Allergie gegen Butter Johnson Baby bei Säuglingen: Ursachen, Symptome und was zu tun ist

Im Leben jeder Frau mit dem Aufkommen eines Kindes entstehen Ängste über die verschiedenen Reaktionen der Haut und des Körpers eines Säuglings, die noch keine eigene Abwehr mit allen möglichen Cremes und Ölen gebildet haben. Um das Auftreten bestimmter Anzeichen nicht zu fürchten, ist es besser, sie zu vermeiden oder richtig zu lernen, um zu handeln, wenn sie erscheinen.

Laut einer Statistik von konvertierten Müttern mit Babys ist eine allergische Reaktion auf Johnson Baby-Öl bei Neugeborenen äußerst selten. Trotz der Tatsache, dass das Öl ein hypoallergenes Produkt ist, kann es viele unerwünschte Reaktionen des noch schwachen Körpers des Neugeborenen verursachen.

Ursachen und Symptome einer allergischen Reaktion auf das Baby Johnson Baby

In der Regel versuchen die Hersteller auf dem heutigen Markt zu den Nachteilen des Produkts und möglichen unerwünschten Nebenwirkungen zu schweigen, um die Beliebtheit ihrer hergestellten Produkte und damit auch die Anzahl der Verbraucher nicht zu beeinträchtigen.

Wenden wir uns den möglichen Ursachen der Reaktion auf Johnson Baby-Öl bei Neugeborenen zu: Der erste und häufigste Grund ist der Gehalt an ätherischen Ölen in der Zusammensetzung des Produkts, die eine starke Allergie mit einer ganzen Reihe von Symptomen verursachen. Ferner kann das Auftreten der Reaktion beeinflusst werden: flüssige Paraffine, Duftstoffe und alle Arten von Zusätzen (Isoprilpalmitat usw.).

Weitere häufige Symptome sind:

  • Rötung einzelner kleiner Hautbereiche oder lokaler roter Bereiche, begleitet von leichten Schwellungen.
  • Hautausschlag, kleine Blasen und Blasen.
  • Konjunktivitis durch Allergien.
  • Schnupfen, reißend.

In der Tat können die Symptome völlig unterschiedlich sein, es hängt alles von den Eigenschaften des Körpers des Babys ab. Allergien können von anderen unbekannten Anzeichen begleitet werden, die selten sind. Sie hängt auch von der Form der Krankheit ab, im akuten Stadium oder im chronischen Stadium.

Die Symptome sollten sorgfältig überwacht werden, da sich die kleinste Auslassung zu Angioödem entwickeln kann, das für die Gesundheit und den Zustand des Kindes gefährlicher ist.

  • Kribbeln im Nasenbereich (wenn das Neugeborene gestört ist, schreit er viel und berührt sein Gesicht)
  • Krampfende Bauchschmerzen, Koliken.
  • Übermäßiger Hautausschlag im Gesicht und am Hals.
  • Tiefes Ödem der Dermis der Schleimhäute.

Diagnose

Der Arzt im Eingang der Mutter mit dem Neugeborenen untersucht die Haut am ganzen Körper des Kindes, sammelt Anamnese. In einigen Fällen werden Hauttests durchgeführt, auf deren Grundlage Rückschlüsse auf die Art und die Ursachen einer allergischen Reaktion gezogen werden.

Machen Sie bei Säuglingen in schweren Fällen einen Bluttest, der erhöhte T-Lymphozyten- und Interleukin-Spiegel zeigt, was auf eine Allergie hindeutet.

Allergie-Behandlung

Die Behandlung wird von einem Kinderarzt zusammengestellt, wobei alle individuellen Merkmale eines kleinen und schwachen Organismus berücksichtigt werden. Viele Ärzte halten sich an den Standardplan, der die dringende Einstellung der Verwendung von Johnson Baby-Öl, die Ernennung von Antihistaminika, je nach Alter des Neugeborenen oder Kleinkindes, die Ernennung von Volksheilmitteln in Form von Abkühlungen von Kräutern für die äußerliche Behandlung der betroffenen Haut mit Allergien: Lotionen, Kompressen und Spülungen beinhaltet.

Vorbeugung von Allergien

Um eine solche unangenehme Tatsache wie eine Allergie zu vermeiden, müssen alle Anweisungen des Arztes, der den neugeborenen Patienten beobachtet, strikt befolgt werden. Verwenden Sie kein Öl mit vielen nicht natürlichen Zusätzen. Achten Sie auf Geruch, Textur und Farbe des verwendeten Produkts. Beobachten Sie die Reaktion des Kindes auf das Öl (außer bei weinenden, gereizten Augen). Erlauben Sie nicht, Öl mit anderen Drogen und Cremes zu verwenden.

