Nutrilon-Formel - die richtige Wahl

Angepasste Mischungen Nutrilon gilt als eines der besten Lebensmittel für Neugeborene.

Die Zusammensetzung dieser Mischungen enthält nur hochwertige Komponenten. Die Formeln werden in Fabriken in Frankreich, Deutschland und den Niederlanden sorgfältig geprüft und getestet.

Die Firma Nutrilon hat verschiedene Produktreihen mit angepasster Trockenmilchformel für gesunde Kinder von der Geburt bis zu einem Jahr sowie für Kinder mit besonderen Bedürfnissen entwickelt.

Für gesunde Neugeborene bietet Nutrilon Formel 1 Premium an.

Die Nutrilon Premium-Milchformulierung ist mit Präbiotika angereichert, nahrhaft und in ihrer Zusammensetzung so nahe wie möglich an der Muttermilch. Sie erfüllt den Bedarf des Neugeborenen an Vitaminen und nützlichen Spurenelementen. Diese Babymischung kann gefüttert werden, bevor sie 6 Monate alt ist.

Kinder, die ein halbes Jahr alt sind, benötigen aufgrund der erhöhten Aktivität bereits mehr kalorienreiche Nahrung. Für sie wird die Formel von Nutrilon 2 Premium entwickelt - bei einem Verhältnis von Protein und Kasein von 50:50 enthält diese Mischung 459 kcal pro 100 g des Endprodukts.

Der Gehalt an Vitaminen und Mineralien ist in dieser Mischung um 30% höher als bei der vorherigen.

Für Kinder von der Geburt bis zum Alter von sechs Monaten, die Koliken und Verstopfung haben, wurde eine spezielle Formel entwickelt: Nutrilon Comfort 1. Diese Mischung kann ohne Verschreibung eines Arztes als Hauptkraft verabreicht werden. Die Bestandteile der Mischung helfen bei Verdauungsbeschwerden bei Neugeborenen.

Nutrilon Comfort 2 ist für Kinder geeignet, die auch nach 6 Monaten noch leichte Verdauungsprobleme haben.

Formula Nutrilon Fermented Milk 1 ist für Neugeborene bestimmt, die Schwierigkeiten haben, Eiweiß und Milchzucker zu verdauen.

Fermentierte Milchmischung Nutrilon ist nicht nur fast genau dieselbe Zusammensetzung der natürlichen Muttermilch, sondern enthält auch Bifidobakterien, die die Verdauung erleichtern.

Für Kinder entwickelte sich nach sechs Monaten Nurtilon fermentierte Milch 2.

Für Kinder, die von Geburt an zu allergischen Reaktionen neigen, wurde eine Mischung aus Nutrilon Hypoalergenic 1 entwickelt. Die Zusammensetzung ist mit Präbiotika angereichert, die das Immunsystem des Neugeborenen unterstützen und die Entwicklung von Allergien verhindern.

Wenn es in der Familie des Kindes Allergiker gibt, empfehlen Ärzte manchmal, nach Erreichen des sechsten Lebensmonats eine hypoallergene Formel zu verwenden. Dafür wurde das Nutrilon Hypoallergenic 2 entwickelt.

Nurtilon Pre-adaptierte Trockenmilchformel, speziell für Frühgeborene und Babys mit niedrigem Geburtsgewicht entwickelt. Für Babys mit einem Körpergewicht von weniger als 1800 g wird empfohlen, die Formel Nutrilon Pre 0 zu sich zu nehmen. Nach Erreichen dieses Gewichts können Sie zu Nutrilon Pre 1 wechseln.

Beide Mischungen enthalten eine erhöhte Menge an Eiweiß und Vitaminen, so dass Frühgeborene sich voll entwickeln und wachsen können.

Für Babys mit Störungen der Darmresorption, bei Magenoperationen oder bei entzündlichen Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts wurde eine Mischung aus Nutrilon Pepti gastro entwickelt.

Die hypoallergene, leicht zu mischende Mischung ist ideal für die Genesung nach Erkrankungen des Verdauungssystems bei Kindern von Geburt an. Diese Formel ist zur Verbesserung der Verdauung mit Nukleotiden angereichert und enthält keine Laktose, um die Entwicklung allergischer Reaktionen bei Neugeborenen zu verhindern.

Eine weitere hochwertige hypoallergene Mischung - Nutrilon Lactose Free. Die Formel ist für Neugeborene bestimmt, die an Laktasemangel leiden (Unfähigkeit des Gastrointestinaltrakts, Milchzucker zu verdauen).

Laktose wird durch Glukosesirup ersetzt, der leicht verdaulich ist und keine allergischen Reaktionen hervorruft.

Diese Mischung wird von einem Kinderarzt verschrieben. Sie können ihr Baby von Geburt an füttern.

Die trocken adaptierte Mischung von Nutrilon Amino Acid wurde für Kinder entwickelt, die an Symptomen einer schweren allergischen Nahrungsmittelreaktion und einer Nahrungsmittelunverträglichkeit leiden. Die Formel ist mit Aminosäuren angereichert, wodurch ein allergisches Baby zusammen mit gesunden Kindern wachsen und sich entwickeln kann.

Eine Mischung aus Nutrilon-Aminosäuren wird von einem Kinderarzt verschrieben und kann von Geburt an verwendet werden.

Die Mischung Nutrilon Pepti Allergy wurde für Neugeborene entwickelt, die eine diätetische Ernährung benötigen. Die Basis dieser Mischung ist Molkeproteinhydrolysat, das hilft, allegricheskie Reaktionen bei Neugeborenen zu verhindern.

Die Mischung enthält alle notwendigen Vitamine und Mineralien sowie Aminosäuren für die richtige Entwicklung des Kindes.

Für Kinder, die unter reichlich Aufstoßen und Erbrechen leiden, ist die angepasste Mischung von Nutrilon Anti-Reflux vorgesehen. Die Formel enthält einen natürlichen und sicheren Bestandteil - Johannisbrotkernmehl, das zur schnellen Versteifung der Milch im Magen beiträgt und das Aufstoßen verhindert.

Diese Mischung wird Kindern nach Rücksprache mit einem Kinderarzt gegeben und kann von Geburt an verwendet werden.

Wie man den Nutrilon-Mix verdünnt - allgemeine Fütterungsregeln

  1. Um die Mischung Nutrilon für ein Neugeborenes zu verdünnen, müssen Sie zuerst die Flasche und den Schnuller richtig vorbereiten. Sie müssen mit einer Bürste für Babyflaschen und einem speziellen Werkzeug zum Spülen von Kindergeschirr gründlich gespült werden.
  2. Nachdem Flasche und Sauger gründlich gewaschen wurden, müssen sie gekocht und auf einer sterilen Serviette abkühlen gelassen werden.
  3. Kochen Sie klares Wasser und lassen Sie es auf 40 Grad abkühlen. Anschließend, wie in der Tabelle auf der Mischungsverpackung angegeben, die erforderliche Wassermenge in die Flasche füllen und das Pulver der Mischung mit einem speziellen Messlöffel messen. Bitte beachten Sie: Die Mischung muss genau nach Anleitung und ohne den "Schieber" gemessen werden, da sonst die Milch zu dick wird.
  4. Schließen Sie anschließend den Flaschenverschluss und schütteln Sie die Mischung gründlich, wobei sich die Klumpen vollständig auflösen. Entfernen Sie die Kappe und setzen Sie den Sauger auf die Flasche.
  5. Halten Sie das Baby während der Fütterung in einer horizontalen Position. Der Kopf des Babys sollte leicht angehoben werden, damit die Nippelmischung nicht zu schnell fließt. Andernfalls kann das Baby würgen.

Bitte beachten Sie, dass es ratsam ist, die Flasche und den Sauger am Ende der Fütterung sofort zu spülen. Wenn das Kind etwas von der Mischung nicht gegessen hat, müssen Sie es einfach einschenken. Es ist unmöglich, dem Baby bei der nächsten Fütterung den Rest der Mischung zu geben.

