Überprüfung der Säuglingsnahrung "NAS"

Zusammenfassung des Artikels

Die NAN ("NAN") - Säuglingsnahrung wird vom Konzern Nestlé hergestellt, der seit 1867, als der Firmengründer Henry Nestlé den ersten Prototyp eines modernen Muttermilchersatzes herstellte, über langjährige Erfahrung in der Herstellung solcher Produkte verfügt. Seitdem hat der Konzern weiter daran gearbeitet, die Milchrezepturen zu verbessern, theoretisches Wissen und gründliche Forschung anzuwenden, um Produkte zu schaffen, die der Frauenmilch so nahe wie möglich kommen, und dem Kind die Ernährung ohne Abwesenheit oder Unmöglichkeit des Stillens zu geben.

Arten und Zusammensetzung der Mischungen "NAS" für gesunde Kinder

Da die Bedürfnisse des Kindes nach Nährstoffen und biologisch aktiven Substanzen zu verschiedenen Zeitpunkten in seinem Leben unterschiedlich sind, hat der Nestle-Konzern eine Reihe von Milchformeln und Babymilch der National Academy of Sciences geschaffen.

  1. "NAN" 1 Trockenmilchformel von Geburt an.
  2. "NAN" 2 Trockenmilchformel ab sechs Monaten.
  3. "NAN" 3 Babymilch mit zwölf Monaten.
  4. "NAN" 4 Babymilch mit achtzehn Monaten.

Das auf der Packung angegebene Alter der Mischung muss beachtet werden, da der Körper des jüngeren Kindes noch nicht an die Wahrnehmung der Mischung für ältere Kinder angepasst ist. Das Verpackungsdesign von Mischungen hat einige Änderungen erfahren. Auf dem Deckel erschien ein durchsichtiges Fenster, das den Messlöffel öffnet, der mit Folie vom Produkt isoliert wurde. Jetzt können Sie einfach einen Löffel nehmen und nicht in der Mischung danach suchen, wodurch seine Sterilität verletzt wird.

Neben dem Trocknen gibt es flüssige Mischungen "NAN" 1.2 in 200 ml-Verpackungen, die sich in ihrer Zusammensetzung nicht von der Trockenzusammensetzung unterscheiden. Das einzige, was getan werden muss, bevor das Kind dem Kind gegeben wird, ist es, es in eine Flasche zu gießen und aufzuwärmen.

Was ist der OPTIPRO-Boli in Mischungen von "NAS" und warum wird er dort eingeführt?

"NAN" 1 und "NAN" 2 sind angepasste Säuglingsanfangsnahrung und "NAN" 3 und "NAN" 4 Trockenmilchgetränke für Kinder. Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist der verringerte Proteingehalt in den angepassten Gemischen aufgrund der erheblichen Menge an entmineralisierter Molke. Bei Milchgetränken wird das notwendige Eiweißgleichgewicht durch Magermilch und Molkeprotein erreicht. Aufgrund dessen ist das optimale Verhältnis von Molkeproteinen und Kasein 70:30 in „NAN“ 1 nahe dem gleichen Verhältnis in der Muttermilch von 80:20. Vielleicht kann keine andere Mischung die gleichen nahezu perfekten Werte aufweisen. Für "NAN" 2, "NAN" 3 und "NAN" 4 beträgt das Verhältnis von Molkeproteinen und Casein 60:40 sowie für die reife Muttermilch einer Frau. Dieses Protein heißt OPTIPRO. Es reduziert die Stoffwechselbelastung und verringert zukünftig das Risiko von Fettleibigkeit aufgrund des korrekten Verhältnisses von Proteinen und der Aufrechterhaltung des notwendigen Gleichgewichts an Aminosäuren. Die zeitlich verlängerte Wirkung der Ernährung in der frühen Kindheit auf die Eigenschaften des Stoffwechsels im Erwachsenenalter wird heute zunehmend bestätigt. In diesem Licht erscheint das OPTIPRO-Protein sehr überzeugend. Da Muttermilch sich in der Aminosäurezusammensetzung von Kuhmilch unterscheidet, werden unersetzliche Aminosäuren, die insbesondere für Säuglinge notwendig sind: Taurin, Phenylalanin und Histidin in die Mischung von "NAN Optipro 1" eingebracht.

Andere kompositorische Merkmale

Die natürliche Kohlenhydratkomponente von NAN-Produkten für gesunde Kinder ist Laktose, die in Kombination mit Maltodextrin einen süßen Geschmack liefert, dem Körper des Kindes die notwendige Energie zuführt, zu einem langen Sättigungsgefühl beiträgt und die Mischung dicker macht. In NAN 3 und NAN 4 gibt es keine Saccharose, was sie vorteilhaft von ähnlichen Produkten anderer Hersteller unterscheidet.

Die Fettkomponente besteht aus einer Mischung aus Ölen und Fischöl, die den Körper mit essentiellen Fettsäuren versorgen. Bis vor kurzem wurde Palmolein, eine der Palmölfraktionen, in den „NAS“ -Mischungen verwendet. Aufgrund der breiten „Antiwerbung“ von Palmöl lehnte Nestle es jedoch ab. Jetzt in Babynahrung "NAN" 1,2,3,4, je nach Alter des Kindes, aus Pflanzenölen finden Sie nur Sonnenblumenöl, Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt, Rapssamen mit niedrigem Rapsanteil und Kokosnuss. Der Komplex aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren in den Mischungen "NAN" wird als "Smart Lipids" bezeichnet. Die wichtigsten davon sind Docosahexaensäure (DHA) und Arachidonsäure (ARA), die das Immunsystem stärken und für die richtige Entwicklung des Sehens und des Gehirns notwendig sind.

"NAN" -Babymischungen sind eine der wenigen frischen Mischungen, die Probiotika enthalten - lebende Kulturen von Bifidobakterien BL, die zur Bildung einer nützlichen Mikroflora des Dickdarms beitragen und die Immunität stärken. Die Zusammensetzung des "NAN" 2, 3, 4 enthielt zusätzlich Lactobazillen DENTA PRO, die den gesamten Verdauungstrakt eines gesunden Menschen bewohnen und die Mundhöhle besiedeln, um Karies vorzubeugen.

Alle Mischungen von "NAS" enthalten den notwendigen Komplex an Vitaminen und Mineralien, der den Altersbedürfnissen des Kindes entspricht.

Neue Verpackung und neue Zusammensetzung der Mischung "NAS" 1

Lesen Sie auch Artikel über andere Säuglingsanfangsnahrung:

Therapeutische und prophylaktische und therapeutische Mischungen "NAS"

Diese Mischungen werden für kurze Zeit verwendet, wie es vom Kinderarzt für therapeutische und prophylaktische Diättherapien vorgeschrieben wird. Für sie ist im Allgemeinen dieselbe Zusammensetzung typisch wie für die Mischungen "NAN" für gesunde Kinder, es gibt jedoch auch Unterschiede in Bezug auf die Besonderheiten ihres Zwecks.

"NAN Sauermilch" 1,2,3

Es trägt zur Normalisierung der Darmflora bei, verbessert die Verdauung, schützt vor Darminfektionen und stärkt das Immunsystem.

Die Zusammensetzung von "NAN-Sauermilch" unterscheidet sich von der üblichen "NAN" durch die Reifung der Milchkomponente unter Einwirkung spezieller Mikroorganismen, die die Milchsäuregärung verursachen. Dieser Prozess wird begleitet von dem Abbau von Eiweiß, Laktose und Fett unter Bildung zahlreicher neuer chemischer Verbindungen (Vitamine, Milchsäure, bakterizide Substanzen) oder der Zerfallsprodukte der ursprünglichen Verbindungen (Peptide, Fettsäuren). Ein Teil der Arbeit der Verdauungsenzyme des Magen-Darm-Trakts wird von den Hefebakterien übernommen, wodurch der Verdauungsprozess schneller und weniger energieintensiv wird. "NAN fermentierte Milch" 2,3 unterscheidet sich im gleichen Verhältnis von Molkeproteinen und Casein. Alle Mischungen von „NAS Fermented Milk“ enthalten lebende Milchsäurebakterien und Bifidobakterien, die ihre probiotischen Eigenschaften bestimmen.

"NAN Antikoliki"

Der Hauptzweck ist, Koliken zu verhindern. Die Mischung ist für Kinder von Geburt an bestimmt und ist nicht nach Alter unterteilt.

Das Proteingemisch wird teilweise hydrolysiert, was den Prozess der Assimilation des Gemisches erleichtert und das Risiko allergischer Reaktionen verringert. Ein niedriger Laktosegehalt verringert die Fermentationsprozesse, die durch eine vorübergehende Abnahme der Laktaseaktivität in den ersten Lebensmonaten und durch Gasbildung verursacht werden, die bei Kindern Koliken verursachen. Die probiotische Kultur von Laktobazillen L. reuteri fördert die Verdauung, fördert die Entwicklung einer günstigen Darmflora und ist für Neugeborene absolut sicher.

"NAS Triple Comfort"

Es wird verwendet, um die Symptome von Funktionsstörungen des Verdauungssystems zu beseitigen, begleitet von Koliken, Verstopfung, einer Verletzung der Darmflora. Die Mischung ist für Kinder von Geburt an bestimmt und ist nicht nach Alter unterteilt.

Es hat eine Zusammensetzung, die der von NAN Antikoliki ähnelt. Der Unterschied liegt in der zusätzlichen Einführung von Präbiotika (Oligosacchariden), die für die normale Entwicklung einer günstigen Darmflora erforderlich sind.

"NAS hypoallergenic" 1,2,3

Es wird verwendet, wenn eine Prädisposition für eine Allergie gegen Kuhmilchprotein besteht oder als Zwischengemisch beim Übergang eines Kindes vom medizinischen in ein herkömmliches, angepasstes Gemisch.

Es gehört zu der Anzahl der prophylaktischen hypoallergenen Gemische, da es teilweise hydrolysierte Molkeproteine ​​enthält, wodurch das Risiko allergischer Reaktionen verringert wird. Der Grad der Proteinspaltung ist höher als bei anderen Mischungen von "NAN" mit hydrolysiertem Protein. Lebende Bifidobakterien BL - die einzige Kultur von Mikroorganismen der Mischung.

"NAN Antireflux"

Hilft gegen Regurgitation bei Säuglingen. Die Mischung ist für Kinder von Geburt an bestimmt und ist nicht nach Alter unterteilt.

