige der Funktionen nicht berücksichtigen. Lassen Sie uns sie näher untersuchen.

  1. Erstens sind diese Geräte nur für Mütter gedacht, die Probleme mit der natürlichen Fütterung haben: Es gibt wenig oder keine Milch, flache oder sehr kleine Nippel. Es ist jedoch auch in solchen Fällen nicht notwendig, das Baby sofort an Substitute zu gewöhnen. Die Form der Brust kann verändert werden, dazu müssen Sie einen speziellen Concealer oder ein Futter kaufen. Der Concealer zieht sanft die Brustwarze und macht sie bequemer zum Füttern.
  2. Wenn die Mutter keine Laktationsprobleme hat, füttert sie das Baby mindestens zehn Mal am Tag. Dann sind keine speziellen Geräte erforderlich, bis das Baby mit dem Getreide-Genuss beginnt.
  3. Sie können nicht immer eine Flasche mit einem Kindfluss geben, nur um ihn zu beruhigen. Dies kann zu Appetitlosigkeit und Unterernährung führen.
  4. Beim Zahnen eines Kindes ist es erforderlich, die Nippel aus dem Mund zu nehmen, sobald er einschlafen kann.
  5. Jedes Fütterungsgerät muss mindestens einmal täglich gründlich gewaschen werden. Brustkorrektor, Flaschendüsen sollten nach jedem Gebrauch gereinigt werden.
  6. Nach einem Jahr muss das Baby von der Entleerung der Schnuller und der Flasche entwöhnt werden. Andernfalls können schlechte Gewohnheiten auftreten, die häufig zu Bissfehlern führen.

kieferorthopädischer Schnuller

Sag mir, wie man den richtigen Schnuller wählt, ich halte die Firma Avent für richtig, es gibt eine Orthopädie, wie üblich, sie schreiben einen Superduper und wer hat sie benutzt. Und ich denke auch beim Kauf von Flaschen mit 2 x 260 ml, vielleicht einer Sorte für die Mischung und der anderen für Arzneimittel. Ich weiß nur nicht, ob Sie eine Flasche mit 125 ml benötigen, statt einer 260 können Sie prinzipiell weniger einfüllen

Ich habe nichts gekauft, weder Pustushek noch Flaschen. Ich plane, guv. und wenn Probleme auftauchen, werde ich sie lösen, sobald sie ankommen, und jetzt rate ich Ihnen nicht, sich die Mühe zu machen

Ich habe auch vor zu stillen, aber vielleicht alles, ich will nicht, dass mein Mann dann rennt und zwei Wege kauft, werde ich via Internet bestellen

also willst du es im krankenhaus kaufen ?? warum? Nun, die Flasche ist in Ordnung, wenn Sie nicht mit den Wachen arbeiten und sicher sein wollen, aber warum Dummkopf.

Kieferorthopädie kann Dummy? Kümmern Sie sich nicht vor der Zeit, ein Kind kann es überhaupt nicht ertragen, und Sie können nicht erraten, was Ihnen an Form gefällt. dann gute. Und ich kaufte Flaschen aus dem Avents-Set, 2 von 125 und 2 von 260. Mit der Zeit waren sie alle praktisch.

orthopädische schuhe sind schuhe und brustwarzen sind orthodontisch :))) mein avent hat keinen genommen, obwohl er verschiedene arten gekauft hat. Nur Nook Kieferorthopädie erkannt.

Ich wollte die Flaschen überhaupt nicht nehmen, aber meine Mutter überredete, zwei Stücke mitzunehmen. 125 ml und eine 250 ml. Im Prinzip habe ich sie nicht benutzt. Nur die ersten 2 Monate, für einen Spaziergang habe ich Milch dekantiert.