Ohne Allergie

Allergie gegen Babyöl Johnson Baby wird bei jungen Patienten gefunden, aber sehr selten. Obwohl das Massageprodukt hypoallergen ist, können seine Bestandteile eine Kaskade allergischer Reaktionen verschiedener Pathologien und Lokalisationen verursachen.

Was ist die Ursache von Allergien?

Die Ölhersteller Johnson Baby haben einige Vorteile in ihrem eigenen, beliebten Produkt. Lassen Sie aber nicht außer Acht, dass viele der Ursachen allergischer Reaktionen nicht nur in der individuellen Anfälligkeit des Körpers für Allergien liegen. Allergene können als Substanzen dienen, die Teil von Massageöl oder anderen Hygieneprodukten sind.

Allergie gegen Butter Johnson Baby kann sich aufgrund des Inhalts darin entwickeln:

  • ätherische Öle;
  • flüssiges Paraffin;
  • Isopril Palmitat;
  • Parfums.

Wie funktioniert die Allergie gegen Butterbaby?

Die Hauptsymptome allergischer Reaktionen sind folgende:

  • Rötung bestimmter Hautbereiche;
  • Hautausschlag, kleine Blasen oder Blasen (siehe Foto);
  • Allergische Konjunktivitis;
  • Anhaltende Schnupfen und viele andere charakteristische Zeichen.

Das klinische Bild der Symptome der Johnson-Babyöl-Allergie hängt von der Form der Erkrankung (chronisch oder akut) ab.

Bei Kindern wie auch Erwachsenen kann der entzündliche allergische Prozess schnell beginnen und sich zu einem gefährlichen Angioödem entwickeln.

Dann werden die Symptome etwas anders:

  • Kribbeln in der Roto-Nasenregion;
  • Schmerzen und Krämpfe im Unterleib;
  • Aussehen von Gesichtsausschlag;
  • Tiefes Ödem der Faser- und Schleimhäute.

Diagnosetests

Die Diagnose einer allergischen Erkrankung bei Kindern beginnt mit der Anamnese und Untersuchung des allgemeinen Gesundheitszustands des Kindes. Bei akut fließenden Allergien gegen Öl führt Johnson Baby im Alter von fünf Jahren einen Bluttest durch. Nach der Linderung der Symptome werden Hauttests empfohlen.

Im Säuglingsalter kann die Diagnose einer Allergie durch das Vorhandensein von erhöhten T-Lymphozyten- und Interleukin-Spiegeln im Blut beurteilt werden.

So behandeln Sie die Ölallergie Johnson Baby

Die Behandlung erfolgt nach dem traditionellen Plan unter Berücksichtigung der individuellen Merkmale des Körpers des Kindes:

  1. Sofortige Elimination (Elimination) des Allergens.
  2. Nach Alter Antihistaminika verschrieben.
  3. Bei schweren Symptomen werden Glukokortikoide empfohlen.
  4. Vielleicht eine komplexe Behandlung in Kombination mit Volksheilmitteln.

Eltern sollten wissen, dass Allergien im Gegensatz zu anderen Krankheiten lange behandelt werden können. Die Behandlung kann mehrere Wochen bis sechs Monate oder länger dauern.

Daher ist es in dieser Zeit äußerst vorsichtig und notwendig, nicht nur die Haut von Kindern, sondern auch den gesamten Körper eines Kindes zu behandeln.

Was ist der Kern der Prävention?

Prävention von Allergien gegen Butter Johnson Baby - ist in erster Linie eine strikte Einhaltung aller vom Arzt empfohlenen Termine. Im Koma-Fall ist es nicht erlaubt, Medikamente für andere Zwecke und Experimente zur Selbstbehandlung zu verwenden.

Allergie gegen Johnsons Baby bei Erwachsenen

Mädchen Dieser gut! Ich bin allergisch (Nahrungsmittel für alle Arten von Zitrusfrüchten, Rot, usw.), ich habe gestern eine Allergie bekommen. Sogar sein Magen juckte, was niemals im Leben war! Diathese wie alle süßen Zähne nur in den Falten an den Ellbogen, Knien... und dann dem Bauch! Ich bin natürlich geschockt, gebären bald.

Am Morgen bin ich aufgewacht - Bauch in Hautausschlag, Schreiber! Und gestern habe ich absichtlich gar nichts gegessen (ich habe den Magen gereinigt, damit die Diathese verstreichen würde), und dann gab es noch mehr.