Durch die Zugabe eines Verdickungsmittels wirkt Stärke wie ein dickes Blutgerinnsel im Magen, das ein erneutes Aufstoßen verhindert und ein langes Sättigungsgefühl vermittelt. Gleichzeitig hat Stärke einen fixierenden Effekt, daher ist diese Mischung bei Verstopfungstendenz für ein Kind nicht sehr geeignet. Das Proteingemisch wird mäßig hydrolysiert, ist leicht verdaulich und verringert die Wahrscheinlichkeit allergischer Reaktionen. Die probiotische Kultur von Lactobacilli L. reuteri, die dem der Muttermilch ähnelt, hilft dabei, das Spucken dreimal zu reduzieren, normalisiert die Mikroflora und wirkt sich positiv auf die Verdauung des Kindes aus.

"NAN laktosefrei"

Entwickelt für Kinder mit Laktasemangel, hilft dem Kind, sich von früheren Durchfällen zu erholen. Die Mischung ist für Kinder von Geburt an bestimmt und ist nicht nach Alter unterteilt.

Die Mischung ist nicht hypoallergen, das Verhältnis von Molkeproteinen und Casein beträgt 60/40 und unterscheidet sich von "NAN" 1 durch eine Erhöhung des Caseinanteils. Laktose wird durch Glukosesirup ersetzt, der viel leichter aufgenommen wird. Probiotika werden durch Laktobazillen von L. reuteri repräsentiert.

"Pre NAS" für Frühgeborene

Entwickelt für die Fütterung von Frühgeborenen und Babys mit niedrigem Geburtsgewicht. Versorgt das Kind mit allen notwendigen Substanzen für ein schnelles Wachstum.

Das Verhältnis von Molkeproteinen und Kasein 70/30. Das Protein der Mischung wird teilweise hydrolysiert, was sich positiv auf die Resorptionsgeschwindigkeit auswirkt und das Allergierisiko verringert. Das optimale Gleichgewicht von Kalzium und Phosphor trägt zur richtigen Bildung von Knochengewebe bei. Die Mischung wird verwendet, bis das Kind ein Körpergewicht von 1800 g erreicht, da es einen ziemlich hohen Proteingehalt von 2,2 g / 100 ml der Mischung enthält, wonach die "Pre-NAN" durch die übliche angepasste Mischung ersetzt wird. Neben der Trockenmischung gibt es auch eine flüssige Pre-NAS 0 (PreNAN) gebrauchsfertige Flüssigkeitsmischung.

Muttermilchverstärker "Pre-NAN FM85"

Für besondere medizinische Zwecke bei Untergewicht und Frühgeborenen, um die Muttermilch anzureichern.

PreNAN FM 85 trägt zur Anreicherung der Muttermilch mit essentiellen Nährstoffen bei, deren Menge trotz der einzigartigen Zusammensetzung der Muttermilch für Frühgeborene noch knapp ist. Mit einem Muttermilchverstärker (Verstärker) können Sie die Nährstoffmenge des Kindes erhöhen, wenn die Muttermilch nicht ausreicht. Es ist möglich, "Pre NAS FM85" gemäß dem allgemeinen Zuchtschema oder nach Analyse der Muttermilch einer Frau unter Berücksichtigung der individuellen Merkmale zu verwenden. Die Verwendung dieser Befugnis erfordert eine ärztliche Aufsicht.

Vor- und Nachteile der trocken angepassten Mischung "NAS"

Jede Mischung ist kein ideales Futter für die Ernährung eines Neugeborenen und hat immer seine positiven und negativen Seiten. Die Ernährung eines Kindes, auch aus Sicht der Mutter, mit einer guten Mischung, die in zahlreichen Reviews empfohlen wird, birgt immer das Risiko von individuellen Reaktionen in Form von Koliken, Verstopfung und Allergien. Eine Mischung aus "NAS" kann zu Recht auf die Anzahl der besten Mischungen auf dem Markt zurückgeführt werden. Wenn Sie vom Preis nicht verwirrt sind (etwa 650 Rubel pro 400 g), können Sie sicher auf die reichhaltige Erfahrung von Nestle vertrauen und sich für diese Mischung entscheiden.

Pros

  1. Dies ist die einzige Mischung für Babys von Geburt an „NAN“ 1 mit einer einzigartigen Proteinzusammensetzung, die dem Verhältnis von Molkeproteinen und Casein zu Muttermilchprotein möglichst nahe kommt.
  2. In Mischungen "NAN" 1,2,3,4 gibt es kein Palmöl.
  3. Die Mischung enthält die notwendigen mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Nukleotide, Probiotika, essentiellen Aminosäuren, Vitamine und Mineralien.

Cons

  1. Der Laktosegehalt ist etwas höher als in der Muttermilch, was bei Laktasemangel die Verdauung beeinträchtigen kann.
  2. Die Osmolalität der Mischung ist im Vergleich zu Muttermilch höher, wodurch das Ausscheidungssystem des Kindes stärker belastet wird.
  3. Präbiotika fehlen.

Eine Übersicht über die Mischungen des NAS Optipro für Neugeborene: Zusammensetzung, Arten und Tabelle der Babynahrung mit Anweisungen

Mischungen "NAS" sind bei jungen Müttern gefragt, deren Babys künstlich oder gemischt ernährt werden. Die Bewertungen über sie sind ziemlich widersprüchlich, aber die meisten Eltern vertrauen nur diesem Hersteller. In der Produktpalette sind Mischungen verschiedener Zwecke, auch für Frühgeborene. Wenn Sie wissen, was Sie bevorzugen, können Sie deren Eigenschaften studieren.

Über den Hersteller

NAN-Markenprodukte werden seit 1962 vom Nestle-Konzern hergestellt. Die erste Serie von Mischungen wurde für gesunde Babys mit gutem Appetit entwickelt. Allmählich wurde das Sortiment jedoch komplizierter und erweitert. Seit 2004 wurden Bifidobakterien zu Produkten hinzugefügt, um die Verdauung zu normalisieren. Im Jahr 2010 wurde den Verbrauchern Denapro-Milch zur Vorbeugung von Zahnerkrankungen angeboten.

Sortiment an NAN-Basismischungen für gesunde Kinder

Die Nährstoffbedürfnisse von Kindern unterschiedlichen Alters sind nicht gleich. In Anbetracht dessen haben die Spezialisten von Nestle solche Produkte entwickelt:

  1. "NAS 1" - ein Produkt für Neugeborene (0-6 Monate). Als Teil von - Mineralstoff- und Vitaminergänzungen zur Steigerung der Immunität.
  2. "NAS 2" - ein Produkt von sechs Monaten bis zu einem Jahr. Die Zusammensetzung ähnelt "edinichke", berücksichtigt jedoch den steigenden Bedarf an Nährstoffen.
  3. "NAS 3" - Milch aus dem Jahr. Als Teil des Produkts - nützliche Bakterien und Lipide, die für das Verdauungssystem nützlich sind und eine gute Vorbeugung gegen Karies sind.
  4. "NAS 4" - Milch ab 18 Monaten. Die Komposition ähnelt der "Troika" und berücksichtigt die Altersbedürfnisse der Kleinen.
  5. Fertigmilch in 200 ml verpackt. Sie sollten erhitzt und in einer Tasse oder Flasche serviert werden.
NAS-Mix für verschiedene Altersstufen des Kindes

Hauptbestandteile von NAN-Grundmischungen

Ausgewogene Milchformel NAN versorgt Kinder in ihrem Alter mit Nährstoffen. Die Zusammensetzung der Produkte unterscheidet sich durch solche Merkmale:

  • Bifidobakterien BL. Normalisieren und pflegen Sie eine gesunde Mikroflora, stärken Sie das Immunsystem.
  • Optimiertes Protein Optipro. Bietet leichte Verdaulichkeit der Milch, das volle Wachstum des Kindes.
  • Fettsäuren - Omega-3 und Omega-6. Stärken Sie das Immunsystem und tragen Sie zur Entwicklung des Nervensystems und der Muskeln bei.
  • Der Mangel an Aromen, Farbstoffen. Produkte haben einen natürlichen Geschmack, bilden die richtigen Essgewohnheiten.

Proteinzusammensetzung

"NAN" 1 und 2 - Milchmischungen und NAN 3 und 4 - Trockenmilchgetränke zum Trinken und Kochen. Der Unterschied zwischen den Produkten ist wichtig - der niedrige Proteingehalt in den Mischungen aufgrund der Entmineralisierung von Molke. Das Verhältnis von Molkeproteinen und Kasein ist wie folgt:

  1. in №1 - 70 bis 30 (in der Nähe von Muttermilch, wobei der Anteil 80 bis 20 beträgt);
  2. in „NAN 2, 3“ - 60 bis 40 (als Muttermilch).

Protein in Mischungen aus NAN und Baby-Gelee wird Optipro genannt. Seine Anwesenheit verringert das Risiko von Fettleibigkeit, indem die metabolische Belastung des Körpers verringert wird. Dazu tragen wertvolle Aminosäuren bei: Taurin, Gestidin und andere.

Fettzusammensetzung

Die Fettkomponente von Trockenmischungen wird durch Fischöl und Pflanzenöle dargestellt. Früher wurde Palmolein hinzugefügt, aber aufgrund der Ausbreitung negativer Informationen und Palmöl lehnte Nestle dies ab und fand eine andere Lösung. Die Grundnahrung des Herstellers enthält nun folgende Öle:

  • Sonnenblume;
  • Kokosnuss;
  • Raps mit niedrigem Rapsanteil.

In der Ernährung befinden sich auch mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die als "intelligente Lipide" bezeichnet werden. Die wertvollsten davon sind DHA und ARA (Docosahexaensäure und Arachidonsäure), die für das Immunsystem, die Augen und das Gehirn wichtig sind.

Kohlenhydratzusammensetzung

Laktose ist eine wichtige Kohlenhydratkomponente der Produktion. In Kombination mit Maltodextin (schnelles Kohlenhydrat) ergibt es einen süßen Geschmack, den Babys mögen. Kohlenhydratkomponenten versorgen den Körper mit der notwendigen Energie für Säuglinge, sorgen für langfristige Sättigung, beeinflussen die Dicke der Mischung (machen sie dichter). Die Herstellermilch enthält keine Saccharose (Rohrzucker), was die Produkte positiv von ihren Analoga unterscheidet.

Andere Komponenten

Die Produkte enthalten lebende Kulturen von Bifidobakterien BL. Hierbei handelt es sich um Probiotika, die für die Bildung von normaler Mikroflora in den Dickdarmwänden verantwortlich sind und das Immunsystem stärken. In Mischungen enthält "NAN 2" auch die für die Kariesprophylaxe zuständigen Bakterien Denta Pro. Sie verhindern die Entwicklung von Bakterien, die den Zahnschmelz zerstören, den Verdauungstrakt besiedeln.