Schlagen Sie nicht mit einem Schnuller nach, wir würden jeweils fünf Teile aussuchen, um das zu finden, das bebiku pontavitsya ist. Zum ersten Mal sind sie groß und werden nicht benötigt, denn später unter Wasser oder Saft ist 125 in Ordnung. Und es ist möglich und 260, ich habe nur zwei Packungen mit je 260 und ich habe vor, etwas unter die Medizin zu nehmen (sie sind zwischen 30 und 60 Gramm).

viele loben, aber vor meinen Augen fiel es oft aus meinem Mund und viele Mütter mussten es ständig dorthin schieben... aber ich sah das im ersten Monat des Lebens für die Kleinen. aber ich empfehle dir keinen schnuller. und ich möchte, dass Sie keine Mischungen verwenden müssen))

In jedem Fall sind Aventovsk Pts gut und in den ersten Monaten 2 wird es klein genug sein, es ist bequemer, es in eine kleine Handtasche kleiner Größe zu stecken. Ich würde an Ihrer Stelle 1 kleines und ein großes für die Zukunft kaufen.

260ml nehmen die Flasche, wir haben diese sofort gekauft und nur die Nippel gewechselt, da die Flaschen teuer sind))
wir haben eine Flasche Avent, die der Form einer Brust oder so ähnlich folgt)))

nuby kieferorthopädischer Sohn mochte Nippel und avent spuckte aus, wurde schließlich hinausgeworfen

Kieferorthopädische Dummys Philips-AVENT

  • Dummy-Typ: freier Fluss
  • Brustwarzenform: kieferorthopädisch
  • Für Kinder: von Geburt an
  • Stückzahl: 3 Stück
  • Dummy-Typ: klassisch
  • Brustwarzenform: kieferorthopädisch
  • Für Kinder: von Geburt an
  • Stückzahl: 1 Stück
  • Dummy-Typ: klassisch
  • Brustwarzenform: kieferorthopädisch
  • Für Kinder: älter als 6 Monate
  • Stückzahl: 3 Stück
  • Dummy-Typ: klassisch
  • Brustwarzenform: kieferorthopädisch
  • Für Kinder: älter als 3 Monate
  • Stückzahl: 2 Stück
  • Dummy-Typ: klassisch
  • Brustwarzenform: kieferorthopädisch
  • Für Kinder: von Geburt an
  • Stückzahl: 2 Stück
  • Dummy-Typ: klassisch
  • Brustwarzenform: kieferorthopädisch
  • Für Kinder: bis zu 6 Monate
  • Stückzahl: 2 Stück
  • Philips-AVENT ×

st. Maschinenbau, 44

st. Malinovsky, 12, SEC "Metropolis"

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Dnepr

Hier erhalten Sie Bestellungen (Nova Poshta):

Karl Marx Ave., 60 (mag. "ProStor") 170 weitere Adressen

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Kharkov

Hier erhalten Sie Bestellungen (Nova Poshta):

st. Weihnachten, 14 weitere 110 Adressen

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Lviv

Hier erhalten Sie Bestellungen (Nova Poshta):

st. Stavova, 7V, weitere 97 Adressen

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Zaporizhia

Hier erhalten Sie Bestellungen (Nova Poshta):

st. Teplostroevskaya, 28 72 weitere Adressen

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Winniza

Hier erhalten Sie Bestellungen (Nova Poshta):

Ave Kotsyubinsky 32 weitere 44 Adressen

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Nikolaev

Hier erhalten Sie Bestellungen (Nova Poshta):

st. 1. Slobodskaya 62 weitere 51 Adressen

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Kherson

Hier erhalten Sie Bestellungen (Nova Poshta):

pr-t Uschakowa, 50 weitere 36 Adressen

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Poltava

Hier erhalten Sie Bestellungen (Nova Poshta):

st. Gogol, 20 weitere 49 Adressen

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Tscherkassy

Hier erhalten Sie Bestellungen (Nova Poshta):

st. Ostafiy Dashkovicha, 20, weitere 44 Adressen

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Hier erhalten Sie Bestellungen (Nova Poshta):

Platz Unabhängigkeit, 1 weitere 42 Adressen

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Ternopil

Hier erhalten Sie Bestellungen (Nova Poshta):

st. Lesia Kurbas, 5 30 weitere Adressen

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Tschernigow

Hier erhalten Sie Bestellungen (Nova Poshta):