Nutrilon-Analoga auf dem russischen Markt für Milchprodukte

Trotz der Tatsache, dass Nutrilon-Mischungen in Qualität und Zusammensetzung sehr gut sind, sind sie manchmal aus irgendeinem Grund nicht geeignet. Kinder können unangenehme Reaktionen auf bestimmte Komponenten haben, und Eltern könnten versucht sein, ein preisgünstigeres Gegenüber zu wählen.

Im zweiten Fall - für Mütter, die eine günstigere Mischung für ein Kind kaufen möchten - können wir mit angepassten Milchformeln das Baby Istrinsky empfehlen. Diese Mischungen werden von derselben Firma wie Nutrilon (Nutricia) hergestellt, jedoch in der Istra-Fabrik.

Die Formel Baby Istra kommt dem klassischen Nutrilon sehr nahe, schmeckt aber aufgrund des Maltodextringehalts süßer. Das Abpacken der Mischung ist nicht so bequem wie das Abpacken von Nutrilon, aber die Kosten sind etwa zweimal niedriger.

Wenn die Eltern nicht mit der Frage der Kosten der angepassten Mischung konfrontiert sind, aber Nutrilon aus irgendeinem Grund nicht verfügbar ist, können wir Nan-Milchformeln empfehlen.

Sie werden in europäischen Fabriken und unter strenger Aufsicht internationaler Babynahrungsexperten hergestellt. Die Zusammensetzung und Qualität jeder Rezeptur wird sorgfältig geprüft, nur Produkte von höchster Qualität dürfen in die Produktion gelangen.

Die Eltern des Neugeborenen müssen selbst entscheiden, ob es Nan oder Nutrilon besser geht - beide sind von sehr hoher Qualität. Beide Unternehmen produzieren Nahrungsmittel sowohl für gesunde Kinder als auch für Kinder mit Allergien, niedrigem Geburtsgewicht oder anderen Gesundheitsproblemen.

Können Sie mir bitte ein Analogon der Mischung nutrilon pep gastro nennen

Verwandte und empfohlene Fragen

5 Antworten

Website durchsuchen

Was ist, wenn ich eine ähnliche, aber andere Frage habe?

Wenn Sie unter den Antworten auf diese Frage nicht die erforderlichen Informationen gefunden haben oder wenn sich Ihr Problem geringfügig von dem vorgestellten unterscheidet, versuchen Sie, eine weitere Frage an den Arzt zu richten, wenn es sich um die Hauptfrage handelt. Sie können auch eine neue Frage stellen, und nach einiger Zeit werden unsere Ärzte diese beantworten. Es ist kostenlos Sie können auch nach ähnlichen Informationen in ähnlichen Fragen auf dieser Seite oder über die Suchseite suchen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns in sozialen Netzwerken Ihren Freunden empfehlen.

Medportal 03online.com führt medizinische Konsultationen in der Art der Korrespondenz mit Ärzten vor Ort durch. Hier erhalten Sie Antworten von echten Praktikern in Ihrem Bereich. Gegenwärtig bietet die Website einen Ratgeber zu 45 Bereichen: Chirurgenarzt, Chirurgenarzt, Gastroenterologe, Gastroenterologe, Hodologe, Genetiker, Gynäkologe, Homöopath, Dermatologe, Pädiatrie-Neurologe, Pädiatrie-Neurologe, Pädiatrie-Neurologe, Pädiatrischer Endokrinologe, Ernährungsberater, Immunologe, Infektiologe, Pädiatrischer Neurologe, Kinderchirurge, Kinderchirurge, Pädiatrie, Kinderchirurge, Kinderchirurge, Pediatric Chirurge Laura, Mammologe, Rechtsanwalt, Narkologe, Neuropath, Neurochirurg, Nephrologe, Onkologe, Onkologe, Orthopäde, Augenarzt, Kinderarzt, Plastischer Chirurg, Proktologe, Psychiater, Psychologe, Pneumologe, Rheumatologe, Sexologe-Androloge, Zahnarzt, Urologe, Apotheker, Phytotherapeut, Phlebologe, Chirurg, Endokrinologe.

Wir beantworten 95,63% der Fragen.

Keine Allergien!

medizinisches Nachschlagewerk

Nutrilon-Peptidallergieanaloga

Es ist sehr leicht, ALLERGY loszuwerden! Die berühmte Fernsehmoderatorin Elena Malysheva erzählt - dieser beliebte Weg rettet >>

Nutrilon Pepti Allergie - Medikamentenmischung zur künstlichen Ernährung von Kindern, die an Allergien leiden. Durch das ausgewogene Verhältnis der Bestandteile der Mischung erhält das Kind alle notwendigen Nährstoffe. Oft ist eine der Ursachen für die allergische Interaktion von Nutrilon mit dem Körper des Kindes, dass Kuhmilch enthält. Diese Mischung enthält keine gesundheitsgefährdenden Inhaltsstoffe und kann daher von fast allen Kindern verwendet werden.

Eine ideale Möglichkeit zum Füttern eines Babys ist Muttermilch. Es gibt jedoch Fälle, in denen Muttermilch in geringen Mengen oder überhaupt nicht produziert wird. Dann sollte das Baby künstlich ernährt werden.

Es ist jedoch unmöglich, ein Kind mit Kuh oder anderen Milcharten zu füttern. Sein Magen-Darm-Trakt produziert noch nicht genügend Substanzen, die für die Verdauung eines solchen Produkts erforderlich sind. Die einzig richtige Wahl in dieser Situation ist, das Baby auf die Mischung zu übertragen.

Es ist äußerst schwierig, eine normale Mischung für ein Neugeborenes zu finden, da jeder Organismus individuell ist.

Und trotz der Tatsache, dass es auf dem modernen Markt eine riesige Menge an Mischungen gibt, können die meisten von ihnen Allergien verursachen. Laut den häuslichen Kinderärzten ist diese Krankheit mittlerweile zum Ausmaß der Epidemie geworden. Dies gilt insbesondere für Kinder, die das erste Lebensjahr noch nicht erreicht haben, ihre allergische Reaktion ist am akutesten.

Eine der Lösungen für das Problem der Allergie bei Neugeborenen kann eine hypoallergene Formel für die künstliche Ernährung Nutrilon Pepti sein, die speziell für Babys mit Allergien entwickelt wurde.

Die Mischung hat eine einzigartige Zusammensetzung. Es besteht aus hydrolysierten Molkeproteinen aus Milch. Es hat auch natürliche Öle - Rapssamen, Kokosnuss, Palmen, Sonnenblumen. Nutrilon hat Laktose, Maltodextrin unter Kohlenhydraten. Fettsäuren sind selten und nützlich für die Neugeborenen Linolsäure, Arachidonsäure, Docosahexansäure und Eicosapentansäure.

Die Zusammensetzung der Mischung Nutrilon Pepti enthält die folgenden nützlichen Substanzen:

Sie sind äußerst nützlich für den Körper eines wachsenden Kindes und bieten alle seine Bedürfnisse.

Unter den Vitaminen ist folgendes zu beachten:

  • alle Vitamine der Gruppe b;
  • Vitamin A einschließlich Provitamin-Carotin;
  • Vitamin K;
  • Ascorbinsäure - Vitamin C.

Zu den anderen Substanzen, aus denen dieses Produkt besteht, gehören Nukleotide, Taurin, Cholin und Carnitin. All dies legt nahe, dass es sehr nützlich für den Körper ist, der durch Allergien geschwächt wird.

Bei richtiger Anwendung einer solchen Mischung wie Nutrilon Pepti Allergy leiden Kinder nicht an allergischen Manifestationen. In seltenen Fällen sind jedoch einige Körperreaktionen auf ein solches Arzneimittel möglich.

In der Regel machen sich Eltern Sorgen über Hautausschläge, vielleicht sogar über das Auftreten eines grünlichen Hockers.

Die Farbe des Stuhls zu ändern, ist nichts anderes als eine Variante der Norm. Einige Eltern stellen fest, dass die Babys sofort nach der Injektion von Nutrilon in die Ernährung der Kinder Allergiesymptome entwickelten.

Anzeichen einer allergischen Reaktion auf Nutrilon sind:

  • das Auftreten signifikanter Hautausschläge;
  • Angstzustände aufgrund der Tatsache, dass sich im Darm eine große Menge Gas bildet und nicht gut fließt;
  • schlechter Schlaf
  • allgemeine Verschlechterung des Wohlbefindens.