Therapeutische und prophylaktische Mischungen NAN und ihre Zusammensetzung

Für die therapeutische Diättherapie werden Sauermilch und andere Mischungen mit der ursprünglichen Zusammensetzung verwendet. Kinderärzte verschreiben sie für eine bestimmte Zeit, um den Zustand des Kindes zu korrigieren. Für therapeutische und prophylaktische Produkte, die sich durch eine ähnliche Zusammensetzung auszeichnen, die für das gesamte Lebensmittelspektrum charakteristisch ist. Es gibt jedoch erhebliche Unterschiede in Bezug auf die Terminarten.

"NAN" fermentierte Milch

Die beliebte fermentierte Milchmischung "NAS" verbessert die Verdauung, normalisiert die Darmflora und stärkt das Immunsystem. In der Zusammensetzung ist es durch das Vorhandensein einer fermentierten Milchkomponente gekennzeichnet und umfasst:

  • lebende Kulturen BL - Stärkung der Immunität des Babys;
  • Durch Biofermentationstechnologie produzierte Milchsäurebakterien stärken den Körper und verhindern die Entwicklung von Infektionen.

Sauermilch angepasste Mischungen NAN 1, 2 und 3 verhindern Verstopfung, Koliken, sorgen für einen gesunden, gesunden Schlaf. Sie enthalten genug Eisen, um Anämie im Kindesalter zu verhindern.

Wie Sie wissen, wird der Schlaf des Kindes bei Verdauungsproblemen schlecht. Dieses Problem kann mit einer Nanomischung gelöst werden

"NAN" ist hypoallergen

"NAS 1 hypoallergen" - prophylaktische Gemische, einschließlich teilweise hydrolysierter Molkeproteine. Die Proteinspaltung ist viel höher als bei anderen Nestle-Produkten, die auch teilweise hydrolysiertes Protein enthalten. Es wird bei Allergien gegen Kuhmilchproteine ​​oder als Zwischenernährung vorgeschrieben, wenn Sie von medizinischen Produkten auf normale Produkte wechseln. Dank lebender Kulturen sind hypoallergene Mischungen „NAN“ 1, 2 und 3 für die Verdauung angenehm (weitere Einzelheiten finden Sie im Artikel: Was sind hypoallergene Mischungen für Neugeborene?).

"NAN" Antikoliki

Der alte Name der Mischungen lautet "NAN Comfort". Aufgrund des teilweise hydrolysierten Proteins verringert das Produkt das Risiko von Allergien und Nahrungsmittelbeschwerden. Ein niedriger Laktosegehalt eliminiert die Fermentation und Koliken praktisch. Probiotika L.reuteri helfen, den Darm mit positiver Mikroflora zu besiedeln.

Durch eine spezielle Technologie entwickelt, sorgt der Optipro-Komplex für eine leichte Verdauung der fertigen Milch durch den Körper des Babys. Ebenfalls im Produkt enthalten sind die Lipide ARA und DHA, ein Vitaminkomplex, wichtige Spurenelemente. Mischungen können die einzige Nahrungsquelle für Neugeborene zwischen 0 und 6 Monaten sein.

"NAS" laktosefrei

Laktosefreies Produkt ist für die Ernährung von Babys mit Laktasemangel in einer Situation bestimmt, in der der Körper Milchprodukte nicht von Geburt an verdauen kann. Sie helfen, sich von Darminfektionen, Gastroenteritis und Durchfall zu erholen, haben keine Altersbeschränkungen (können sogar zur Fütterung von Neugeborenen verwendet werden). Oft werden sie für häufige Koliken und Regurgitation verschrieben.

Das laktosefreie Produkt ist nicht hypoallergen und unterscheidet sich von Produkt Nr. 1 durch den prozentualen Anteil an Proteinen und Casein (60 bis 40). Der Hersteller ersetzte die Laktose durch einen leichter verdaulichen Laktosesirup. L. preuteri Lactobacilli werden als Präbiotika zugesetzt. Die Mischung enthält einen hochwertigen Vitamin-Mineral-Komplex, Linolsäure, Pflanzenöle und Vollmilchprotein.

"NAN" dreifacher Komfort

"Triple Comfort" von NAN ist ein angepasstes Produkt zur Beseitigung von Funktionsstörungen des Verdauungssystems bei Kindern von Geburt an. Eine spezielle Formel hilft, Verstopfung, Koliken zu beseitigen und die Häufigkeit von Regurgitation zu reduzieren. Eine Mischung aus "Toy Comfort" normalisiert die Stuhlfrequenz und trägt zur Bildung einer intestinalen Mikroflora bei.

Eine Mischung von "NAN Comfort" umfasst Lactobacilli L. reuteri, "intelligente" Lipide, hydrolysiertes Protein "Optipro" und Präbiotika. Zusätzlich enthalten sind Mineral- und Vitaminkomplexe, Oligosaccharide, Kartoffelstärke. Zu "Triple Comfort" zählt Palmöl.

"NAN" Antireflux

Mischungen "NAS" AR 1-Kinderärzte verschreiben Neugeborene und Babys bis zu 6 Monaten, wobei sich die Eltern über häufiges Aufstoßen beklagen. Sie beziehen sich auf medizinische Ernährung, die nicht als Hauptnahrung für Babys verwendet wird. Sein Rückfluß wird in Verbindung mit dem Stillen, anderen Arten von Mischungen verwendet. Unter den Komponenten von trockenem "Antireflux":

  • hydrolisiertes Molkeprotein;
  • Kulturen von L. reuteri-Präbiotika, die normale Mikroflora bilden und die Häufigkeit der Regurgitation um das Dreifache reduzieren;
  • optimierter hypoallergener Komplex Optipro - minimiert das Risiko einer negativen Reaktion auf Kuhmilchprotein;
  • Stärke - erhöht die Viskosität des Produkts, wodurch die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens verringert wird.

Die ausgewogene Formel der Mischung NAN "Antireflux" umfasst auch Pflanzenöle, Laktose, Spurenelemente und andere nützliche Substanzen. Mütter klagen über ihre Dicke und ihren unangenehmen Geschmack, bemerken aber einen positiven Einfluss auf die Verdauung von Babys. Aufgrund der Dichte der Lebensmittel erfordert die Auswahl der Sauger für Flaschen. Normalerweise verwenden Mütter Brustwarzen mit auswechselbarem Fluss. Die Mischung muss lange gemischt und geschüttelt werden.

"NAS" für Frühgeborene

Das Produkt ist wichtig für Frühgeborene, Frühgeborene und Babys mit Gewichtsverlust. Enthält den höchsten Anteil an Molkeprotein (etwa 70%), was es deutlich von seinen Kollegen unterscheidet. Die Proteine ​​der Mischung werden teilweise hydrolysiert, wodurch die Assimilation beschleunigt wird.

Für Frühgeborene gibt es auch eine NAN-Mischung, aber vor der Anwendung sollten Sie Ihr Baby auf Allergien untersuchen (lesen Sie: Gibt es Mischungen für Frühgeborene?)

Vorteile des Produkts für Frühgeborene: Das Baby nimmt schnell an Gewicht zu, liebt den Geschmack von Fertigmilch. Das Produkt wird Babys bis zu einem Gewicht von 1800 Gramm verfüttert und dann in die übliche Mischung überführt. Gegenanzeigen: Galaktosämie, Laktoseintoleranz, Glukose, Allergie gegen Kuhmilcheiweiß. Unter den Komponenten wurde Palmöl beobachtet.

Anweisungen zur Herstellung der Mischung

Vor dem Kauf von fermentierten Milch- und Milchmischungen sollte "NAS" einen Kinderarzt konsultieren. Der Arzt wird ein geeignetes Produkt empfehlen, das auf Alter, Gewicht, Gesundheit des Babys und den Beschwerden der Eltern basiert.

Bei der Zubereitung der Mischung sollten Lebensmittel mit einer ausreichenden Haltbarkeit verwendet werden, die spätestens vor einem Monat geöffnet war. Damit die Mischung von Vorteil ist und keine gesundheitlichen Probleme für das Baby verursacht, ist bei der Zubereitung die Sterilität zu beachten. Um sich mit der Dosierung und Verdünnung des Pulvers vertraut zu machen, geben Sie die Anweisung auf der Packung an, die die Form einer Tabelle hat:

Über die Gründe für die Beliebtheit von Babynahrung "Nan"

Ende des 19. Jahrhunderts erfand Henry Nestlé den ersten Muttermilchersatz, der im industriellen Maßstab hergestellt wurde. Das Produkt wurde wenig später in großem Umfang eingeführt. Heute produziert Nestlé ausgezeichnete Babynahrung von Nan Premium. Diese Marke für Kinder ist für die Fütterung von Geburt an vorgesehen, einschließlich für die Fütterung von Früh- und Kleinkindern. "Nan Premium" für Kinder bis zum Schulalter, wenn speziell angereicherte Spezialergänzungen erforderlich sind, um die Ernährung eines erwachsenen Kindes zu bereichern.

"Nan" - Babynahrung, die zu einer der weltweit größten Verbrauchernachfragen geworden ist. Jedes Jahr nimmt die Anzahl der Familien zu, die sich auf die Pflege ihrer Kinder für dieses Produkt verlassen. Babynahrung "Nan" - eine von denen, deren Zusammensetzung sich ständig verbessert und sich der Zusammensetzung der Standardmilch nähert.

Produktmerkmale

Führend bei der globalen Verbrauchernachfrage

Anfänglich wurde Babynahrung "Nan" für Neugeborene entwickelt, basierend auf ihren Bedürfnissen nach einer ausgewogenen Ernährung, der Bildung des Immunsystems. Es ist kein Geheimnis, dass die Arbeit des Gastrointestinaltrakts in direktem Zusammenhang mit der Immunität des Babys steht. Daher hängt die Gesundheit der Krümel direkt von seiner Funktion ab. Alle Säuglingsmischungen „Nan“, mit Ausnahme von Spezialmischungen, die für die Ernährung von Kindern mit allergischen Reaktionen und Verdauungsproblemen bestimmt sind, umfassen OptiPro. Hierbei handelt es sich um ein einzigartiges Protein, das in den Laboratorien der Firma Nestlé entwickelt wurde. Milch

Babynahrung "Nan" hat den angenehm milchigen Geschmack, den kleine Kinder mögen. Mischungen lösen sich schnell in Wasser auf und hinterlassen keine Klumpen. Nach der Zucht haben sie eine hervorragende Textur, die vom Körper des Babys optimal aufgenommen werden kann. Darüber hinaus hat Babynahrung "Nan" für jedes Kind eine einzigartige Zusammensetzung. „Nan fermentierte Milch“ ist also für gesunde Babys geeignet und hilft, die Verdauung zu verbessern und Dysbakteriose zu verhindern. Wenn ein Kind Probleme mit Stuhlgang, Gas, Koliken hat, hilft dieser Muttermilch-Ersatzstoff bei der Behandlung dieser Störungen. Bei schwerwiegenden Symptomen ist eine andere Mischung erforderlich.