Und plötzlich dämmerte es mir! Hier wurde die Aktion von Libero gehalten, als Geschenk podguzy und mehrere Werkzeuge für ein Neugeborenes, inkl. Öl Nun, ich habe ihm schon Bubchen Maslitse gekauft und beschlossen, dass ich meine Dehnungsstreifen dann mit diesem Johnson - Kindisch belasten würde!

Gestern auch verschmiert und deutlich überstürzt, wo ich schmiere. Dieser Schreiber ist einfach!

Alles wurde heute von irgendwelchen Überresten dieses Öls trocken gewaschen.

Ich weiß jetzt nicht, was ich mit dem Ausschlag machen soll... Plötzlich gebe ich heute oder morgen (morgen 40 Wochen), aber ich habe so einen Bauch... In Schock und Verwirrung...

Allergie gegen Butter Johnson Baby wird bei jungen Patienten gefunden, aber sehr selten. Obwohl das Massageprodukt hypoallergen ist, können seine Bestandteile eine Kaskade allergischer Reaktionen verschiedener Pathologien und Lokalisationen verursachen.

Inhaltsverzeichnis:

  • Ohne Allergie
  • Was ist die Ursache von Allergien?
  • Wie funktioniert die Allergie gegen Butterbaby?
  • Diagnosetests
  • So behandeln Sie die Ölallergie Johnson Baby
  • Was ist der Kern der Prävention?
  • Johnson Baby Baby Oil Bewertung
  • Hat auch bei Erwachsenen Allergien verursacht
  • Das Problem mit Irritationen nach der Rasur behoben! (+ Foto der Ergebnisse)
  • Erlösung ist nicht nur für Kinder, sondern auch für empfindliche Haut und beim Abnehmen!
  • Anstelle von Vergnügen - Irritation.
  • Wie benutze ich dieses Tool für Kinder?
  • Johnson Baby Butter Allergie für Erwachsene
  • So behandeln Sie Ölallergien
  • Kein Öl in irgendeiner Weise
  • Kann es eine Ölallergie geben?
  • Ursachen, Symptome von Allergien bei Erwachsenen und Kindern für verschiedene Arten von Ölen
  • Was soll das allergische Öl ersetzen?
  • So prüfen Sie die Allergenität von Öl
  • Behandlung
  • Zusammenfassend
  • Kommentar hinzufügen Antwort abbrechen
  • Allergie gegen Butter "Johnsons Baby"
  • Allergie gegen Johnsons Baby.
  • Alle Abschnitte
  • Redner
  • Welt der Frauen
  • Kinder
  • Zuhause und Familie
  • Wir warten auf das Kind
  • Ein Hobby
  • Über die Site
  • Redner
  • Welt der Frauen
  • Über die Site
  • Kinder
  • Wir warten auf das Kind
  • Zuhause und Familie
  • Ein Hobby
  • Redner
  • Welt der Frauen
  • Zuhause und Familie
  • Wir warten auf das Kind
  • Kinder
  • Ein Hobby
  • Über die Site
  • Redner
  • Welt der Frauen
  • Kinder
  • Zuhause und Familie
  • Wir warten auf das Kind
  • Ein Hobby
  • Über die Site
  • Ölallergie Johnsons Baby!
  • Mama wird es nicht vermissen
  • Das ist interessant
  • Allergie gegen Johnson-Baby bei Erwachsenen
  • Allergie gegen Öl Johnson Baby
  • Services kennenlernen und daran teilnehmen.
  • Allergie gegen Öl: essentiell, cremig, pflanzlich, Rizinus, Palme, Leinsamen, Johnson Baby Baby und Baby
  • Kümmern Sie sich um das Baby. Kosmetik- und Hygieneprodukte für Neugeborene
  • JOHNSON S Baby Oil Bedtime ml.
  • Jemand Kinder waren allergisch gegen Butterkind
  • 23 Kommentare zu "Jemand Kinder waren gegen Butter Johnson Baby allergisch"

Was ist die Ursache von Allergien?

Die Ölhersteller Johnson Baby haben einige Vorteile in ihrem eigenen, beliebten Produkt. Lassen Sie aber nicht außer Acht, dass viele der Ursachen allergischer Reaktionen nicht nur in der individuellen Anfälligkeit des Körpers für Allergien liegen. Allergene können als Substanzen dienen, die Teil von Massageöl oder anderen Hygieneprodukten sind.

Allergie gegen Butter Johnson Baby kann sich aufgrund des Inhalts darin entwickeln:

Wie funktioniert die Allergie gegen Butterbaby?