Wenn ein Kind diese und andere Symptome hat, müssen Sie prüfen, ob es die Nutrilon-Mischung richtig einnimmt. Manchmal geben Eltern einfach die falsche Mischung von Medikamenten und das Kind leidet darunter. Wenn das Kind eine Allergie hat, obwohl es ein hypoallergenes Medikament eingenommen hat, sollten Eltern einen Arzt aufsuchen. Er wird diagnostizieren und feststellen, was genau eine solche Reaktion auslöst.

Das Tool wird allen Kindern empfohlen, die im ersten Lebensjahr eine Reaktion auf die Proteine ​​haben, aus denen sich die Fütterungsformel zusammensetzt.

Nicht jede Frau kann nach der Geburt eines Babys auf natürliche Weise ernähren. Aus diesem Grund empfehlen Kinderärzte Eltern, wenn es nicht möglich ist, dass das natürliche Stillen dem Kind Nutrilon Pepti Allergie verabreicht.

Wie oben erwähnt, enthält die Zusammensetzung des angegebenen Produkts viele nützliche Komponenten, und es gibt praktisch keine solche Substanz, die dem Baby keinen Nutzen bringt. Die wichtigste vorteilhafte Substanz ist hydrolysiertes Protein aus Molke. Dies bedeutet, dass ein solches Produkt oder sein Analogon keine Kuhmilch enthält, von der einige Kinder (und nicht nur sie) eine allergische Reaktion entwickeln.

Es ist sehr leicht, ALLERGY loszuwerden! Die berühmte Fernsehmoderatorin Elena Malysheva erzählt - dieser beliebte Weg rettet >>

Alle Proteinbestandteile, aus denen diese Mischung besteht, sind vollständig gespalten, sodass ein kleines Kind sie verzehren kann. Sein Körper muss nicht mehr arbeiten, um solche Nährstoffe abzubauen.

Die Mischung enthält auch Nukleotide.

Sie wirken sich positiv auf die Darmfunktion aus, verbessern ihre Barrierefunktion und verhindern das Auftreten von Nahrungsmittelallergien. Fettsäuren (die meisten davon sind selten) verbessern die Funktion der Sehorgane und stärken das Immunsystem. All dies verringert das Risiko einer allergischen Reaktion des Kindes.

Nutrilon Hypoallergenic 1 (von Geburt an) wirkt sich positiv auf die Arbeit des gesamten Kinderkörpers aus und schützt ihn vor Allergien.

Bei der Fütterung eines Kindes ist die Dosierung unbedingt zu beachten. Dazu messen Sie die Wassermenge und das Trockenpulver genau. Es ist notwendig, die Mischung so weit wie nötig zuzubereiten. Bewahren Sie die Mischung im Kühlschrank auf und geben Sie sie anschließend nicht mehr an das Kind, um die Entwicklung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts zu vermeiden. Es ist verboten, die zuvor hergestellte Mischung in der Mikrowelle zu erwärmen.

Wenn Sie ein Glas mit Nutrilon Pepti Allergy geöffnet haben, sollte es in 21 Tagen verwendet werden.

Darüber hinaus wird die Verwendung nicht empfohlen, das Baby kann an Nahrungsmittelallergien leiden.

In der Packung dieser Mischung befindet sich eine Anweisung, die die Zusammensetzung des Arzneimittels beschreibt. Darüber hinaus gibt es einen Messlöffel, der beim Kochen von Milch für ein Kind sehr praktisch ist.

In der Regel ist die Dosierung in der Anleitung angegeben (eine bestimmte Anzahl von Messlöffeln pro 100 g gekochtes Wasser). Der Arzt kann andere Dosierungsoptionen empfehlen. Ein Teil der Mischung wird kurz vor der Fütterung zubereitet. Die Temperatur sollte bei 37 ° C liegen. Es sollte erhitzt genommen werden, damit die Mischung dann nicht erhitzt wird. Die Reste dieser Milch müssen weggeworfen werden, da sie nicht zur Wiederverwendung und Lagerung im Kühlschrank geeignet sind.

Es wird empfohlen, eine trockene Mischung im Kühlschrank aufzubewahren.

Die Formel für die künstliche Ernährung ist ideal für Kinder ab den ersten Lebenstagen und bis zu einem Jahr. Wenn Kinder nicht allergisch sind, brauchen sie keine spezielle Diät. Die Hauptindikationen für die Verwendung einer solchen hypoallergenen Mischung lauten wie folgt:

  1. Pathologie des Magens und des Darms, einschließlich des Zustands nach Operationen an solchen Organen.
  2. Alle Krankheiten, begleitet von einer gestörten normalen Resorption von Fetten und Proteinen.
  3. Sogenanntes Kurzdarmsyndrom.
  4. Einige entzündliche Erkrankungen des Dünndarms, zum Beispiel Morbus Crohn, ulzerative Entzündung der Dickdarmschleimhaut im Kindesalter.
  5. Allergische Pathologien infolge der Einnahme bestimmter Arten von Nahrungsmitteln im Verdauungstrakt, einschließlich nach dem Füttern.
  6. Erhöhte Empfindlichkeit des Körpers des Kindes gegenüber den Milchbestandteilen.
  7. Frühgeburt

Wenn die Eltern Fragen zur Qualität eines solchen Milchprodukts und zur Angemessenheit seiner Verwendung haben, muss der behandelnde Kinderarzt konsultiert werden.

Die Zusammensetzung dieses Nahrungsmittels wird so ausgewählt, dass das Kind die geringste Empfindlichkeitsreaktion hat. Dies ist sehr wichtig bei der Auswahl der richtigen Mischung. Die meisten Kinderärzte empfehlen Eltern, eine der Mischungen von Nutrilon zu kaufen, da sie das Auftreten unerwünschter Reaktionen im Körper verhindert. Produkte, die für die Ernährung kleiner Kinder geeignet sind, da dadurch keine entzündlichen Pathologien entstehen.

Hersteller und führende Kinderärzte geben an, dass die Entwicklung einer allergischen Reaktion bei der Anwendung von Nutrilon praktisch unmöglich ist. Dies lässt sich damit erklären, dass die Mischung bereits verdauliches Eiweiß enthält. Der Körper muss ihn nicht zu verfügbaren Aminosäuren weiterverarbeiten, der gesamte Satz solcher chemischen Verbindungen liegt bereits in Pulverform vor. Die für das Kind notwendigen Aminosäuren und Lipide werden fast vollständig im Blut absorbiert und verursachen keine Nebenwirkungen.

Bevor Sie die Mischung einem Kind verabreichen, sollten Eltern einen Arzt konsultieren. Der Arzt wird Ihnen sagen, ob es in Ihrem speziellen Fall erforderlich ist, ein solches nicht allergisches Produkt zu kaufen.

Wenn Sie das Produkt in der falschen Dosierung verabreichen (z. B. zu viel Wasser zugeben), kann das Kind wirklich allergisch sein.

In diesem Fall ist eine allergische Reaktion nicht mit der Zusammensetzung des Produkts verbunden, sondern mit der Nichteinhaltung der Dosierung beim Füttern des Babys.

Nutrilon hat einen bitteren Geschmack und kann bei Säuglingen ein Aufstoßen verursachen.

Einige Eltern bereiten Lebensmittel aus Gemüse und Obst zu, da sie Vitamine enthalten. Dadurch treten allergische Reaktionen und Unverträglichkeiten der Komponenten auf. Nutriion Pepti Allergy Powder ist die richtige Lösung für alle, die dem Baby alles geben wollen, um Probleme zu vermeiden.

Im Pulver befinden sich nützliche Fettsäuren. DHA ist eine in der Muttermilch enthaltene Säure. Diese Komponente ist notwendig für die richtige Entwicklung des Gehirns und der Sehorgane des Babys. Im Mutterleib erhält das Baby durch die Plazenta Säure, nach der Geburt durch die Muttermilch in die Welt. Wenn dies nicht oder nicht ausreichend ist, ist es wichtig, eine Mischung mit DHA-Säure zu wählen. Nutriion Pepti bezieht sich auf solche Produkte.