Sauermilchformel

Das Produkt hat eine positive Wirkung auf den Darm des Babys.

Fermented milk Nan-1 - Babynahrung, die in der Lage ist, die pathogene Darmflora zu unterdrücken und lebende Bifidobakterien anzupflanzen, so dass das Verdauungssystem des Kindes effizienter arbeitet. Andere Milchprodukte sind für Babys des ersten Lebensjahres kontraindiziert, da sie den unreifen Körper der Kinder zusätzlich belasten. Die Mischung der Marke "Nan-1" wurde speziell entwickelt, um Neugeborene bei der Bewältigung der aufkommenden Verdauungsprobleme zu unterstützen. Daher ist es vielleicht das einzige Produkt, das die Arbeit des kleinsten Verdauungssystems organisiert.

Hypoallergenes Produkt

Sanfte Babymagen-Mischung

Manchmal gibt es im Stammbaum eines Kindes Menschen, die unter allergischen Reaktionen leiden, und zwar unabhängig von der Art. Die beste Ernährung für solche Babys, um die Entwicklung ihrer Allergien zu verhindern, ist die Verwendung von speziellen Muttermilchersatzmitteln. Ein Beispiel für eine solche Säuglingsanfangsnahrung ist „Nan hypoallergenic“, die genau für solche Fälle bestimmt ist. Das heißt, wenn das Kind ein erhebliches Risiko für Allergien hat, müssen Sie auf dieses Lebensmittel achten. "Nan hypoallergen" kann von einem Arzt auch bei einer starken atopischen Dermatitis (auch als Windeldermatitis bezeichnet) sowie bei einer Reihe anderer schwerer Erkrankungen und geringfügiger Erkrankungen verschrieben werden.

Die Säuglingsnahrung „Nan hypoallergenic“ enthält in ihrer Zusammensetzung spezielle Spaltproteine, die vom unreife Kinderdarm sanft aufgenommen werden, wodurch das Risiko einer allergischen Reaktion um ein Vielfaches verringert wird. Das Verdauungssystem von Babys mit einer Neigung zu Allergien ist sehr empfindlich. Es reagiert auf die kleinste Dosis von Nahrungsmitteln, die der Körper nicht mag, da eine falsche Ernährung zu einer Überreaktion im gesamten Körper des Kindes führen kann. Es kann ein scharfer Hautausschlag, Rötung der Haut, lockerer Stuhlgang, Husten, Juckreiz und andere Anzeichen einer Allergie auftreten.

In der Babynahrung "Nan" gibt es auch eine Reihe spezieller Muttermilchersatzprodukte für Babys, beispielsweise laktosefrei, die für Babys bestimmt ist, deren Körper weder Milch noch Sojaprotein aufnimmt. Eine andere Art dieser Ernährung ist Anti-Reflux, geeignet für Neugeborene, die häufig aufschreien, sowie Ersatzpräfixe für Frühgeborene.

Neugeborene Fütterung

4 bis 6 Monate

Die Pädiatrie unterstützt das ausschließliche Stillen für die ersten 6 Monate, Feststoffe können jedoch zwischen 4 und 6 Monaten verabreicht werden. Jedoch

Babynahrung (0 -6 Monate)

In den ersten vier bis sechs Monaten Ihres Lebens benötigen Sie nur Muttermilch oder -nahrung. Während der ersten

Tipps zum Entwöhnen des Babys von den Brustwarzen

Je früher das Kind die Brustwarzen ablehnt, desto besser wird es für ihn sein. Dann wird er in der Zukunft lernen, richtig auszusprechen

Entwöhnen Sie das Baby von den Brustwarzen

Hier sind einige Tipps, um das Baby von den Brustwarzen zu entwöhnen. Wenn Ihr Kind zwei Jahre alt ist und sich immer noch daran hält

Der Junge weigerte sich, vom Löffel zu essen

Ihr Kind ist bereits der fünfte Monat. Sie denken immer noch, dass es sehr klein ist, was nichts tun kann außer Schlaf und

Power On Demand

Kein Wunder, dass Ihr Baby von Zeit zu Zeit weint. Nur so können Sie Ihre Bedürfnisse ausdrücken. So sagen die Kinder zum Beispiel

Stillen Vorteile

Stillen ist für das Baby am vorteilhaftesten. Der Geschmack der Muttermilch, die das Baby trinkt, hängt davon ab, was Sie essen. A

Stillen

Stillen ist gut für Ihr Baby. Sei dir dessen sicher und vergiss nie. Muttermilch gibt Ihrem Baby viel

NAN-Milchformeln: Zusammensetzung und Vorteile, Tipps für Kinderärzte

Muttermilch ist definitiv die optimale Ernährung für Babys. Aber unter bestimmten Umständen gibt es keine Wahl, junge Mütter müssen gezwungen werden, auf gemischte oder vollständig künstliche Ernährung umzustellen. Hier ist die akzeptabelste Option - Trockenfutter. Die Produkte des Nestlé-Konzerns sind beliebt, nämlich die Mischung aus der National Academy of Sciences, sie wird sogar Frühgeborenen empfohlen.

Die Säuglingsnahrung NAS trägt zur Aktivierung der natürlichen Immunität der Krümel bei, unterstützt die natürliche Mikroflora der Schleimhäute des Verdauungssystems und stärkt das Immunsystem des Körpers. Es ist das ideale prophylaktische Mittel bei Anämie, das zur normalen Entwicklung beiträgt, und zwar sowohl geistig als auch körperlich. All dies ist durch Komponenten in der Nähe von Muttermilch erreichbar.

Vorteile und Nachteile

Selbst die Verwendung bewährter, hochwertiger Lebensmittel mit einem Kind ist mit dem Risiko unangenehmer Symptome (Kolik, Verstopfung, allergische Reaktionen) verbunden, die mit individuellen Merkmalen verbunden sind.

Die positiven Seiten von NAS-Mischungen umfassen:

  • Markenprodukte verfügen über ein breites Händlernetz, es kann in fast jedem Geschäft oder in der Apotheke gekauft werden.
  • vollkommen löslich bei Kontakt mit Wasser;
  • Ein innovativer Ansatz für die Lagerung eines speziellen Löffels. Er wird getrennt vom trockenen Produkt platziert.
  • eine große Produktpalette, die den hohen Ansprüchen der Verbraucher gerecht wird;
  • die Mischung für Neugeborene NAN 1 besitzt eine moderne Proteinzusammensetzung, die möglichst nahe an den Molkenproteinen und Casein der Muttermilch liegt;
  • enthalten keine fragwürdigen Komponenten - das ist in erster Linie Palmöl;
  • Die wichtigsten Komponenten sind ein Teil, das Produkt ist angereichert:
    • Laktose;
    • Fischöl;
    • entmineralisierte Molke;
    • Pflanzenöle;
    • ein Komplex der wichtigsten Vitamine und Mineralstoffe;
    • Fettsäuren;
    • Taurin;
    • Probiotika;
    • Histidin;
    • die wichtigsten Aminosäuren;
    • Eisen
    • Nukleotide;
    • Zink;
    • Proteine ​​und Proteine;
    • Kalzium;
    • Phosphor;
    • Natrium;
    • Kalium, viele andere essentielle Spurenelemente.

Unter den negativen Seiten können identifiziert werden:

  • eine große Menge Laktose, deren Menge viel höher ist als die von Muttermilch, was bei Verdacht auf Laktosemangel zu schlechter Verdauung führen kann;
  • Die Osmolalitätsindizes sind viel höher als die der Muttermilch. Dies führt zu einer erheblichen Belastung der Organe des Ausscheidungssystems der Erdnuss.
  • enthält keine Präbiotika;
  • Ein Paket mit einem Gewicht von 400 Gramm kostet etwa 700 Rubel, eine Dose reicht für 4 Tage.

Fazit: Im Vergleich zu den Vorteilen von NAS-Mischungen für Neugeborene sind die Nachteile nicht signifikant. Ordnungsgemäß gewählte Art, strikte Einhaltung der Regeln für Lagerung und Zubereitung von Ergänzungsnahrungsmitteln, um die normale Entwicklung des Kleinkindes vom Zeitpunkt der Geburt bis zu zwei Jahren sicherzustellen.

Zu den NAS-Produkten gehören solche Produktgruppen:

  • richtet sich an Kinder ohne Pathologien;
  • hypoallergen;
  • therapeutisch und prophylaktisch und therapeutisch für die Organe des Verdauungssystems;
  • Sonderzweck.

Für das gesunde Wachstum des Babys

Beliebte Milchformel NAN klassische Version der Ausführung. Solche Produkte können Kinder ohne Abweichungen in Bezug auf Geburt, Pathologien ernähren. Verglichen mit dem anderen Sortiment haben sie in der Kennzeichnung Nummern, die Standardnummerierung nach Altersgruppen.

Es gibt sowohl trockene als auch flüssige Versionen. Wenn Sie ein trockenes Produkt kaufen, muss es vor der Abgabe an das Kleinkind zubereitet werden. In der zweiten Version haben wir fast vollständig komplementäre Lebensmittel zubereitet, es ist nur notwendig, es auf eine bestimmte Temperatur zu bringen.

NAN 1, 2, 3, 4 Optipro

Die klassischen Mischungen "NAS Optipro" werden durch 4 Typen dargestellt:

  • eine Mischung aus NAS 1 Optipro - für Säuglinge von 0 bis 6 Monaten kostet ein Produkt von 800 Gramm etwa 760 Rubel;
  • NAS 2 Optipro - für Halbjährige ab einem halben Jahr bis zu einem Jahr kostet ein Paket von 800 Gramm etwa 740 Rubel;
  • NAN 3 Optipro - Milch für Babys von 12 bis 18 Monaten, 800 g Verpackung kostet etwa 970 Rubel;
  • NAN 4 Optipro-Milch - für Krümel über eineinhalb Jahre kostet ein 800-Gramm-Paket etwa 900 Rubel.

Eine Mischung aus NAN 1 von 0 bis 6 Monaten sowie „NAN 2 OPTIPRO“ ist ein adaptives Trockenfutter, dessen Zusammensetzung und Eigenschaften der Muttermilch ähneln.

"NAS 3, 4 OPTIPRO" - eine Spezialmilch, die als eigenständige Ergänzungsfutter fungiert oder Brei darauf, Gelee und andere Gerichte kocht. Es ist sehr wichtig, beim Kauf eines Produkts die Kennzeichnung zu berücksichtigen.