Ave. Mira, 50 weitere 36 Adressen

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Iwano-Frankiwsk

Hier erhalten Sie Bestellungen (Nova Poshta):

st. Hetman Mazepa, 175B, weitere 35 Adressen

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Schytomyr

Hier erhalten Sie Bestellungen (Nova Poshta):

st. Boris Tena, 9 40 weitere Adressen

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Kremenchug

Hier erhalten Sie Bestellungen (Nova Poshta):

Ave. Liberty, 77 32 weitere Adressen

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Chernivtsi

Hier erhalten Sie Bestellungen (Nova Poshta):

st. Helden von Maidan, 186V, weitere 38 Adressen

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Khmelnitsky

Hier erhalten Sie Bestellungen (Nova Poshta):

Mira Ave., 99/101 39 weitere Adressen

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Genau

st. Pavlyuchenko, 33

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr

Kropyvnytskyi (Kirovograd)

Hier erhalten Sie Bestellungen (Nova Poshta):

Ave. Pravdy, 8 (Gebäude 1) 38 weitere Adressen

CALL-Center-Arbeitsplan:

  • Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr
  • Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr
  • Online-Shop-Jobs
  • Consultant Manager (IT, Laptops, Fotos)
  • Manager-Berater (Elektrowerkzeuge, Garten- und Gartengeräte)
  • Inhalts-Editor

Komm, du wirst es mögen! -)

Schreiben Sie einen Lebenslauf an [email protected]

- Möchten Sie Kollegen, Partnern oder Kunden gratulieren?
- Wir finden Geschenke für alle.

- Rüsten Sie Ihr Büro aus oder rüsten Sie Ihre Ausrüstung auf?
- Wir haben treue Preise, viele Aktionen und einzigartige Angebote.

- Langsam beim Kauf, weil Sie am anderen Ende des Landes sind?
- Kompliziere dein Leben nicht. Wir werden die Waren an jeden Ort in der Ukraine liefern, sogar ins Dorf.

Zögern Sie nicht. Rufen Sie sofort an! Wir sind auch in den Ferien in Kontakt)

Suchen Sie uns auf Facebook, Twitter, Google+ und YouTube. Jetzt beitreten Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Produktneuheiten, heißen Verkäufen und Werbeaktionen. Bei uns wird es nicht langweilig. Vielfältige Wettbewerbe und stürmische Kämpfe zwischen Experten und Fans moderner Geräte werden selbst bekennende Pragmatiker und Pessimisten „mit dem Kopf abdecken“

Wir lieben es, Überraschungen zu geben und Geschenke zu machen!

Wir handeln nicht für Kleinigkeiten, der Status erlaubt nicht-)). Wir geben ernst: Haushaltsgeräte, Elektronik, Werkzeuge, Spielzeug.

Baby Schnuller "Avent": Typen, analog, Foto. Wie kann man die Schnuller "Avent" sterilisieren?

Ein Nippel für ein kleines Kind ist nicht nur ein Modeaccessoire und in manchen Fällen eine unersetzliche Sache. Dies gilt insbesondere für Situationen, in denen die Mutter keine Fütterung arrangieren kann. Wissenschaftler haben bewiesen, dass saugende Bewegungen das Baby beruhigen. Wenn das Neugeborene ungezogen ist, weint und Bewegungskrankheit und Schlaflieder nicht helfen, werden die Avent-Attrappen zur Rettung kommen. Die Hauptsache ist, die Form und Größe der Brustwarzen zu wählen. Wie das geht, betrachten wir im Artikel.

Brustwarzen für Babys: Lohnt sich das?

Bisher gibt es in der Gesellschaft Debatten darüber, ob es möglich ist, einem Baby einen Schnuller zu geben. Die Ärzte sagen ja. Gleichzeitig sollten Eltern jedoch den richtigen Dummy wählen, damit später keine Probleme mit dem Biss, dem Einfangen der weiblichen Brustwarze, auftreten.