ARA ist eine ebenso wichtige Säure aus Omega-6. Es trägt zur Entwicklung des zentralen Nervensystems des Babys bei, insbesondere in den ersten Lebensjahren. Das Fehlen dieses Elements führt zu unterschiedlichen Problemen mit dem Sehen. Diese beiden Komponenten geben dem Baby das, was es für seinen Körper benötigt.

Das Produkt hat die notwendigen Elemente für den Körper des Babys. Es ist für den Säuglingsalter konzipiert und hilft dem Kind, sich vollständig zu entwickeln und zu entwickeln.

  • Pflanzliche öle. Unabhängig davon wiederholt keiner die Fettzusammensetzung der Muttermilch, es werden verschiedene Arten von Ölen verwendet. Fett in der Milch einer Frau besteht fast zu einem Viertel aus Palmitinsäure, die in Kokosnussöl enthalten ist. Rapsöl ist für die Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren verantwortlich. Nutriion Pepti enthält: Raps, Palmen, Kokosnuss und Sonnenblumenöl.
  • Kohlenhydratkomponenten. Maltodextrin ist in der Zusammensetzung zur schnellen Assimilation und Auflösung von Proteinen enthalten. Es ist eine Quelle für schnelle Energie und hat eine moderate Süße. Nutriion Pepty Laktosemischungen stimulieren die Entwicklung des ZNS im Baby, beugen der Entwicklung von Herz- und Gefäßerkrankungen vor, unterstützen das Wachstum normaler Darmflora usw. Präbiotika stimulieren das Wachstum nützlicher probiotischer Bakterien.
  • Mineralstoffe: Kalzium, Jod, Magnesium usw. Stärkung der Immunität, des ordnungsgemäßen Funktionierens, des Wachstums und der Entwicklung des Körpers des Babys.
  • Vitamine der Gruppe B, A, K. Sie sorgen für die normale Funktion der Organe des Babys und legen damit den Grundstein für eine gute Gesundheit in der Zukunft.

Diese und andere Elemente der Nutriion Pepti-Mischung machen das Produkt für Babys nützlich, auch wenn sie zu Allergien neigen.

Die Zusammensetzung der Mischung ist der von Muttermilch ähnlich. Je länger die Mutter das Baby mit ihrer Milch füttert, desto stärker ist das Immunsystem. Wenn nicht oder nicht genug, können Sie Ihrem Kind Nutrilon hypoallergen 1 geben. Es hat wichtige Eigenschaften.

Da der Hauptbestandteil der Ernährung hydrolisierte Kuhmilchproteine ​​ist, werden sie vom Magen-Darm-Trakt viel leichter verdaut. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit von Allergien beim Baby erheblich.

Die Säuglingsnahrung Nutrilon Pepti Allergy verbessert die Schutzfunktionen des Verdauungstraktes. Regelmäßiger Verbrauch des Produkts trägt dazu bei:

  • Stärkung des Immunsystems des Kindes, dadurch weniger anfällig für Erkältungen und Allergien;
  • die gute Entwicklung der Sehorgane, die vor dem Auftreten bestimmter Augenkrankheiten und dem Fortschreiten angeborener Fehlbildungen schützt;
  • volle Entwicklung des zentralen Nervensystems des Kindes.

Sie können Ihr Baby unmittelbar nach der Geburt mit Nutrilon Pepti Allergie füttern, sowie in den folgenden Fällen:

  1. Probleme mit der Absorption von Fettstoffen;
  2. Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts;
  3. vorzeitige Lieferung;
  4. Kurzdarmsyndrom.

Ein Kinderstuhl, der sich von Nutriion Pepti Allergie ernährt, kann grün sein. Kein Grund zur Sorge, denn die Farbe ist auf das Ergebnis der Verarbeitung von Proteinkomponenten zurückzuführen.

Eine Mischung aus Nutriion Pepti Allergie verursacht fast nie eine negative Reaktion. Es kommt selten und normalerweise bei den darin enthaltenen Ölen vor. In diesem Fall sieht das Baby Hautausschlag, Juckreiz und manchmal Durchfall und Übelkeit aus. Wenn eine solche Reaktion auftritt, sollten Sie sofort einen Arzt konsultieren und die Einnahme der Mischung beenden.

Es ist notwendig, drei Wochen lang Pulver aus einem offenen Behälter zu verwenden. Bewahren Sie es nur an einem Ort ohne Feuchtigkeit auf.

Verdünnen Sie die Mischung in einer sterilisierten Flasche in gekochtem Wasser bei Raumtemperatur, um Infektionen und Verbrennungen zu vermeiden. Drei Löffel Pulver werden in 90 ml Brei gut aufgelöst. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Menge an Babynahrung vom Alter der Krümel abhängt. Vor dem Gebrauch gut schütteln, um die Klumpen aufzulösen.

Nutrilon ist hypoallergen - eine Mischung, die dem Baby hilft, sich in den ersten Lebenstagen richtig zu entwickeln. Vor seiner Verwendung muss die Zusammensetzung untersucht werden, um die Wahrscheinlichkeit einer Allergie auf Substanzen, die negativ nachgewiesen wurden, auszuschließen.

Bewertungen zeigen, dass viele Eltern das Produkt mögen. Es beugt der Entstehung von Krankheiten vor und ersetzt Muttermilch.

In der Mischung "Nutrilon Pepti Allergy" ist auch Protein vorhanden, das jedoch tief gespalten bzw. leicht absorbiert werden kann. Das Tool wurde auf Basis vollständig hydrolysierter Molkeproteine ​​entwickelt. Die aktiven Bestandteile dieser Diät sind Fettsäuren und andere Substanzen:

  • Nukleotide;
  • Docosahexaensäure;
  • Arachidonsäure.

Im ersten Lebensjahr ist Kuhmilcheiweiß die häufigste Ursache für Allergien bei Kindern. Es kann auch eine Intoleranz gegenüber Muttermilch vorliegen. Und nicht alle Mischungen können auftauchen. Häufig haben Babys eine Allergie gegen Nutrilon oder eine andere Mischung für normale Kinder.

Nutrilon Pepti Allergy ist ein Produkt mit Empfehlungen aus der ganzen Welt, insbesondere für Kinder, die an Allergien leiden. Durch die Verwendung dieses Produkts hat das Kind die Möglichkeit, zusammen mit anderen Babys vollständig zu essen. Der einzigartige Komplex aus Säuren, Präbiotika und anderen Komponenten trägt zur vollen Entwicklung des Babys bei. Die Nährstoffzusammensetzung ähnelt in vielerlei Hinsicht den Bestandteilen der natürlichen Muttermilch.

Manchmal kann der Hocker eines Babys eine grüne Tönung annehmen, da in der Mischung hydrolysiertes Protein enthalten ist. Dies ist jedoch ein charakteristisches Merkmal jeder Babynahrung, die Molkenproteinhydrolysat enthält. Er bestimmt die Wirksamkeit der Verwendung dieses Lebensmittels für Kinder mit Allergien. Es hat einen bitteren oder herben Geschmack.

Diese Mischung für Allergien ist die beste Option nach Bewertungen von Müttern im Internet und nicht nur. Außerdem empfehlen Ärzte diese spezielle Nutrilon-Mischung häufig für Babys, die an einer Intoleranz gegenüber Muttermilch und anderen Arten von Babynahrung leiden.

Diese Eigenschaft ist auf die Zusammensetzung des Produkts zurückzuführen:

  • Molkeprotein in konzentrierter Form, gespalten durch tiefes Hydrolyseverfahren;
  • Sonnenblumen-, Raps-, Palm- und Kokosnussöle;
  • Maltodextrin;
  • Präbiotikum;
  • Fettsäuren (Linolsäure, Eicosapentaensäure, Arazidonsäure und andere);
  • Fischöl;
  • Nukleotide;
  • Vitamine und Mineralien der Gruppen B, A, K und C;
  • Inosit;
  • Cholin;
  • L-Carnitin

Häufig leiden Kinder an Kuhprotein-Intoleranz, da ihre Verdauungsorgane Laktose und Kasein, die Schlüsselkomponenten der Milch, nicht vollständig abbauen und verarbeiten können. Die Zusammensetzung des Gemisches für Allergien umfasst Komponenten, die zu dessen Absorption beitragen und das Verdauungssystem des Babys nicht reizen. Wir sprechen hier von einem speziell aufgespaltenen Protein.