Wenn Sie Säuglingsnahrung mit Ergänzungsnahrung erhalten, die auf ältere Kinder abzielt, können Sie das Ernährungsprogramm vollständig unterbrechen. Oder das Kind erhält einfach nicht genügend nützliche Komponenten und die nötigen Kalorien. Eine solche Situation kann die Krümel ernsthaft schädigen und die Entwicklung beeinträchtigen. Bei den Komponenten sind die klassischen Optionen völlig ähnlich.

Betrachten Sie die Mischung der NAS-Zusammensetzung, die mit solchen Komponenten angereichert ist:

  • hydriertes Molkeprotein;
  • Laktose;
  • trockene Magermilch;
  • Pflanzenöle;
  • entmineralisierte Molke;
  • Fischöl;
  • Taurin;
  • Histidin;
  • Komplex der wichtigsten modernen Vitamine, Mineralien, nützliche Elemente.

Das Verhältnis dieser Komponenten hängt direkt von der Altersgruppe ab, auf die das Produkt ausgerichtet ist. Die Molkenproteine ​​und das Kasein haben einen Anteil von 70/30, was sich in ihrer Eigenschaften der Muttermilch deutlich annähert.

Vor nicht allzu langer Zeit war Palmfutter Teil des Köders, aber nachdem die Experten ihre Nützlichkeit in Frage stellten, entfernte der Hersteller das Bauteil vom Produkt.

NAN Supreme 1, 2

Als Ergänzung für Babys ohne Pathologien konzipiert, ab dem Zeitpunkt der Geburt, wenn die natürliche Ernährung aus irgendeinem Grund nicht aufrechterhalten werden kann. Sie geben dem Baby eine vollständige Palette an Nährstoffen, Vitaminen und Mikroelementen. Diese Komposition trägt zur vollen, harmonischen Entwicklung der Krümel bei. 400 Gramm der Mischung kosten zwischen 860 und 1040 Rubel.

Hypoallergenes NAN 1, 2, 3 Optipro HA

Es wird empfohlen, mit einer erblichen Veranlagung zu allergischen Reaktionen auf Kuhprotein oder als Zwischenfutter zu verwenden, wenn ein Baby von einem speziellen Typ zu einem gewöhnlichen angepassten Futter gewechselt wird.

Dies ist ein vorbeugender Wirkstoff, der Hauptbestandteil ist ein teilweise hydrolysiertes Kuhprotein, das die Wahrscheinlichkeit von Allergien erheblich verringert.

Der Grad der Proteinhydrolisierung liegt weit über den klassischen. Mikroorganismen werden durch lebende Bifidobakterien dargestellt.

Diese Art wird durch drei Sorten vertreten:

  • "NAS 1 OPTIPRO HA" - ab dem Zeitpunkt der Geburt bis zu sechs Monaten (die Kosten pro 400-Gramm-Verpackung betragen etwa 700 bis 800 Rubel);
  • "NAS 2 OPTIPRO HA" - für Krümel im Alter von 6 bis 12 Monaten (Kosten für 400 Gramm Verpackung - etwa 660-810 Rubel);
  • "NAS 3 OPTIPRO HA" - für Babys nach 12 Monaten (Kosten pro 400-Gramm-Verpackung - etwa 630 Rubel).

Der Übergang von einer hypoallergenen Mischung zur üblichen "NAN"

Für einen schmerzlosen Übergang eines Kindes von der prophylaktischen oder therapeutischen und vorbeugenden Ernährung zu den üblichen angepassten Ergänzungsnahrung müssen die folgenden Bedingungen erfüllt sein:

  • sich mit einem Kinderarzt beraten zu lassen, der die Besonderheiten eines Bauern kennt, um die erforderlichen Prüfungen zu bestehen, um hoch spezialisierte Ärzte aufzusuchen;
  • die Anzahl der hypoallergenen Ergänzungsfuttermittel schrittweise reduzieren und durch einen Teil des Üblichen ersetzen;
  • Mischsubstanzen nicht zuzulassen, die sich in Zusammensetzung und Zweck unterscheiden;
  • bestimmt den richtigen Ersatz für Muttermilch für das Baby - es sollte nicht viel Laktose enthalten, Palmöl ist auch nicht akzeptabel;
  • Überwachen Sie sorgfältig die Reaktion des Körpers auf das Kleinkind, insbesondere wenn es um den Übergang von speziellen zu den üblichen Ergänzungsnahrung geht.

Um die Verdauung zu verbessern

Babys, die gemischt oder vollständig künstlich ernährt werden, haben oft Probleme mit einer Funktionsstörung der Organe des Verdauungssystems. Dies äußert sich in unangenehmen Symptomen: Kolik, Verstopfung oder Durchfall, häufiger Würgereflex.

Sowohl für sie als auch für Frühgeborene, die zu Nahrungsmittelallergien neigen und viele Babys schlecht bekommen, empfahlen sie die Verwendung spezieller Hilfsmittel.

Die Gruppe der Behandlungs-, Prophylaxe- und Therapeutika der National Academy of Sciences wird nach der Ernennung von Geldern durch einen Kinderarzt für kurze Zeit eingesetzt. Das Hauptziel der Aufrechterhaltung einer vorbeugenden oder therapeutischen Ernährung. Dieses Produkt hat die gleiche Zusammensetzung wie das klassische NAS, es gibt jedoch auch Funktionen, die mit der Ernennung von Geldern zusammenhängen.

NAN Fermentierte Milch 1, 2, 3

Es hilft bei der Wiederherstellung der normalen Mikroflora des Verdauungssystems, aktiviert die Schutzmechanismen des Körpers und verhindert das Auftreten von Infektionskrankheiten. Die Zusammensetzung von "Fermented Milks NAS" unterscheidet sich erheblich von den klassischen Optionen.

Die Molkereikomponente wird durch die Wirkung spezifischer Mikroorganismen fermentiert, die die Fermentation verursachen. Was dazu führt, dass Proteine, Laktose, Fette gespalten werden. Der Prozess wird durch die Entstehung konzeptionell neuer Komponenten - Vitamine, Bakterien, Milchsäure - begleitet oder kann auf den Abbau der ursprünglichen Komponenten - Peptide, Fettsäuren - zurückzuführen sein.

Zum Teil verlagern sich die Funktionen der Verdauungsorgane auf Bakterien, was die Verdauung von Nahrungsmitteln einfacher und weniger energieintensiv macht. "NAS Fermented milk 1, 2" unterscheidet die gleichen Anteile von Molkeprotein und Kasein. Alle Produkte enthalten eine große Anzahl lebender Milchsäurebakterien sowie Bifidobakterien, die die probiotischen Funktionen des Werkzeugs verursachen.

Die Linie wird durch drei Typen dargestellt, die von 1 bis 3 gekennzeichnet sind:

  • NAS Fermented milk 1 - Säuglinge von der Geburt bis zum Alter von 6 Monaten (400 Gramm - Kosten zwischen 460 und 600 Rubel);
  • NAS Sauermilch 2 - Karapuza Alter zwischen sechs Monaten und einem Jahr (400 Gramm kosten zwischen 500 und 600 Rubel);
  • NAS Fermented milk 3 - Kinder älter als 12 Monate (400 Gramm von 460 bis 560 Rubel).

NAN Dreifacher Komfort

Verwenden Sie es, wenn es notwendig ist, die Symptome der Organe des Verdauungssystems loszuwerden - Koliken, Verstöße gegen die Periodizität und gebrochene Zusammensetzung des Stuhls, ein Ungleichgewicht der Darmflora.

Bewerben Sie sich für Babys ab dem Zeitpunkt der Geburt, dann gibt es keine Altersgrenze.

In seiner Zusammensetzung ist der Ersatzstoff mit "NAN Anticolics" identisch, der Unterschied besteht in der Anwesenheit von Oligosacchariden. Sie tragen zur Bildung der normalen Mikroflora der Organe des Verdauungssystems und zur Wiederherstellung ihrer normalen Funktion bei.

Das Produkt enthält Palmöl, die Wirksamkeit wird durch die Anwesenheit in ihm sichergestellt:

  • Laktobazillen;
  • Lipide;
  • hydrolysiertes Protein "Optro";
  • Probiotika;
  • Komplex aus modernen Vitaminen, Mineralien, nützlichen Elementen;
  • Oligosachoride;
  • Kartoffelstärke.

Verpackungen mit einem Gewicht von 400 Gramm kosten zwischen 640 und 740 Rubel.

NAN Anti-Color

Es wird am effektivsten eingesetzt, um Koliken zu beseitigen und ein erneutes Auftreten zu verhindern. Für Kinder ab dem Zeitpunkt der Geburt gibt es keine Altersgrenze. Das Protein ist nicht vollständig hydrolysiert, es erleichtert die Wahrnehmung des Produkts und verringert die Wahrscheinlichkeit von Nahrungsmittelallergien.

Der Laktosegehalt ist niedrig, was zu weniger aktiven Fermentationsprozessen und zur Bildung von Gasen führt, was zu Koliken führt.

Laktobazillen wirken als Probiotika, verbessern die Funktionen der Organe des Verdauungssystems und bilden die optimale Darmflora. Der Ersatz ist für das Baby völlig ungefährlich.

400 Gramm kosten etwa 600 Rubel.

NAN Antireflux

Das Werkzeug beseitigt übermäßigen Würgereflex bei Babys. Das Mittel ist therapeutisch, da es nicht als Hauptbestandteil der nahrhaften Diät verwendet wird - es ist ein therapeutisches Supplement, das nur nach den entsprechenden Empfehlungen des Kinderarztes angewendet wird.

Ab 6 Monaten wird ein Ersatzmitglied eingesetzt, es gibt keine Altersgrenze.

Das Verdickungsmittel wird durch Stärke repräsentiert, die Komponente bildet eine dichte Formation im Magen, beugt dem Knebelreflex vor und trägt zu einem längeren Sättigungsgefühl bei. Stärke hat bindende Eigenschaften, so dass bei einer Neigung zu abnormalem Stuhlgang die Mischung nicht verwendet werden kann.

Die Eiweißkomponente im Ersatzstoff ist nicht vollständig hydrolysiert, sie wird einfach vom Körper der Toxine wahrgenommen und verringert die Möglichkeit von Nahrungsmittelallergien. Laktobazillen wirken als Probiotika, sie locken durch Eigenschaften in die Muttermilch, helfen dabei, den Würgereflex zu beseitigen, die Mikroflora der Organe des Verdauungssystems von Karapuz zu normalisieren, den Verdauungsprozess zu verbessern.

400 Gramm Geld kosten zwischen 690 und 780 Rubel.

NAN Laktosefrei

Prikorm konzentriert sich auf Kinder mit dem Problem des Laktosemangels und trägt zur Wiederherstellung des Körpers des Kindes nach Durchfall bei. Für Babys ab dem Zeitpunkt der Geburt fehlt die Einteilung nach Alterskategorien. Solche Ergänzungen werden nicht als hypoallergen eingestuft Die Anteile von Molkeprotein und Casein betragen 60/40, was "NAN laktosefrei" in negativer Richtung im Vergleich zu "NAN 1", einem höheren Caseinanteil, unterscheidet.