Besondere Aufmerksamkeit sollte dem Material, der Form und der Größe des Schnullers gewidmet werden. Es hilft in schwierigen Situationen, wenn das Kind weint, ungezogen ist, es macht sich Sorgen um den Bauch und die Zähne. Es ist erwiesen, dass die saugenden Reflexe das Baby wiegen, es wird ruhiger. Viele erfahrene Eltern bieten den Krümeln vor dem Schlafengehen „Avent“ -Sauger an, mit denen er schneller einschlafen kann.

Missbrauche nicht den Dummy, alles sollte in Maßen sein. Wenn das Baby weint, bedeutet das nicht, dass es nach seinem Lieblingsaccessoire fragt. Vielleicht braucht er nur Mamas Liebkosung, Fürsorge und Aufmerksamkeit.

Erfahrene Mütter empfehlen

Heute finden Sie in den Fenstern von Geschäften und Apotheken viele Hersteller, die Schnuller anbieten. Sie unterscheiden sich in Preis und Qualität des Materials. Erfahrene Eltern raten dazu, sich bei der Firma "Avent" umzusehen. Die Brustwarzen dieser Firma sind geruchlos und bestehen aus einem guten durchsichtigen Material, das sich wie die Brust der Mutter anfühlt. Dieses Zubehör ist langlebig und verliert seine Form nicht. Darüber hinaus hilft eine große Auswahl an Schnullern dabei, die Krümel individuell auszuwählen.

Nacht-Attrappen "Avent", deren Fotos unten präsentiert werden, sind die beliebtesten und begehrtesten.

Damit ein solcher Dummy heller leuchtet, muss er regelmäßig aufgeladen werden. Es ist sehr leicht zu machen. Es reicht aus, das Zubehör unter die Leuchtstofflampe zu legen und einige Minuten zu warten.

Welche Brustwarzen bietet der Avent an?

Wenn Sie einen Schnuller für das Baby auswählen, müssen Sie die richtige Form auswählen, damit das Baby es bequem saugen kann. Überlegen Sie, welche Arten von Avent-Dummys es gibt:

Klassischer Nippel mit runder Form. So hatten Sie wahrscheinlich in Ihrer Kindheit den einzigen Unterschied im Material- und Produktdesign. Ein solcher Schnuller erinnert an die Brust der Mutter, also nimmt er sie aktiv in den Mund und beruhigt sich schnell.

Avent stellt anatomisch geformte Schnuller her. Sie sind ideal für den Mund des Babys geeignet und haben eine leicht abgeflachte Form. Die Erzeuger achten besonders auf das Gewicht des Babys. Achten Sie bei der Auswahl dieses Produkts nicht nur auf das Alter der Krümel, sondern auch auf das Körpergewicht.

Für diejenigen Kinder, die stillen, ist der kieferorthopädische Schnuller "Avent" ideal. Es gleicht völlig der Form einer weiblichen Brustwarze und trägt zur Entwicklung des richtigen Bisses des Kindes bei.

Es lohnt sich, auf das Material zu achten, aus dem der Nippel besteht. "Avent" bietet Silikon- und Latexoptionen an:

Latexmodelle sind weicher, sie werden für Neugeborene verwendet. Ideal für Frühgeborene. Der Hauptnachteil ist ein unangenehmer Geschmack und Geruch.

Das Silikonmodell des Schnullers besteht aus synthetischem transparentem Material, daher fehlt der spezifische Geruch vollständig. Empfohlen für Kinder, die zu allergischen Reaktionen neigen.

Neben verschiedenen Brustwarzen können Sie das für Sie passende Design auswählen. Stilvolles Accessoire macht Ihr Baby sichtbarer und strahlender.