Vitamin-Mineral-Komplex zusammen mit Fischöl unterstützt die normale Entwicklung, und Nukleotide verbessern die Darmabsorption und regen die Sekretionsfunktion des Magens an.

Die Proteinkomponente, die hydrolysiert wurde, ist der Abbau eines großen Moleküls, das das Verdauungssystem nicht in Peptide verarbeiten kann - kleinere Partikel. In der fertigen Form haben diese Produkte eine Masse, die keine allergischen Manifestationen zulässt und besser absorbiert wird.

Die therapeutische Wirkung des Verbrauchs dieser Mischung wird durch den fehlenden Kontakt mit dem Allergen und dessen ständige Verwendung erreicht. Dann werden die Antikörper gegen das Protein zerstört und neue erscheinen nicht. In der Mischung befinden sich Fette in Form von Pflanzenölen, die für das Kind sehr nützlich sind. Sie sind weit davon entfernt, in allen Gemischen vorhanden zu sein: In Nutrilon Pepti Allergy gibt es sie und hilft, das Nervensystem des Babys zu bilden und seine Vision zu stärken.

Diese Babynahrung wird auf diese Weise zubereitet:

  • Gießen Sie gekochtes und gekühltes Wasser in die sterilisierte Flasche (die empfohlene Temperatur beträgt 40 Grad).
  • fügen Sie die erforderliche Menge der Mischung in Messlöffel hinzu, je nach Alter des Kindes;
  • Die Flasche schließen und gut schütteln, bis das Pulver aufgelöst ist.
  • Fertiggerichte sollten eine Temperatur von etwa 37 Grad haben. Bereiten Sie es mit einer Geschwindigkeit von 3 Messlöffeln pro 90 ml Wasser pro 100 ml Fertigprodukt vor.

Ein Gefäß mit der Mischung in offener Form muss fest mit einem Deckel verschlossen und an einem kühlen und trockenen Ort aufbewahrt werden. Dies sollte nicht im Kühlschrank erfolgen. Nach dem Öffnen wird es maximal 3 Wochen gelagert.

Bewertungen vieler Eltern zeigen, dass "Nutrilon Pepti" für Kinder mit Allergien eine großartige Option ist, die keine Manifestationen verursacht und einen erschwinglichen Preis hat (etwa 900 Rubel pro Packung).

Denken Sie daran, dass es strengstens verboten ist:

  • Fertiggerichte nach Lagerung verwenden, sie werden dem Kind unmittelbar nach der Zubereitung gegeben;
  • Produktrückstände beim nächsten Futter geben;
  • in der Mikrowelle aufwärmen;
  • fügen Sie dem Mix etwas anderes hinzu oder bereiten Sie es nicht gemäß den Anweisungen vor;

Natürlich kann auch diese Marke der Mischung für ein Kind nicht geeignet sein. Unter anderen hypoallergenen Mischungen können solche genannt werden:

Apropos Allergien gegen die Mischung "Nutrilon Pepti", dann ist es sehr selten, aber dieses Phänomen kann nicht ausgeschlossen werden. Der Grund dafür können in seiner Zusammensetzung vorhandene Pflanzenöle sein. Um die Ursache einer Allergie bei einem Kind mit diesem oder jenem Gemisch sicher herauszufinden, ist es erforderlich, es dem Arzt zu zeigen und Tests zu bestehen.

Wie können Sie feststellen, ob die ausgewählte Mischung für Ihr Baby geeignet ist? Lass es herausfinden:

  • das Kind während der Fütterung und danach nicht mehr unter Gasbildung leidet;
  • Gewichtszunahme nach Alter;
  • schläft gut und ist im wachen Zustand nicht unartig;
  • Der Hocker hat eine normale Konsistenz und Häufigkeit.

Wenn die gewählte Mischung des Kindes nicht für das Kind geeignet ist, kann es durch seinen Zustand und sein Verhalten bestimmt werden. Hier sind nur einige Anzeichen dafür, dass Eltern ihre gewählte Ernährung besser verstehen können:

  • Rötung und Hautausschlag erscheinen auf dem Körper, verteilt über den ganzen Körper;
  • das Baby ist reizbar und lethargisch;
  • schläft schlecht;
  • leidet unter Koliken und Angstzuständen;
  • nicht an Gewicht zunehmen, je nach Alter;
  • der hocker enthält unverdaute faser und riecht unangenehm.

Natürlich deuten diese Symptome nicht immer darauf hin, dass die Mischung nicht für das Baby geeignet ist. Es ist jedoch besser, einen Spezialisten zu konsultieren. Stellen Sie sicher, dass Sie ihm das Baby mit diesen Symptomen zeigen:

  • häufiges Weinen;
  • Kolik und Beinstraffung;
  • häufige Stühle mit einer wässrigen oder schaumigen Textur und unangenehmem Geruch;
  • Instabilität des Stuhls;
  • häufige Verstopfung und Durchfall;
  • Erbrechen oder reichliches Aufstoßen;
  • Hautausschläge.

Und jetzt wollen wir herausfinden, was sie über dieses Produkt schreiben, das Mutter ihren Kindern gegeben hat.

Es ist äußerst schwierig, ein Neugeborenes auszuwählen, wenn es Milchunverträglichkeiten oder bestimmte Bestandteile einer angepassten Ernährung hat. Deshalb entwickeln die Hersteller spezielle Produkte, mit denen Sie die Nährstoffe für das volle Wachstum und die Entwicklung aller Kinder ohne Ausnahme aufnehmen können. Dazu gehören "Nutrilon Pepti".

Bevor Sie einen bestimmten Produkttyp auswählen, ist zu beachten, dass die Zusammensetzung jedes Typs variieren kann. Basiskonzentrate sind für Kinder unterschiedlichen Alters konzipiert, wie in der Abbildung auf der Packung angegeben. Betrachten Sie ein Foto und eine Beschreibung der wichtigsten Arten von Lebensmitteln:

  1. Mix von 0 bis 6 Monaten - Nutrilon für Neugeborene - Premium 1;
  2. Produkt für Kinder von sechs Monaten bis zu einem Jahr - Premium 2;
  3. Milchprodukte für Kinder von 12 bis 18 Monaten - Junior und hat die Nummer 3;
  4. Kinderfutter ab 18 Monaten - Junior 4.

Um künstliche Milch so nah wie möglich an natürlicher Milch herzustellen, berechneten die Experten das Verhältnis von Molkeproteinen und Kasein. In Konzentraten für Babys von 0 bis 6 Monaten beträgt dieser Anteil 60:40 und in Produkten für Kinder von 6 Monaten - 50:50. In Produkten, die mit Junior gekennzeichnet sind, beträgt das Verhältnis von Molkeproteinen und Casein 35:65, was mit Kuhmilch identisch ist. Eine solche Babymilch kann nicht mehr als Ersatz für Muttermilch dienen und ist nur ein Zusatz zum Hauptfutter.

Nutrilon Junior wird hauptsächlich nach einem Jahr verwendet, da es die Muttermilch nicht vollständig ersetzen kann und eher eine Nahrungsergänzung darstellt.

Neben den aufgeführten Substanzen sind Aminosäuren wie Taurin und L-Tryptophan in Lebensmitteln für Kinder unter einem Jahr enthalten. In Konzentraten genannt Junior - nur Taurin.

Kohlenhydrate in den Mischungen Nutrilon 1, 3 und 4 werden durch Laktose dargestellt, und im Premium 2-Paket ist nur Maltodextrin enthalten. Diese Substanz kann wie Melasse das Sättigungsgefühl verlängern und die Zeit zwischen den Fütterungen verlängern. Maltodextrin wird leicht vom Körper aufgenommen und wird meistens als Kohlenhydratkomponente für Kinder ab vier Monaten verwendet.