Laktose fehlt, aber es gibt Glukosesirup, die Komponente ist einfacher für die Aufnahme durch den sich bildenden Organismus Karapuz. Die probiotische Komponente besteht aus Laktobazillen.

Die Kosten für 400 Gramm variieren zwischen 640 und 840 Rubel.

Prenan

Das Tool konzentriert sich auf Frühgeborene sowie bei unzureichender Gewichtszunahme. Es trägt dazu bei, den Körper des Kleinkindes mit den wichtigsten Substanzen zu versorgen, die für ein intensives Wachstum sorgen. Das Verhältnis von Molkeprotein und Kasein beträgt 70/30.

Die Eiweißkomponente wird hydrolysiert, jedoch nicht vollständig, sie wirkt sich positiv auf die Aufnahme im Körper aus und verringert das Risiko von Nahrungsmittelallergien.

Der Ersatz ist hinsichtlich Kalzium und Phosphor perfekt aufeinander abgestimmt, dies gewährleistet eine stabile Bildung von inertem Gewebe. Mit „PreNAN 0“ erreichen Sie mit einem Kleinkind ein Gewicht von 1800 Gramm. „PreNAN“ hilft einem Kind, ein Gewicht von 3000 Gramm zu erreichen.

Sie enthalten einen hohen Proteingehalt - 2,2 Gramm pro 100 Milliliter Fertigfutter, „PreNAN“ wird durch die übliche angepasste Mischung ersetzt.

Zu den komplementären Lebensmitteln gehört eine flüssige Mischung "PreNAN 0", die fast fertig zum Verzehr ist und auf die gewünschte Temperatur gebracht werden muss. Die endgültige Aufnahme- und Dosierungszeit bestimmt den Kinderarzt, der die Merkmale eines bestimmten Krümels kennt.

Die Kosten für 400 Gramm von 810 bis 930 Rubel.

PreNAN FM 85

Zusatz zu Muttermilch "PreNAN FM 85". Wird für spezielle medizinische Fälle, bei Frühgeburten oder für Kinder verwendet, die nicht viel Zeit haben. Nahrungsergänzungsmittel tragen zur Verbesserung der Qualität der wichtigsten Nährstoffe bei, die bei Frühgeburten eher schlecht sind.

Die Verwendung von Verstärkungsmitteln trägt zur Erhöhung der Nahrungsmenge in der Ernährung des Kleinkindes bei. Verwenden Sie den Zusatzstoff gemäß der Hauptfütterung, müssen die Besonderheiten des Kindes berücksichtigt werden. Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln erfordert die Überwachung durch einen Kinderarzt. Zusammen mit den Nahrungsergänzungsmitteln erhält das Baby die gesamte Palette an essentiellen Vitaminen, Mineralien und nützlichen Elementen.

Zusatzstoffe werden verwendet, wenn:

  • Das Körpergewicht bei der Geburt beträgt weniger als 1800 Gramm.
  • der Zeitraum von der Empfängnis bis zur Geburt beträgt weniger als 34 Wochen;
  • lag, die mit der intrauterinen Entwicklung verbunden ist, bei vorzeitiger Schwangerschaft mit einem Alter von mehr als 14 Tagen.

Die Kosten für 400 Gramm des Produkts betragen etwa 1.800 Rubel.

PreNAN Stufe 0

Flüssige Spezialmilchmischung "PreNAN Stage 0" enthält teilweise hydrolysiertes Protein, das während des Krankenhausaufenthalts des Kindes zur Fütterung vorzeitig geborener Krümel verwendet wird, einschließlich Babys mit einem Gewicht von nicht mehr als 1000 Gramm.

Rohstoffe werden einer speziellen Behandlung unterzogen, sie verwenden jedoch keine GVO, Konservierungsmittel oder Farbstoffe.

Achtung! Das Werkzeug wird nur unter Aufsicht eines Spezialisten verwendet.

Die Kosten für 70 Milliliter des Produkts betragen etwa 90 Rubel.

Wie mischen

Es reicht nicht aus, die richtige Mischung zu wählen, man muss auch lernen, die Mischung "NAN" richtig vorzubereiten, insbesondere wenn man von Neugeborenen spricht. Bei der Zubereitung der Mischung müssen Sie zunächst daran denken, dass die Toxine steril sind.

Um Infektionskrankheiten in den Krümeln zu verhindern, ist die persönliche Hygiene unbedingt zu beachten. Eltern müssen sich zunächst mit den Regeln für die Herstellung eines Vertreters vertraut machen, sodass Sie nützliche Gegenstände speichern können, um die größtmögliche Wirkung zu erzielen.

Alle notwendigen Informationen sind in der Einfügeanweisung enthalten. Unmittelbar vor dem Verdünnen muss die Mischung sorgfältig geprüft werden. Kochköder, müssen Sie sich auf Einwegvolumen konzentrieren. Beachten Sie unbedingt das Verhältnis von Wasser und Trockenersatz! Für diesen Zweck ist der im Set enthaltene Speziallöffel ideal.

Manchmal "fürsorgliche" Eltern, damit die Panther schnell an Gewicht zunehmen, erhöht sich die Dosis des trockenen Ersatzes. Ein solcher Ansatz ist ein großer Fehler, der Körper des Babys ist nicht an eine solche Konsistenz angepasst, sodass die Nahrung den Körper schnell verlässt. Als Nebeneffekt ist eine übermäßige Gewichtszunahme möglich.

Einige Experten empfehlen dringend die Verwendung von speziellem Kinderwasser, das speziell für solche Fälle entwickelt wurde, wenn Ergänzungsfuttermittel gezüchtet werden. Es ist möglich, ein solches Produkt in fast allen Verkaufsstellen ohne große Schwierigkeiten zu finden. Die Weigerung, gekochtes Wasser zu verwenden, da es viele schädliche Verunreinigungen enthält, ist eine solche Zusammensetzung gefährlich.

Die Verwendung von speziellem Kinderwasser bei der Verdünnung eines Ersatzstoffs bietet eine Reihe bedeutender Vorteile:

  • Der Hersteller kontrolliert auf jeder technologischen Stufe die Qualität des Produkts.
  • Wasser wird mehrstufig behandelt;
  • Wasser enthält die für den Körper am wichtigsten notwendigen Vitamine und Mineralien.

Die Verdünnung des Ersatzstoffs wird nach folgendem Schema durchgeführt:

  1. Waschen Sie Ihre Hände mit Seife und einem trockenen, sauberen Handtuch. Waschen Sie die Flasche und den Deckel gründlich ab und messen Sie den Löffel. Behandeln Sie alles, was an Kochködern beteiligt ist. Es ist ratsam, ein spezielles Reinigungsmittel zu verwenden, das für das Baby sicher ist. Es wird nicht empfohlen, ein spezielles Gerät zum Reinigen von Kindergeschirr zu verwenden (dies bewältigt die Aufgabe nicht), obwohl die Hersteller solcher Geräte das Gegenteil behaupten. Bei Kinderprodukten gibt es spezielle Bürsten, mit denen Sie eine schnelle und hochwertige Reinigung von Küchenutensilien für Kinder durchführen können.
  2. Spülen ist der nächste Schritt, der hilft, die letzten Spuren von Reinigungsmitteln zu entfernen. Spülen Sie alle Küchenutensilien der Kinder für etwa 5 Minuten in kochendem Wasser.
  3. Bereiten Sie einen sauberen Ort vor, um die Mischung zuzubereiten, und entfernen Sie alle unnötigen Gegenstände.
  4. Bestimmen Sie die Pfanne in der Küche ausschließlich für die Bedürfnisse des Babys. Mit Wasser füllen und erhitzen, weitere 5 Minuten kochen lassen. Überprüfen Sie anhand der Gebrauchsanweisung, ob keine Empfehlungen vorliegen. Lassen Sie die Pfanne an einem leeren Ort, damit das Wasser in 30 Minuten auf 70 Grad abkühlen kann.
  5. Gießen Sie die erforderliche Wassermenge in die pasteurisierte Flasche. Um die gewünschte Temperatur zu erhalten, kann man mit gewöhnlichem Wasser nicht mischen.
  6. Nehmen Sie mit Hilfe eines Messlöffels die von der Alterstabelle geforderte Menge an Trockenprodukt mit. Schieben Sie den Messlöffel mit der Rückseite des Messers zur Auswahl.
  7. Trockene Mischung mit gekochtem Wasser in die vorbereitete Flasche gießen. Normalerweise müssen 30 Milliliter gekochtes Wasser 1 Messlöffel werfen. Da die Messlöffel ein unterschiedliches Volumen haben, finden Sie genaue Angaben zur Dosierung in der Packungsbeilage. Achtung! Trockener Ersatz wird mit aufbereitetem Wasser in die Flasche gegeben und nicht umgekehrt!
  8. Rühren Sie die Zutaten in der Flasche glatt. Klumpen sollten nicht sein! Bevor ein kleines Krümel erhalten wird, sollte es eine Temperatur von etwa 37 Grad haben. Die gleiche Temperatur hat Muttermilch. Eine Mutter muss daran denken, dass Hitze die nützlichen Elemente und Bakterien zerstört. Verwenden Sie ein spezielles Speisenthermometer. Wenn die Temperatur der Speisen viel höher als nötig ist, füllen Sie die Flasche mit kaltem Wasser, damit sie schneller abkühlt.
  9. Nehmen Sie eine bequeme Position ein, wenn möglich, nehmen Sie das Baby in die Arme, während Sie das Baby essen, verlieren Sie nicht den Blick und den Körperkontakt mit ihm. Mit Servietten bestücken, sind sie nützlich, wenn Sie überflüssige Lebensmittel entfernen. Nachdem das Baby genug hat, muss es eine vertikale Haltung einnehmen. Dies trägt zur Beseitigung von Gasen aus dem Körper bei, die zusammen mit Nahrungsmitteln in den Körperkrumen eingeschlossen sind.
  10. Nach dem Füttern des Babys verbleibende Nahrung sollte ausgegossen werden und der Behälter sollte gründlich gewaschen werden.

Wie lagere ich die gekochte Mischung?

Die meisten jungen Eltern fragen sich, ob es möglich ist, fertige Nahrungsergänzungsmittel bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank zu lagern, und wenn ja, wie viel? Experten führen eine direkte Beziehung zwischen der Haltbarkeit des Endprodukts und der Anzahl der nützlichen Elemente in seiner Zusammensetzung. So werden beim Füttern Elemente gebildet, die für den Körper des Babys schädlich sind.