Größe zählt

Damit das Kind keine Probleme mit dem Biss hat, müssen Sie nicht nur die Form, sondern auch die Größe der Brustwarze auswählen. Es hängt vom Alter des Babys ab. Hersteller geben in der Regel Altersgrenzen für das Verpacken mit einem Dummy an (z. B. 0-6 Monate, 6-9, 9-12 usw.). Achten Sie darauf. Wenn die Größe für die Krümel ungeeignet ist, haben die Eltern den gegenteiligen Effekt: Statt der erwarteten Ruhe wird das Kind unartiger und weinender.

Gibt es Analoge?

Es ist für niemanden ein Geheimnis, dass die Kosten für die Avent-Brustwarzen ziemlich hoch sind. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sie aus hochwertigem Material bestehen, das der gesamten Verarbeitung unterzogen wird und von führenden Experten empfohlen wird. Es gab keine Fälle von allergischen Reaktionen, Hautirritationen bei Kindern.

Trotzdem gibt es ein Analogon der Schnuller "Avent" - der Latexnippel Canpol Babies. Dieses Produkt wird in Polen hergestellt. Die Hersteller verwenden billigeres Material für ihre Produkte, so dass die durchschnittlichen Kosten eines Zubehörs zwischen 100 und 150 Rubel liegen.

Sauber - die Garantie für Gesundheit

Nachdem der Nippel gekauft wurde, ist es wichtig, dass er sauber bleibt. In der Regel sind alle Avent-Schnuller mit Kunststoffkappen versehen, die sie vor Schmutz und Keimen schützen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Dummy nicht auf den Boden fallen sollte, wenn er auf den Boden fällt, und dass er nicht in die Krümel geht, damit sich alle Keime in seinem Mund befinden.

Viele fragen sich, wie Avent-Schnuller zu sterilisieren sind. Dies kann mit Hilfe von Spezialwerkzeugen, die in Haushaltsgeräten verkauft werden, oder durch Kochen erfolgen.

Es ist erwähnenswert, dass alle Arten von Brustwarzen der Firma "Avent" in der Spülmaschine gewaschen und sterilisiert werden können.

Vor- und Nachteile Nippel "Avent"

Mit der Geburt eines Kindes möchte ich ihm alles Gute und Nützliche geben. Erfahrene Eltern empfehlen die Auswahl von Dummy-Produkten. Aber wie jedes Produkt haben sie ihre Vor- und Nachteile.

Von den Vorteilen kann festgestellt werden:

hochwertiges Material;

Vielzahl von Formen, Größen, Ausführungen;

die Fähigkeit zu sterilisieren und in der Spülmaschine zu waschen;

hohe Warenkosten (im Durchschnitt 350 bis 400 Rubel);

Manchmal kann Feuchtigkeit eindringen und es kann sich Kondenswasser bilden.

Dummy "Avent" erhält ein hervorragendes Feedback von Käufern. Die hohen Kosten sind auf die gute Materialqualität und den Einsatz moderner Technologien zur Herstellung von Produkten zurückzuführen.

Wie kaufe ich keine Fälschung?

Beim Kauf von Baby Schnullern "Avent" ist auf folgende Nuancen zu achten:

Die Brustwarzen dieser Firma sind in transparenter Verpackung erhältlich. Es darf nicht beschädigt, verformt oder geöffnet werden.

Das Material, aus dem der Dummy hergestellt wird, sollte keinen Gummigeruch aufweisen.

Achten Sie auf die Textur, sie sollte glatt sein, ohne Risse, nicht zusammenkleben.

Auf dem Zubehör sollten Chips fehlen.

Der Artikel darf nicht abgelaufen sein.

Erfahrene Eltern weisen darauf hin, dass das Baby mindestens 2 Nippel hat, falls man auf die Straße oder in die Wohnung fällt. Es ist besser, Qualitätsprodukte wie die Avent-Schnuller zu wählen. Dieses Unternehmen hat sich als bester Hersteller von Kinderzubehör und -zubehör etabliert.

Was ist ein kieferorthopädischer Dummy und warum wird er gebraucht?