Die Fettzusammensetzung, die die Mischung aus Nutrilon Premium 1 und 2 zeigt, ist ein Komplex aus Pflanzenölen, Fischöl, Mortierella alpina-Pilzölen sowie Spuren von Milchfetten. Palmöl bietet die Anwesenheit von Palmitinsäure in der Zusammensetzung, aber es enthält auch Raps, Kokosnuss und Sonnenblumenöl im Pulver. Ihre Aufgabe ist es, den Bedarf des Babys an Linolsäure und α-Linolsäure zu decken.

Junior-Mischungen enthalten auch einen Komplex von Fetten, der Palm-, Raps-, Sonnenblumenöl und Fischöl umfasst. Alle diese Substanzen sind für das wachsende Baby notwendig, ihr Komplex ist darauf ausgelegt, den Körper mit Fettsäuren zu versorgen.

Die Zusammensetzung der Mischung ist vollständig auf Babynahrung abgestimmt und eignet sich für Babys von Geburt an.

Als Teil der Nutrilon-Mischungen gibt es weitere Substanzen, die für die harmonische Entwicklung des Kindes erforderlich sind. Dazu gehören Nukleotide (in Premium-Produkten), die das richtige Wachstum und die Zellteilung fördern, Vitamine und Spurenelemente. In dem trockenen Pulver gibt es außerdem Präbiotika, die durch Galacto-Oligosaccharide und Fructo-Oligasaccharide dargestellt werden. Diese Substanzen sollen die Arbeit des Darms normalisieren, während sie nicht von den Wänden absorbiert werden, sondern nach Ausführung ihrer Rolle entfernt werden. Die Hauptaufgaben der Präbiotika:

  • Gewährleistung des ordnungsgemäßen Funktionierens von nützlichen Mikroorganismen im Darm;
  • Verringerung der Wahrscheinlichkeit verschiedener Arten von Allergien, Aufrechterhaltung und Stärkung des Immunsystems;
  • beeinflussen die Konsistenz des Hockers des Babys, machen es weicher.

Alle diese Zutaten sind Vorteile der Nutrilon-Produkte. Was sind ihre Nachteile? Wir listen die auffälligsten:

  • der Preis eines Produkts, das nicht zum Budget gehört;
  • Abwesenheit von Nukleotiden in Produkten Junior 3,4;
  • das Fehlen von Probiotika - lebende Mikroorganismen, die das wirksame Funktionieren des Darms gewährleisten sollen.

Nutrilon Spezialprodukte

Lassen Sie uns als Nächstes über die Produkte der Firma Nutricia sprechen, die für Kinder gedacht ist, die spezielles Essen benötigen. Es gibt ein breites Spektrum an Konzentraten für allergische Kinder und für Menschen, die an Verdauungsstörungen leiden. Außerdem gibt es Produkte, mit denen Sie die Regurgitation des Babys reduzieren und die Manifestationen des Laktasemangels aufhalten können. Wir beachten besonders die Milch für Frühgeborene. Welche Mischung wird genauer betrachtet.

Milchkonzentrat Komfort, erste und zweite Stufe, geeignet für Babys, die an Verstopfung und erhöhter Gasbildung leiden. Die Proteinzusammensetzung des trockenen Pulvers enthält teilweise hydrolysiertes Protein, das leicht verdaulich ist. Darüber hinaus enthält das Produkt ein modifiziertes Palmöl, mit dem Verstopfung beseitigt werden kann.

Nutrilon Comfort kann als Grundrezeptur für die Geburt eines Kindes verwendet werden.

Um Regurgitation zu vermeiden, verdickte der Hersteller Comfort Milk leicht und fügte Stärke hinzu. Laktose ist in diesem Produkt in einer begrenzten Menge vorhanden, wodurch die Auswirkungen von Koliken und vermehrter Gasbildung verringert werden können. Ähnliche Phänomene werden oft bei Babys beobachtet, denen das Enzym Laktase fehlt. Um den Geschmack von Nutrilon Comfort zu verbessern, wurde der leicht verdaulichen Säuglingsnahrung Glukosesirup zugesetzt.

Universalprodukt für Kinder mit Verdauungsproblemen. Eine Mischung aus Nutrilon Fermented Milk 1, 2 kann als unabhängige Stromversorgung oder als zusätzliche Stromversorgung gegeben werden, wenn die Krume von anderen Produkten desselben Herstellers verbraucht wird. Molkereikonzentrat eignet sich auch gut zum Stillen, da sein Säuregehalt dem von Muttermilch entspricht.

Der Hauptunterschied von Sauermilchkonzentrat von Nutrilon für Neugeborene Premium besteht darin, dass der Milchanteil fermentiert wird. Dieser Prozess ist mit Hilfe spezieller Bakterien möglich. Molkeproteine ​​und Casein in diesem Produkt sind zu gleichen Teilen vorhanden, außerdem ist die Milch mit Probiotika Maltodextrin angereichert. Die Nachteile umfassen die Abwesenheit von Nukleotiden sowie Fettsäuren, die in anderen Nutrilon-Produkten durch Fischöl, Öle von einzelligen Pilzen, dargestellt werden. Nutrilon Fermented milk ist in zwei Varianten erhältlich - eine Mischung für Babys von Geburt (1) und für Kinder ab 6 Monaten (2).

Dieses Produkt ist für Kinder mit verschiedenen Allergien bestimmt. Es gibt eine Mischung für Babys von Geburt an und Nutrilon Hypoallergenic 2 - für Kinder ab sechs Monaten. In diesem Produkt liegt das Milchprotein im gespaltenen Zustand (teilweise hydrolysierte Molkemoleküle) vor, wodurch die zubereitete Milch problemlos aufgenommen wird. Kohlenhydrate in der hypoallergenen Mischung werden durch Maisstärke dargestellt und Nutrilon hat daher einen bitteren Geschmack.

Eltern von Babys mit Laktasemangel schätzen Nutrilon Lactose Free. Durch den Verzicht auf Laktose ersetzten Experten ihn durch Glukosesirup. Das Konzentrat eignet sich auch für Kinder mit partiellem Laktasemangel. Sie können es als Hauptstromversorgung verwenden und als zusätzliche Leistung. Der Hersteller verspricht, dass dieses Produkt helfen wird:

  • die Manifestationen des Laktasemangels schnell loswerden;
  • Verbesserung der Verdauung und Optimierung der Darmsperrfunktion dank Nukleotiden;
  • haben eine positive Wirkung auf das Gehirn sowie auf die Sehorgane, da sich unter den Bestandteilen Fettsäuren befinden.

Anti-Reflux - ein Produkt, das für Säuglinge entwickelt wurde, die nach dem Füttern häufig reichlich reiben. Die spezielle Substanz wirkt der Regurgitation entgegen - dem Johannisbrotkernmehl, das ein Verdickungsmittel ist. Diese Substanz wird als die wirksamste Methode zur Bekämpfung des Würgereflexes angesehen. Darüber hinaus dient diese Komponente zur Normalisierung der Verdauung. Anti-Reflux wird als Hauptnahrung des Babys und in einigen Fällen als Ergänzung zum Stillen verwendet.

Nutrilon Aminosäuren sind vielseitig einsetzbar. Es wird Babys verschrieben, die an schweren Allergien leiden - gegen Soja, gegen Kuhmilcheiweiß und gegen andere Produkte. Darüber hinaus ist diese Milch für Babys geeignet, die eine spezielle Diät mit Malabsorptionssyndrom oder Enterostomie benötigen. Protein in seiner üblichen Form fehlt - es wird durch einen Komplex von Aminosäuren ersetzt, der ohne die Hilfe von Enzymen absorbiert wird.

Diese Art von Konzentrat kann als Hauptnahrungsmittel verwendet werden, der Arzt sollte jedoch das tägliche Volumen und die Nutzungsdauer kontrollieren. Das Minus des Produktes ist seine hohe Osmolalität (340 mOsm / kg).

Mixture Pepti Allergy, eines der gefragtesten Nutrilon-Produkte. Es hilft, die Manifestationen von Allergien zu lindern, einschließlich der Symptome der atopischen Dermatitis. Die Milchallergie von Pepti basiert auf Molkeproteinhydrolysat, das für seinen bitteren und sogar leicht herben Geschmack verantwortlich ist. Während des Zeitraums, in dem das Kind eine Mischung aus Nutrilon Pepti-Allergie konsumiert, kann die Farbe des Stuhls grün werden. Die Mischung ist ziemlich effektiv, sie wird normalerweise von einem Arzt verschrieben.