Köder sofort vor Gebrauch verdünnen. Im Notfall wird der Fertigköder mit einem Kühlschrank gespeichert. Es kann jedoch auch in diesem Fall eine oder zwei Stunden gelagert werden.

Verwenden Sie für eine Nachtfütterung ein spezielles Gerät - eine Heizung. Dazu ist im Vorfeld eine pasteurisierte Flasche zum Sammeln von Wasser erforderlich. Daher genügt es während der Nacht, das Wasser ein wenig auf die erforderliche Temperatur zu erwärmen, ein ergänzendes Essen zuzubereiten und die erforderliche Menge Trockenmischung zu gießen. Dieser Ansatz eignet sich gut für lange Reisen. Das Auto muss mit einer Heizung ausgestattet sein.

Wenn der Köder nicht vollständig verbraucht ist, können Sie ihn nicht erneut an das Kleinkind abgeben. Wenn Sie diese Empfehlungen nicht befolgen, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass sich eine pathogene Mikroflora entwickelt. Denken Sie daran, dass Sie für das Leben und die Gesundheit des Kleinkindes verantwortlich sind - handeln Sie nicht rücksichtslos!

Muttermilchersatzprodukte können nur gekauft werden, wenn die Verwendungsdauer mindestens 30 Tage beträgt. Wenn die Laufzeit niedriger ist, lehnen Sie das Produkt ab.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Produkt beim Auspacken bei der Herstellung erneut prüfen. Praktischer Hinweis: Verwenden Sie die Markierung auf der Rückseite der Packung, um das Auspackdatum der Dose anzugeben, damit Sie das vom Hersteller empfohlene Ende der Haltbarkeit leicht kontrollieren können.

Kontrollieren Sie den dichten Verschluss des Behälters genau. Bewahren Sie das Produkt unter trockenen Bedingungen ohne Tageslichtzugang auf, da bereits eine geringe Feuchtigkeitsmenge dazu führen kann, dass das gesamte Produkt nicht für die weitere Verwendung geeignet ist. Nach Ablauf des auf der Packung angegebenen empfohlenen Zeitraums ist es grundsätzlich unmöglich, einen Ersatz zu verwenden.

Allergie gegen NAN hypoallergen als ersetzen?

Die Mischungen "NAN 1, 2, 3" sind prophylaktische hypoallerniale Substitute, die auf partiell hydrolysiertem Kuhprotein basieren. Dies führt möglicherweise zu einer allergischen Reaktion auf sie in den Krümeln.

Wenn ein Ersatzstoff eine Allergie auslöst, muss dringend ein Kinderarzt konsultiert werden, der die Merkmale des Babys kennt. Die gebräuchlichste Lösung besteht darin, auf behandlungs- und prophylaktische oder therapeutische Ersatzarten zu wechseln.

So kann als Ersatz sein:

  1. Ersatzstoffe mit vollständig hydrolysiertem Rinderprotein:
  • Amerikanisches "Nutramigen";
  • Amerikanisches Pregestimil;
  • Inländische Nutrilak Premium Hypoallergene;
  • Niederländisches Nutrilon Pepti TSC;
  • Niederländische Friso PEP.

Solche Mischungen werden bei der Verschlimmerung der Pathologie verwendet, allergische Reaktionen sind ausgeprägt.

  1. Produkte auf pflanzlicher Basis (Sojaprotein):
  • inländische "Nutrilak";
  • Niederländisches Nutrilon;
  • Holländische Frisosa;
  • Deutsche "Humana HA";
  • Amerikanische "Enfamil Premium".

Die Zusammensetzung dieser Produkte umfasst Eiweiß, Komponenten, die eine allergische Reaktion hervorrufen können. Ihre Verwendung für Kinder, die an Allergien leiden, ist begrenzt.

Sie sind nicht für Säuglinge geeignet, die nicht jünger als 6 Monate sind, mit einer akuten allergischen Reaktion auf Sojaprotein und Verdauungsproblemen. Die Allergenität solcher Produkte ist 100.000 Mal niedriger als bei herkömmlichen Mischungen.

  1. Aminosäuremischungen:
  • Inländische "Nutrilak AK".

Diese Mischung wird im Falle einer bestätigten allergischen Reaktion auf Kuhmilchprotein verwendet, sie enthält überhaupt kein Protein.

Bei allen im Baby aufgeführten Produkten kann jedoch aufgrund der individuellen Merkmale eine allergische Reaktion beobachtet werden. Die Ursache kann auch eine der Komponenten der Mischung sein. In diesem Fall wird empfohlen, trockene Ziegenmilch zu verwenden, die mit abgekochtem oder speziellem Babywasser gemischt ist.

Häufig gestellte Fragen

Manchmal hat die Unerfahrenheit junger Eltern äußerst negative Folgen für ihre Karapuz. Als Nächstes analysieren wir die dringlichsten Probleme bezüglich der Produktlinie unter der Marke "NAN".

Was ist die beste Mischung für ein neugeborenes NAN oder Nutrilon?

Bei der Suche nach einem Ersatz für Muttermilch wird die Auswahl oft auf zwei führende Produkte in der Produktlinie reduziert, die über "NAN" und "Nutrilon" sprechen. Die schwierigste Phase kommt jedoch später, man muss sich auf eine Sache konzentrieren, also „NAN“ oder „Nutrilon“ - was ist besser?

Zuerst müssen Sie eine oberflächliche Analyse durchführen und feststellen, ob die Produkte in Qualität und Preis vergleichbar sind. In diesem Fall ist alles einfach, da die angegebenen Parameter für "NAN" und "Nutrilon" ungefähr gleich sind.

Wenden wir uns einer detaillierteren Analyse zu:

  1. Zusammensetzung Die Substitute „NAN“ und „Nutrilon“ haben ungefähr dieselbe Zusammensetzung, was die Aufgabe vereinfacht. Zum Beispiel enthält die Nutrilon-Mischung 1,3 g der Proteinkomponente pro 100 g des Produkts, für ANAN beträgt dieser Indikator 1,24. 100 Gramm Muttermilch enthält nur etwa 1 Gramm Eiweiß, so dass gemäß diesem Parameter der Ersatz noch besser ist.
  2. Verhältnis von Molkeproteinen zu Kasein. In der Muttermilch sind die Zutaten 80/20. Kinderersatzmarke "Nutrilon" Dieses Verhältnis hat einen Wert von 60/40. Das Produkt unter der Marke "NAN" gewinnt an dieser Stelle von einem Mitbewerber und hat einen Wert von 70/30, der diese Mischung stark an die Muttermilch annähert.
  3. Charakteristische Unterschiede Die Substitute sind in vielerlei Hinsicht identisch, in einer solchen Situation muss den jeweiligen Merkmalen besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Prüfen Sie, ob Fette tierischen Ursprungs in der Zusammensetzung enthalten sind. Solche Bestandteile sind nicht nur für den sich bildenden Organismus des Kindes schädlich, sie können auch einem Erwachsenen schaden. Beide Substitute enthalten nur pflanzliche Fette. Der Komplex aus Vitaminen und Mineralstoffen unterscheidet sich nicht wesentlich - es ist erwähnenswert, dass der Komplex entsprechend den Altersbedürfnissen der Erdnuss ausgeglichen ist. Ein wichtiger Unterschied besteht darin, dass die "NAN" -Mischung Nukleotide enthält. Sie sind wichtig für die Aufrechterhaltung des Immunsystems und die Bildung der optimalen Mikroflora der Verdauungsorgane. Die Mischung "Nutrilon" hat einen Vorteil in Form von Oligosacchariden, sie sind wirksam bei der Bekämpfung von Verletzungen des Stuhls, was eines der häufigsten Probleme im Anfangsstadium des Lebens ist.

Merkmale der Wahrnehmung. Da beide Mischungen qualitativ hochwertige Indikatoren aufweisen, ist die Auswahl eher schwierig. Aber auch ein Qualitätsersatz kann eine allergische Reaktion auslösen.

Ausschlaggebend für die Produktbestimmung sollte die individuelle Reaktion der Krümel auf den einen oder anderen Ersatz sein. Beobachten Sie sorgfältig die Reaktion des Körpers - das Fehlen von Prikorma drückt sich aus: depressive Stimmung, übermäßiger Würgereflex, eingeschränkter Stuhlgang, Hautausschläge und Rötungen auf der Haut.

Verstopfung durch die Mischung, was tun?

Die folgenden Anzeichen sind für Verstopfung charakteristisch: inkonsistenter und unregelmäßiger Stuhlgang, Fraktionen dicht und klumpig. Bei einem Kind, das an einer Verletzung des Stuhls leidet, ist das Schlafmuster gestört, Meteorismus, Bauchschmerzen sind möglich.

Während des Stuhlgangs erfährt das Baby schmerzhafte Empfindungen. Die dichte gebrochene Zusammensetzung von Cal trägt dazu bei, dass Risse im After auftreten. Diese Formationen verursachen Blutungen und führen zu Empfindungen.

Nachfolgend sind die Hauptgründe für Verstöße gegen den Stuhl bei Säuglingen aufgeführt:

  1. Die Einführung eines neuen Vertreters. Wechseln Sie den Milchersatz der Mutter nicht ohne nennenswerte Umstände. Wenn ein Ersatz ersetzt wird, führt dies wahrscheinlich zu vielen Problemen. Die Eltern beginnen schnell, dem Baby ein neues Produkt aus Ergänzungsfuttermitteln mit völlig anderen Bestandteilen zu geben. Die erste ist die Reaktion des Verdauungssystems. Dies manifestiert sich in der dichten gebrochenen Zusammensetzung des Stuhls, bei Koliken und bei übermäßigem Gag-Reflex.

Um eine solche Situation zu vermeiden, muss sofort festgestellt werden, welche Art von Ersatz für das Kleinkind verwendet wird. Die Hauptbedingung - der Köder sollte leicht zugänglich sein. Um es in einem nahegelegenen Geschäft oder einer Apotheke zu kaufen, sollten die Kosten des Produkts auch Ihrem Einkommen entsprechen. Seien Sie in solchen Angelegenheiten vorsichtig und diskret.

Wenn das Kind bereits einen Stuhl mit eingeschränktem Stuhlgang hat und die Entscheidung getroffen wird, die Mischung zu ersetzen, wählen Sie ein Produkt mit einem hohen Gehalt an Ballaststoffen und guten Bakterien. Gut geeignete Molkereiversion des Produkts. Solche Substitute werden in der Regel mit dem Wort "Komfort" bezeichnet.

Denken Sie daran, dass die Verletzung des Hockers beim Kleinkind viel stärker ist, wenn mit einer gemischten oder vollständig künstlichen Fütterung ein scharfer Übergang zu einem neuen Produkt erfolgt. Führen Sie Schritt für Schritt ein neues Supplement ein, das den üblichen Ersatz ersetzt. Innerhalb von 10 Tagen können Sie vollständig auf einen neuen Ersatz umstellen.