Die Hauptsymptome allergischer Reaktionen sind folgende:

  • Rötung bestimmter Hautbereiche;
  • Hautausschlag, kleine Blasen oder Blasen (siehe Foto);
  • Allergische Konjunktivitis;
  • Anhaltende Schnupfen und viele andere charakteristische Zeichen.

Das klinische Bild der Symptome der Johnson-Babyöl-Allergie hängt von der Form der Erkrankung (chronisch oder akut) ab.

Bei Kindern wie auch Erwachsenen kann der entzündliche allergische Prozess schnell beginnen und sich zu einem gefährlichen Angioödem entwickeln. Dann werden die Symptome etwas anders:

  • Kribbeln in der Roto-Nasenregion;
  • Schmerzen und Krämpfe im Unterleib;
  • Aussehen von Gesichtsausschlag;
  • Tiefes Ödem der Faser- und Schleimhäute.

Diagnosetests

Die Diagnose einer allergischen Erkrankung bei Kindern beginnt mit der Anamnese und Untersuchung des allgemeinen Gesundheitszustands des Kindes. Bei akut fließenden Allergien gegen Öl führt Johnson Baby im Alter von fünf Jahren einen Bluttest durch. Nach der Linderung der Symptome werden Hauttests empfohlen.

Im Säuglingsalter kann die Diagnose einer Allergie durch das Vorhandensein von erhöhten T-Lymphozyten- und Interleukin-Spiegeln im Blut beurteilt werden.

So behandeln Sie die Ölallergie Johnson Baby

Die Behandlung erfolgt nach dem traditionellen Plan unter Berücksichtigung der individuellen Merkmale des Körpers des Kindes:

  1. Sofortige Elimination (Elimination) des Allergens.
  2. Nach Alter Antihistaminika verschrieben.
  3. Bei schweren Symptomen werden Glukokortikoide empfohlen.
  4. Vielleicht eine komplexe Behandlung in Kombination mit Volksheilmitteln.

Eltern sollten wissen, dass Allergien im Gegensatz zu anderen Krankheiten lange behandelt werden können. Die Behandlung kann mehrere Wochen bis sechs Monate oder länger dauern. Daher ist es in dieser Zeit äußerst vorsichtig und notwendig, nicht nur die Haut von Kindern, sondern auch den gesamten Körper eines Kindes zu behandeln.

Was ist der Kern der Prävention?

Prävention von Allergien gegen Butter Johnson Baby - ist in erster Linie eine strikte Einhaltung aller vom Arzt empfohlenen Termine. Im Koma-Fall ist es nicht erlaubt, Medikamente für andere Zwecke und Experimente zur Selbstbehandlung zu verwenden.

Quelle: Baby Oil Johnson Baby - Überprüfung

Hat auch bei Erwachsenen Allergien verursacht

Der Masseur sagte verwirrt, dass er vergessen hatte, das Öl zu nehmen, und fragte, ob wir welche hätten, und ich stürzte mit einer Kugel in die Apotheke im ersten Stock, wo ich dieses wunderbare Öl kaufte.

Zuerst habe ich eine Massage gemacht, der Geruch ist relativ angenehm, die Flussrate ist mehr als sparsam. Dann haben wir eine Massage für den Märtyrer gemacht, eine Stunde nachdem der Masseur gegangen war und wir gingen ins Bett.

Ich strecke meine Hand aus, um einen geliebten Menschen zu umarmen, und er hat das Ganze in den Pickeln!

Was kleiner ist, sind die größeren, aber die gesamte Oberfläche der Haut ist entzündet.

Wir sind geschockt, wir sind in der Nacht wegen Suprastin gegangen.

Aus Fairness möchte ich sagen, dass ich nichts von diesem Öl hatte, aber wir haben große Angst vor diesem Effekt (

Jetzt verwenden wir nur noch Olivenöl, es ist weniger mit der Konsistenz vergleichbar, verursacht aber keine Allergien.

Ich rate nicht Menschen mit Kindern, es ist besser, sich mit dem Geruch von Olivenöl zu befassen, aber es ist natürlicher und nützlicher für das Kind.

Caravel empfiehlt Baby Johnson Baby nicht

Das Problem mit Irritationen nach der Rasur behoben! (+ Foto der Ergebnisse)

Hallo an alle!) Nun geht es um meinen Zauberstab - Öl von Johnsons Baby. Dies ist mein erstes Produkt von Johnsons Baby, ich habe noch nie etwas gekauft. Ich habe von einer Reihe negativer Bewertungen gehört. Aber jeder von uns ist einzigartig, etwas ist für jemanden geeignet, aber nicht für jemanden.