Die Mischung aus Nutrilon Pepti Gastro wurde auf Empfehlung internationaler Experten entwickelt. Es ist für Neugeborene und Säuglinge bestimmt, bei denen der Prozess der Darmresorption von Substanzen beeinträchtigt ist. Pepti Gastro eignet sich auch für Kinder, die an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit leiden. Die Zusammensetzung ist ein hydrolysiertes Protein und Glukosesirup als Kohlenhydrate. Beachten Sie, dass das Baby während der Anwendung der Nutrilon Pepti Gastro-Mischung möglicherweise einen grünen Stuhl hat.

Nutrilon Pre ist für Frühgeborene, Frühgeborene sowie für Menschen, die nicht gut abnehmen. Es erhöht den Proteingehalt und der Anteil an Molkeproteinen und Casein beträgt 60:40. Zu den Bestandteilen der komplexen Öle gehören Palm-, Kokos-, Sojabohnen-, Sonnenblumen-, einzellige Pilze, Nachtprimeln sowie Fischöl. Der Mix enthält einen speziell entwickelten Pronutri + -Komplex, dessen Hauptbestandteile sind:

  • Präbiotika - Galacto-Oligosaccharide und Fructo-Oligosaccharide zur Stimulierung der Entwicklung der Darmflora;
  • Fettsäurekomplex;
  • Vitamine und Mineralien in der erforderlichen Menge.

Der Hersteller bietet Pre 0- und 1-Produkte an: Der erste wird zum Füttern von Frühgeborenen bis zu einem Gewicht von 1800 g verwendet, der zweite für Neugeborene und Babys mit einem Gewicht von mehr als 1,8 kg.

Bevor Sie Babymilch züchten, müssen Sie Ihre Hände waschen und den Ort sorgfältig vorbereiten, an dem die Mischung zubereitet wird. Legen Sie den Sauger, die Flasche und den Messlöffel in den Sterilisator. Als Nächstes müssen Sie gemäß den Anweisungen handeln:

  1. Wasser 5 Minuten kochen, Flüssigkeit auf 38-40 ° C abkühlen lassen;
  2. gießen Sie die richtige Menge Wasser in die Flasche und beziehen Sie sich dabei auf die Tabelle;
  3. Verwenden Sie einen Messlöffel, um die trockene Mischung aus der Packung zu entnehmen. Entfernen Sie den gebildeten Hügel mit Hilfe eines Stopfens.
  4. Verdünnen Sie die erforderliche Anzahl Löffel im Behälter.
  5. verschließen Sie die Flasche, schütteln Sie sie, bis eine gleichförmige Flüssigkeit erhalten wird;
  6. Nehmen Sie die Kappe ab, setzen Sie die Brustwarze auf.
  7. Überprüfen Sie die Temperatur der verdünnten Milch.
  • füttern Sie das Baby mit der Mischung, die von der vorherigen Fütterung übrig ist;
  • die Milchreste im Kühlschrank lagern;
  • Erhitzen Sie die fertige Babymilch in der Mikrowelle.

Wenn das Kind die Mischung nicht sofort gegessen hat, kann es nicht länger als 60 Minuten nach der Zubereitung gelagert werden.

Wie mische ich eine Mischung aus Nutrilon? Um die Anzahl der Messlöffel sowie das Flüssigkeitsvolumen nicht zu verwechseln, muss die Tabelle überprüft werden. Es gibt das Alter des Babys sowie die Anzahl der täglichen Fütterungen an.

Nutrilon Pepti Allergy - Säuglingsanfangsnahrung, Zubereitung, Preis und Analoga

Neugeborene haben im ersten Lebensjahr häufig Verdauungsprobleme. Nicht ungewöhnlich ist die allergische Reaktion des Babys auf Eiweißstoffe. Gleichzeitig ist Muttermilch die beste Medizin für ein Kind, aber nicht alle Kinder können es essen. In solchen Fällen empfehlen Ärzte, die Ernährung des kleinen Patienten auf Nutrilon Pepti Allergy umzustellen. Dieses Produkt hat überwiegend positive Bewertungen von Eltern von Kindern mit schweren allergischen Erkrankungen.

Was ist eine Nutrilon-Pepti-Allergie?

Das Produkt ist notwendig für Babys, die allergische Probleme haben und aus diesem Grund keine Muttermilch essen können. Nutrilon Pepti Allergy ist ein künstlicher Eiweißersatz für Babys, der aus allen notwendigen Substanzen und Spurenelementen für das Baby besteht. Das im Produkt enthaltene Sojaprotein wird schnell zersetzt und vom Körper der Kinder leicht aufgenommen. Die Mischung Nutrilon für Neugeborene entwickelte sich auf Basis von hydrolysierten Eiweißkomponenten, Fettsäuren usw.

Hypoallergenes laktosefreies Pulver versorgt das Kind mit allen für seine Entwicklung notwendigen Substanzen. Der einzigartige angepasste Ernährungskomplex für Babys trägt zum normalen Wachstum des Babys bei und ist der natürlichen Muttermilch so nahe wie möglich. Trotzdem sollten Mütter wissen, dass die Mischung aus Nutrilon Allergy einen nicht sehr angenehmen, bitteren Geschmack hat, was typisch für alle Produkte ist, die auf der Basis von Molkeproteinhydrolysat hergestellt werden.

Ein Babystuhl, der sich von dieser Mischung ernährt, kann einen grünen Ton annehmen - dies ist eine normale Reaktion auf eine Ernährungsumstellung. Diese Kotfarbe wird durch den Verdau von Proteinkomponenten erhalten. Der Nachteil der künstlichen Milchernährung ist der hohe Preis. Wenn Sie jedoch im Online-Shop einkaufen oder einen Rabatt „einfangen“, können Sie das Produkt relativ günstig kaufen.

Haupteigenschaften von Nutrilon Pepti Allergie

Nutrilon Pepti-Allergieprodukt für künstliche Ernährung hat viele vorteilhafte Eigenschaften, wobei hydrolysierte Proteine ​​aus Kuhmilch den Hauptnährstoff bilden. Sie sind viel einfacher, den Verdauungstrakt des Babys zu verdauen und verursachen selten allergische Reaktionen. Nutrilon Säuglingsanfangsnahrung enthält auch Nukleotide, die die Schutzfunktionen des Darms verbessern und die normale Funktion des Verdauungssystems anregen.

Die Haupteigenschaften von Nutrilon Pepti Allergie gewährleisten die normale Entwicklung der Sehorgane und des Nervensystems eines Kindes. Dank Mineralien und Vitaminen in der Produktzusammensetzung wird das Immunsystem des Babys gestärkt, die Wahrscheinlichkeit von Allergien verringert. Nutrilon Pepti löst also mehrere Probleme gleichzeitig und verbessert die Funktion des gesamten Organismus des Neugeborenen. Milchbrei ist für Kinder bis zu einem Jahr geeignet. Sie können sie bereits ab den ersten Tagen im Leben eines Babys füttern. Hinweise zur Fütterung eines Kindes mit dieser Mischung sind:

  • Darm- / Magenoperation;
  • das Vorhandensein von Pathologien, die die Aufnahme von Fettstoffen verletzen;
  • Kurzdarmsyndrom;
  • Darmentzündung (Mukoviszidose);
  • Nahrungsmittelallergien, einschließlich Laktoseintoleranz;
  • Probleme mit dem Verdauungstrakt - Kolitis, Morbus Crohn usw.;
  • Frühgeburt (vorzeitig geborenes Kind).