Ein Kind von Geburt an ist mit einem Saugreflex ausgestattet, der notwendig ist, um sein eigenes Essen zu bekommen. Darüber hinaus beruhigt das Saugen von Brüsten oder Brustwarzen das Baby. Eine wichtige Eigenschaft des Saugreflexes ist die korrekte Bildung des Kiefer- und Gesichtssystems. Für die meisten Kinder reicht die Brust der Mutter nicht aus, sie benötigen zusätzlich einen Schnuller. Ärzte haben einen speziellen kieferorthopädischen Schnuller entwickelt. Es hat die gleichen Funktionen wie der normale, aber es hilft auch, den richtigen Biss zu bestimmen.

Was ist ein kieferorthopädischer Dummy?

Ein normaler Nippel ähnelt einer länglichen oder abgeflachten Ellipse. Diese Form bewirkt eine gleichmäßige Verteilung der Belastung in der Mundhöhle. Kieferorthopädie hat eine abfallende Papille. Für seine Gefangennahme muss das Baby den Unterkiefer nach vorne schieben, wie es der Fall ist, wenn er versucht, die Brust seiner Mutter zu ergreifen.

Von Natur aus liegt der Unterkiefer eines Kindes bei der Geburt etwas hinter der Spitze. Dies wird als Säuglingsretrogenie bezeichnet. Nach 7-8 Monaten sind die sich entwickelnden Kiefer ungefähr ausgerichtet, einschließlich des aktiven Saugens. Es gibt eine allmähliche Streckung des Unterkiefers nach vorne, die Normalisierung des Bisses. Kieferorthopädische Brustwarzen haben eine Form, die diese Prozesse stimuliert.

Es ist wichtig! So trägt die kieferorthopädische Brustwarze zur richtigen Entwicklung, zum harmonischen Wachstum und zur allmählichen Kräftigung der Kiefer und zur vollständigen Ausbildung des Bisses bei.

Wann brauchst du einen "speziellen" Nippel?

Viele Kinder verzichten auf Brustwarzen. Aber wenn das Baby unruhig ist, viel weint, wird die Brustwarze die einzige Erlösung. Sie können einen Standardnippel geben, aber die Orthopädie wird zum Mittel zur gleichzeitigen Sedierung und zur Entwicklung des Bisses.

Ein Nippel wird benötigt, wenn das Baby anfängt, an den Fingern zu saugen. Dies ist ein Beleg für einen erhöhten Saugreflex, der zu einer Verletzung des Bisses führt. Ein kieferorthopädischer Dummy ermutigt die Kiefer, sich aktiv zu bewegen, so dass Sie sie von den ersten Tagen an geben müssen.

Die künstliche Fütterung erfordert einen Sauger, da der Saugreflex nicht vollständig realisiert wird. Ein Kind kann nervös werden, lautstark. Es ist auch unmöglich, einen Schnuller von ihm zu nehmen. Es trägt zur Ausbildung der Kiefer bei.

Es ist wichtig! Besonders nützlicher kieferorthopädischer Schnuller für schwache und Frühgeborene.

Auswahl eines Dummy mit der richtigen anatomischen Form

Die meisten Eltern glauben, da das Baby keine Probleme mit der Bissentwicklung hat, braucht es einen normalen Nippel. Die Ärzte glauben jedoch, dass die große runde Papille Entwicklungsstörungen verursacht, da die Verteilung der Ladung beim Saugen unnatürlich ist. Daher wird empfohlen, von Geburt an kieferorthopädische Brustwarzen zu kaufen.

Kieferorthopädische Brustwarzen sind erhältlich in Form von:

  1. Herzen Wird verwendet, um den Biss zu normalisieren.
  2. Schmetterlinge Nützlich, wenn das Kind auf dem Bauch liegt.
  3. Kirschen Kinder mit großem Himmel.

Es wird empfohlen, einen Schnuller anhand seiner Größe auszuwählen. Es wird akzeptiert, die Brustwarzen in 3 Klassen einzuteilen:

  • A - von der Geburt bis 6 Monate;
  • B - von 0,5 Jahren bis 1,5 Jahren;
  • C - von 1,5 Jahren.