Künstliche oder gemischte Fütterung selbst ist ein Faktor, der bei Säuglingen zu einer Verletzung des Stuhlgangs führt. Experten empfehlen nachdrücklich, das Baby so lange wie möglich mindestens 6 und möglichst 12 Monate zu stillen.

  1. Nicht genug Feuchtigkeit. Einige Experten empfehlen die Verwendung von hitzebehandeltem Wasser. Wenn möglich, können Sie Wasser aus einer Quelle verwenden - es ist reich an nützlichen Spurenelementen oder an speziellem Babywasser in Flaschen. In Ermangelung einer solchen Möglichkeit empfehlen Kinderärzte täglich, Wasser auf Rosinen zu legen. Dazu gut mit einem Esslöffel Rosinen ausspülen, in ein Glas gießen und kochendes Wasser hinzufügen. Nach ungefähr 60 Minuten kann dem Baby die Infusion verabreicht werden. Diese Zusammensetzung enthält einen Komplex der wichtigsten Mineralien und Vitamine. Kalium ist in dem Getränk vorhanden, seine Funktion besteht darin, die Beweglichkeit des Darms zu stimulieren.

Sie können auch den Weg der Regulierung der Funktionen der Schweißdrüsen gehen, es trägt zur Erhaltung der Feuchtigkeit im Körper Karapuz bei. Zu diesem Zweck wird im Kinderzimmer ein optimales Mikroklima aufrechterhalten. Die Temperatur sollte 22 Grad nicht überschreiten, die zulässige Luftfeuchtigkeit darf bis zu 60% betragen.

Der Maßstab für die Referenz ist die folgende Berechnung: Die Krümel in einem Raum mit einer Temperatur von etwa 22 bis 24 Grad benötigen Sie etwa 30 Milliliter Wasser pro Kilogramm Körpergewicht. Das 6 kg schwere Kleinkind sollte also mindestens 180 Milliliter Wasser während des Tages trinken.

  1. Sitzender Lebensstil. Dieser Faktor ist nicht relevant für Neugeborene (Karapuza bis 28 Tage) und Kinder im Alter von fast 12 Monaten. Mütter sollten die Beweglichkeit des Babys maximieren. Es ist viel einfacher, ein Krümel in einem Bett oder einem Hochstuhl zu erkennen. Dadurch können Sie das Baby davor schützen, dass unnötige Gegenstände in die Mundhöhle gelangen. Das Kind spielt nicht. Diese Lebensweise wirkt sich jedoch negativ aus - die geistige und körperliche Entwicklungshemmung trägt zur Verletzung des Stuhls bei.
  2. Allergische Reaktion auf Kuhmilcheiweiß. Aufmerksame Eltern des Kindes kennen höchstwahrscheinlich eine solche Pathologie. Gleichzeitig wird das Baby zur Vermeidung von Haut- und Darmpathologien auf Ersatzstoffe übertragen, die auf teilweise oder vollständig hydrolysiertem Protein basieren. Solche Produkte haben einen leicht bitteren, unangenehmen Geschmack, was manchmal dazu führt, dass das Produkt vom Kind abgelehnt wird. Solche Substitute sollten nur verwendet werden, wenn sie speziell für Ihr Baby als Kinderarzt ernannt werden.
  3. Im Falle von Pathologien. Es gibt Fälle, in denen das Problem der Stuhlverletzung ab dem Zeitpunkt der Geburt entsteht, und die Ursache der Pathologie ist nicht die nahrhafte Ernährung der Kleinen, sondern die pathologischen Reaktionen der Schilddrüse oder der Organe des Verdauungssystems. Führen Sie für solche Krümel eine Diagnose durch, mit anschließender Behandlung im Krankenhaus.

Um das Leben des Babys zu erleichtern, das sich künstlich ernährt und an einer Verletzung des Stuhls leidet, müssen folgende Maßnahmen ergriffen werden:

  1. Wechseln Sie zu fermentiertem Milchfutter. Ungefähr im Alter von 7 Monaten beginnt das Kind normale Milchersatzprodukte auf der Basis von Kuhmilchprotein wahrzunehmen. Es ist auch zulässig, Hüttenkäse und Kefir in die Ernährung aufzunehmen. Der bekannte Kinderarzt Komarovsky rät diese Produkte übrigens als erstes Ergänzungsfutter und nicht als Getreide- oder Gemüsepüree. Milchprodukte tragen zu einer ausgezeichneten Darmarbeit bei. Meistens spezielle Kinderquark und Kefir. Solche Produkte tragen zur Lösung des Problems der Verletzung des Stuhls bei.
  2. Die Verwendung von Abführmitteln. Dies ist ein Lactulosesirup oder Forlax. Die Menge an Lactulosesirup ist unter diesen Umständen sehr individuell. Ziel ist es, einen stabilen Stuhl, eine normale Konsistenz, zu erreichen. In der Anfangsphase der Verwendung eines medizinischen Geräts wird eine übermäßige Gasbildung beobachtet. Nach 7 Tagen Negativität verschwinden die Symptome und der Stuhlgang wird normal. Im Laufe der Zeit wird die Dosierung von Lactulosesirup reduziert, und das Baby gewöhnt sich an den Stuhlgang ohne fremde Mittel.
  3. Massage verschiedener Zonen - Bauch, Lendenwirbelsäule, Durchführung verschiedener körperlicher Übungen. Wenn das Kind gemischt oder vollständig künstlich ernährt wird, sind solche Maßnahmen eine hervorragende Vorbeugung gegen Verletzungen des Stuhls. So wird die Massage durchgeführt, indem der Bauch des Babys in der Nabelgegend massiert wird, die Handfläche im Uhrzeigersinn bewegt wird, es ist unmöglich, darauf zu drücken. Massage sollte Spaß machen.
  4. Optional - Sie können von Fertiggerichten zur Selbstzubereitung wechseln. Die fertigen Produkte stimulieren nicht die Arbeit des Verdauungssystems, wie dies bei der Selbstvorbereitung der Fall ist. Kürbispüree systematisch vorbereiten, 1 Teelöffel Öl (Sonnenblume oder Olivenöl) hinzufügen. Dieser Ansatz trägt zur schnellen Normalisierung des Stuhls im Karapuz bei.
  5. Verwenden Sie Einlauf oder rektale Zäpfchen. Langwierige Verstopfung ist ein schwerwiegender Grund zur Besorgnis: Wenn ein Symptom länger als 3 Tage hintereinander beobachtet wird, benötigt der Körper des Babys Hilfe. Verwenden Sie dazu Microclyster und Glycerinkerzen.

Wie kann man verstehen, dass die Mischung nicht geeignet ist?

Es kommt vor, dass die Substitute "NAS" nicht für ein bestimmtes Kleinkind geeignet sind. Wir geben die Hauptgründe an:

  1. Das Baby leidet an Laktosemangel, der die Organe des Verdauungssystems stört. Dies ist auf den hohen Laktosegehalt in ähnlichen Produkten zurückzuführen.
  2. Der kalorienhaltige Ersatzstoff wird vom Körper der Krümel nicht immer wahrgenommen, was zu einer Störung der Organe des Ausscheidungssystems des Kindes führt. Durchfall ist möglich;
  3. Das Auftreten einer allergischen Reaktion auf jegliche Art von Gemischen, einschließlich hypoallergen. Was zu verschiedenen Hautausschlägen führt. Die Ursachen für Allergien können verschiedene Faktoren sein - die Reaktion auf die Einnahme des vorherigen Ersatzstoffs, die Ablehnung eines der Bestandteile des Produkts.

Der Körper des Kindes hat Merkmale, es erklärt weitgehend die Unterschiede in der Reaktion auf die eine oder andere Ergänzung. Es ist wichtig, eine neue Mischung schrittweise einzuführen und die Reaktion des Körpers sorgfältig zu verfolgen.

Zunächst müssen Sie einen Messlöffel mit 90 ml gekochtem oder speziellem Babywasser mischen. Während des Tages die Reaktion der Krümel genau beobachten, ist es wünschenswert, die gesamte Ernährung in einem speziellen Tagebuch festzuhalten.

Bei einer normalen Reaktion des Körpers kann die Dosis erhöht werden, es ist jedoch immer noch notwendig, den Status des Kleinkindes sorgfältig zu überwachen. Sehr häufig kommt es zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten, bei denen sich Histamin allmählich ansammelt und dann plötzlich den Körper verlässt. Wenn es kein Ernährungstagebuch gibt, ist es fast unmöglich zu verstehen, was eine solche Reaktion bei einem Kind verursacht hat.

Die folgenden Symptome sind nicht akzeptabel:

  • veränderbarer Stuhl (Verstopfung oder Diarrhoe) mit unterschiedlicher fraktionaler Zusammensetzung;
  • Schwellung des Bauches, Kolik;
  • übermäßige Gasbildung;
  • launisches Verhalten eines Kleinkindes während einer Mahlzeit;
  • systematische Schädigung der Hautrötung und Hautausschlag;
  • unzureichende Gewichtszunahme;
  • häufiger Würgreflex, verstärkt nach den Mahlzeiten.

Solche Reaktionen des Organismus sind während des Anpassungszeitraums - der ersten 2-3 Tage - zulässig. Sie müssen nach 14 Tagen endlich vorbei sein. Wenn negative Reaktionen nach dem angegebenen Zeitraum bestehen bleiben, muss ein Kinderarzt konsultiert werden, der die individuellen Merkmale des Babys kennt. Es hilft Ihnen bei der Auswahl eines neuen Muttermilchersatzes. Bei Bedarf kann es sich um Produkte aus einer Reihe von prophylaktischen, therapeutischen und prophylaktischen oder therapeutischen Mischungen handeln.

Die Aufgabe nicht gleichgültiger Eltern besteht darin, die Reaktion des Organismus sorgfältig zu überwachen. Bei einer weiteren Analyse der Änderungen kann eindeutig festgestellt werden, ob ein bestimmter Ersatzstoff für das Baby geeignet ist.

Die positiven Reaktionen des Körpers sind:

  • stabiler Schlaf und Ruhe;
  • verbesserter Appetit;
  • Gewichtszunahme nach Alter;
  • regelmäßige Hocker ohne sichtbare Abweichungen von den Normalwerten;
  • das Fehlen jeglicher Hautausschläge und Rötungen.

Beim Erkennen des Spiels ist es notwendig, den Spezialisten um Hilfe zu bitten. Das NAS-Sortiment für Babynahrung hilft bei der Lösung dieser Probleme. Dazu müssen Sie nur die richtige Mischung für Karapuz auswählen.