Nutrilon-Zusammensetzung

Das Produkt ist eine trockene Mischung für Neugeborene, die sich zur Behandlung verschiedener Krankheiten eignet und das Wachstum und die normale Entwicklung von Babys unterstützt. Dies trägt zur einzigartigen Zusammensetzung der Mischung Nutrilon bei. Das Produkt enthält einen Komplex aus Vitaminen und Mineralien, dessen Basis in Molkeproteinen (Casein) umgewandelt wird. Die Zusammensetzung von Nutrilon umfasst zusätzlich:

  • eine Mischung aus Pflanzenölen (Raps, Sonnenblumen, Kokosnuss, Palmen);
  • Fettsäuren (Arachidonsäure, Linolsäure usw.);
  • Kohlenhydrate (Probiotika, Maltodextrin usw.);
  • Mineralien (Kalium, Eisen, Zink, Magnesium, Phosphor, Natrium, Kupfer, Jod, Eisen usw.);
  • Vitamine der Gruppe B, C, A, K;
  • Nukleotide (Cholin, Inosit, Taurin).

Arten von Nutrilon-Mischungen

Nutrilon Molkereimischung wird in verschiedenen Formen hergestellt und bezieht sich entweder auf angepasste oder auf nicht angepasste Babynahrung. Der erste Typ enthält Protein, das einer technischen Verarbeitung unterzogen wurde, um die Assimilation durch den Körper des Kindes zu erleichtern. Hypoallergene Gemischtypen von Nutrilon werden zusätzlich in Abhängigkeit von der Zusammensetzung nach solchen eingestuft:

  • auf der Basis von Ziegenmilch hergestellt;
  • mit Sojaprotein;
  • Antireflux oder Regurgitation;
  • laktosefrei;
  • Option für Kinder mit Hypotrophie oder Frühgeborenen.

Nutrilon 1

Diese Art von Mischung ist für die jüngsten Kinder geeignet und enthält Molke, Pflanzenölkomplex, Laktose, Präbiotika, Magermilch, Vitamine und Mineralstoffe. Nutrilon 1 ist in mehreren Varianten erhältlich, einschließlich einer Produktreihe für gesunde und Kinder mit Problemen. So enthält der erste Produkttyp Komponenten, die der natürlichen Muttermilch ähneln, ergänzt durch Fischöl und pflanzliche Fettsäuren. Auf 100 g Nutrilon entfallen etwa 270 kcal.

Bei Neugeborenen mit Anomalien, Frühgeborenen, Allergikern, die an entzündlichen Erkrankungen leiden, werden spezielle Mischungen verwendet, die einen erhöhten Substanzkomplex enthalten, der die normale Entwicklung und Wiederherstellung der normalen Gesundheit des Babys reguliert. Bei Kindern mit normalem Gewicht wird Nutrilon Pre 1 angewendet, während das schlechte Verdauungssystem besser zu Nutrilon Comfort 1 oder Fermentierte Milch passt. Bei Allergikern empfehlen Ärzte die Wahl von Nutrilon Pepti Allergy 1.

Nutrilon 2

Die Mischung, auf deren Paket die Nummer „2“ steht, ist für Kinder von 3 Monaten bis zu einem Jahr bestimmt. Die Zusammensetzung von Nutrilon 2 ist der Muttermilch am ähnlichsten. Es ist ideal für halbjährige Babys geeignet, bei denen die Knochen aktiv wachsen, sich die Gelenke entwickeln und das Verdauungssystem stärker wird. Nutrilon Nutrition 2 besteht aus:

  • Kasein;
  • Fettsäuren;
  • Taurin (1,5-mal mehr als in Nutrilon 1);
  • Vitamine, Mikroelemente (deren Menge steigt bis zu 50%);
  • Laktose (52 g pro 100 g Produkt).

Nutrilon 3

Sie können die Mischung für Kinder ab einem Jahr verwenden. Die Zusammensetzung von Nutrilon 3 hängt von der Art des ausgewählten Produkts ab. Der Hersteller produziert frische, fermentierte Milch und medizinischen Brei (spezialisiert). Alle aufgeführten Gemische sind zusätzlich unterteilt in:

  • voll hydrolysiertes Kuhprotein enthaltend;
  • hypoallergen, das sich zum Teil aus hydrolisiertem Casein zusammensetzt.

Wie wechselt man zu Nutrilon Pepti Allergie?

Bevor Sie die Ernährung Ihres Kindes umstellen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Als Indikator für eine hypoallergene Mischung werden häufig Verdauungsstörungen und atopische Dermatitis genannt. Gehen Sie zu Nutrilon Pepti Die Allergie sollte langsam sein, die Ergebnisse der Ernährungsumstellung werden sich erst nach einigen Wochen bemerkbar machen (während dieser Zeit vergeht ein allergischer Ausschlag, der Zustand der Haut verbessert sich, der Stuhl wird verbessert). Ärzte empfehlen Sojamischungen, das Baby erst nach Ablauf von sechs Monaten in die Ernährung aufzunehmen.

Die Methode zur Herstellung von Säuglingsanfangsnahrung

Jede Packung enthält einen speziellen Messlöffel mit einem Volumen von 4,5 g Trockenpulver. Machen Sie daraus Milchbrei für Ihr Kind. Die Zubereitungsmethode für Säuglingsanfangsnahrung:

  • Die Flasche muss zuvor sterilisiert werden.
  • Gießen Sie gekochtes Wasser in einen Behälter, der wärmer als Raumtemperatur ist (etwa 40 Grad);
  • Um 100 ml Haferbrei zu erhalten, müssen Sie 3 stufenförmige Löffel Pulver für 90 ml Wasser sammeln (die Menge an Babynahrung hängt vom Alter der Krümel ab).
  • Schließen Sie die Flasche und schütteln Sie die Mischung gründlich, um das Pulver vollständig aufzulösen.
  • füttern Sie das Kind mit einer leicht warmen Mahlzeit (37-38 Grad), und es ist unmöglich, das bereits zubereitete Produkt zu lagern - jedes Mal, wenn Sie eine frische Mischung zubereiten müssen;
  • Bewahren Sie die geöffnete Packung nicht länger als 3 Wochen bei einer Temperatur von 0 bis 25 Grad auf (nicht im Kühlschrank, sondern an einem trockenen Ort).

Allergie gegen Nutrilon

Obwohl Nutrilon Pepti Allergy für Kinder bestimmt ist, die an allergischen Erkrankungen leiden, kann diese Mischung in seltenen Fällen das Auftreten eines Hautausschlags anregen, der auf der Haut des Babys Schwellungen hervorruft. Wenn Ihr Baby Anzeichen von Allergien gegen Nutrilon aufweist, wenden Sie sich sofort an den Arzt. Weitere Gründe, eine kleine Allergie gegen einen Kinderarzt umzuleiten, sind Durchfall und Übelkeit, nachdem die Ernährung auf ein hypoallergenes Nutrilon umgestellt wurde. Der Arzt hilft bei der Linderung der Symptome und empfiehlt eine alternative Mischung, die dem Kind entspricht.

Analoga der Mix Nutrilon Pepti Allergie

Wenn der Haferbrei dieser Serie für das Baby nicht geeignet wäre, wäre es die richtige Entscheidung, ihn durch eine andere hypoallergische Mischung zu ersetzen. Beliebte Analoga der Mischung Nutrilon Pepti Allergie ist:

Preis Nutrilon Pepti Allergie

Säuglinge, die künstlich ernährt werden, alle notwendigen Nährstoffe werden aus speziellen Mischungen gewonnen, eine der etablierten ist Nutrilon Pepti. Muttermilchersatzmittel verursachen selten allergische Nebenwirkungen, werden vom Körper des Kindes gut aufgenommen und schnell aufgenommen und enthalten eine große Menge an Nährstoffen. Der einzige große Nachteil des Produkts ist der Preis von Nutrilon Pepti Allergy.

In ganz Russland zum Verpacken einer Mischung verlangen sie 650 Rubel. Wie viel kostet Nutrilon in Moskau? Der Verkauf von Babynahrung dieser Marke wird zu einem Preis von etwa 950 Rubel durchgeführt. Sie können die Mischung in Fachgeschäften und Apotheken kaufen. Dies ist jedoch eine teure Option. Daher empfiehlt es sich, die Mischung in einem Online-Shop zu bestellen (durch den Kauf mehrerer Dosen auf einmal bieten einige Dienstleistungen einen günstigen Rabatt). Durch Auswahl der letzten Option können Sie die Zustellung der Adresse vereinbaren oder das Paket bei der Postfiliale abholen.