Es ist wichtig! Die Größe des Schnullers ändert sich mit zunehmendem Alter. Gleichzeitig sollte unabhängig von der Klassifizierung eine Auswahl auf der Grundlage der körperlichen Merkmale des Kindes getroffen werden.

Einige Firmen verwenden die folgende Klassifizierung:

  • für Neugeborene mit einem Gewicht von bis zu 1800 g;
  • bis zu 3 Monaten;
  • von 3 bis 6 Monaten;
  • ab 6 Monaten.

Zur Herstellung von kieferorthopädischen Brustwarzen wird Latex oder Silikon verwendet. Beide Materialien sind zulässig, jedes Material hat positive und negative Eigenschaften:

  1. Silikon Geruchs- und geschmackloses künstliches Material. Nicht allergisch
  2. Latex. Naturmaterial (Gummi), ist weich und elastisch. Es hat einen bestimmten Geruch, den nicht alle Kinder mögen. Proteine ​​in seiner Zusammensetzung können allergisch sein.

Latex-Dummy mit Zeit verklebt, verliert an Elastizität. Es muss häufig geändert werden. Geeignet für Neugeborene oder geschwächt. Kieferorthopädie aus Silikon hat eine hohe Festigkeit. Es wird von Kindern besser wahrgenommen, man kann leicht davon entwöhnen. Silikon verliert auch allmählich seine Eigenschaften, rissig, resistent gegen Temperaturschwankungen.

Wie und wann dem Kind einen kieferorthopädischen Schnuller geben?

Bis zu 6 Monate brauchen fast alle Kinder einen Dummy. Gleichzeitig mit dem Biss wird jedoch eine schlechte Angewohnheit festgestellt, die den Biss allmählich zu verderben beginnt. Daher ist es ab diesem Alter notwendig, sich von den Brustwarzen zu entwöhnen.

Es ist ratsam, die Stillzeit der Mutter genau zu überwachen:

  1. Wenn wenig Milch vorhanden ist, ist es unerwünscht, einen Sauger zu geben. Ein halb verhungertes Kind saugt an einem Schnuller, der Speichel wird aktiv ausgeschieden, das Kind schluckt es, verliert seinen Appetit, dies führt zu einer ständigen Unterernährung.
  2. Wenn das Baby genug Muttermilch bekommt, wird es auf Nachfrage gefüttert, dann schläft es ruhig ein. Bei einem kieferorthopädischen Schnuller besteht keine Notwendigkeit, 10-12 Fütterungen für die korrekte Entwicklung des Bisses sind ausreichend.
  3. Der Nippel wird bei gemischter Fütterung benötigt, um den Saugreflex voll zu befriedigen.

Es ist wichtig! Wenn das Kind nicht ohne Nippel einschlafen sollte, sollte es sofort nach dem Einschlafen abgeholt werden.

Sie können den Schnuller nicht beim ersten Grunzen geben. Mit der Zeit müssen Sie sich spätestens sechs Monate von den Brustwarzen absetzen. Ab diesem Alter entwickeln sich negative Auswirkungen:

  • scheint süchtig zu machen;
  • es bildet sich ein unregelmäßiger Biss;
  • gebrochenes Zahnen zubikov;
  • das Baby beginnt später zu sprechen;
  • Die geistige Entwicklung verlangsamt sich.
  • Atmung ist beeinträchtigt.

Schnuller haben eine asymmetrische Form, daher müssen Sie wissen, auf welcher Seite ein kieferorthopädischer Schnuller angebracht ist, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Es ist wichtig! Die abgeschrägte Seite des Schnullers sollte mit der Zunge in Kontakt stehen. Beim Einführen des Nippels sollte sich die abgeschrägte Seite unten befinden. Wenn Sie die Brustwarze zum ersten Mal in dieser Position halten, wird das Kind daran gewöhnt.

Beliebte Modelle

Achten Sie beim Kauf eines Nippels auf den Hersteller, da nur geprüfte Firmen Qualität und Sicherheit garantieren können.