Erlösung ist nicht nur für Kinder, sondern auch für empfindliche Haut und beim Abnehmen!

Ich habe dieses Öl fast aus meiner Kindheit verwendet, ehrlich gesagt))) Und jetzt habe ich fast 30 und ich kaufe regelmäßig verschiedene Sorten dieses Öls (im Spray ist es besonders bequem!). Ich benutze es ganz anders! Im Sommer - nur eine Erlösung beim Trocknen der Haut beim Bräunen usw.

Anstelle von Vergnügen - Irritation.

Ich hatte immer eine ablehnende Haltung gegenüber Ölen, ich sah sie nicht einmal an. Aber einer meiner Freunde lobte dieses Öl, brachte es mit und erzählte, wie es ihn vor trockener Haut rettet. Und dann fing ich Feuer. Gekauft Ich habe versucht, den Ellbogen anzuziehen.

Wie benutze ich dieses Tool für Kinder?

Wahrscheinlich gibt es keine einzige Frau, die keine Werbung für Produkte von Johnsons Baby sehen würde. Ich erinnere mich, wie ein Mädchen Öl auf ihre Beine legt und diese Sperre, die einen Wassertropfen hält.

Quelle: Johnson Baby Oil für Erwachsene

Im Erziehungsbereich ist eine Frage möglich: Lillergy für Butterkill, ein 1,5-jähriger Sohn hat es einmal versucht, juckt jetzt, aber vielleicht irre ich mich. gegeben vom Autor Altyn Und die beste Antwort ist zu denken, dass dies möglich ist. Ich bin im krankenhaus Als sie den Kauf von Müll empfahlen, empfahlen sie nachdrücklich (bis zum Verbot) nicht, das Öl dieser speziellen Marke zu kaufen. Meine Tochter wird übrigens bald auch 1,5 haben. Sei gesund mit dem Baby.

Johnson - absolut widerlich! verursacht allergische Reaktionen und prickelnde Hitze auch bei Erwachsenen (!).

Es ist durchaus möglich, dass schon so viele Bewertungen über Johnsons gehört wurden, von denen sehr oft bei Kindern Allergiker sind. Ich ziehe es vor, dieses Produkt nicht bei meinem Sohn auszuprobieren.

Immer noch mag ich die meiste Allergie nur auf der anderen, ich schmiere den Esel auf das Kind, und die Haut selbst auf den Augenlidern juckt und dann beginnt das ganze Gesicht zu brennen.. und das Kind hat keine Allergie.

siehe Ablaufdatum

Schlimmer als Johnsons Baby kann nur Johnsons Baby sein !! !

Versuchen Sie es mit besseren Babysittern aus der Serie - jeder mag es wirklich

Dies ist das allergischste Öl, die Krankenschwester hat uns geraten, einfache Vaseline zu verwenden, und bei Allergien, gemischt mit Salben gemischtem Salben und Salben-Salben-hilft, wenn der Juckreiz stark ist, geben Sie die Hälfte des Suprastins zweimal täglich ab.

Allergien in unserem Leben sind absolut für ALLES möglich!

Ich bin selbst ein erfahrener Allergologe und als mein Sohn geboren wurde, habe ich mich auch diesem Schicksal nicht entziehen können (((Als er jedoch ein Baby war (und er jetzt 12 Jahre alt ist), war es das Öl von Johnson), das uns gerettet hat. Sie haben also kein Glück mit ihm ((((

Ich kann selbst beraten - jetzt sorgfältig solche Werkzeuge aufheben - nicht sofort auf die gesamte Oberfläche auftragen. und versuchen Sie es auf einer kleinen Fläche, um zu prüfen, ob die Creme / Salbe / das Öl allergisch auf die Haut Ihres Babys ist. Nur auf diese Weise können Sie schwere Dermatosen und schwere Verschlimmerungen vermeiden.

natürlich kann und mehr als einmal davon gehört werden

Ich habe meine Haut so geschmiert, als ich angefangen habe zu kneifen und Blasen zu bekommen

natürlich. und auf diesem Öl hatten wir dasselbe. Wir verwenden "Eared Nanny" und eine Reihe von "unserer Mutter". Bei starker Reizung mit Sanddornöl hilft es sehr gut.

Ja, ich habe gehört, dass die Öle dieser Firma Allergien verursachen

MEIN SOHN HAT AUCH AUF DIESEM PRODUKT ALLERGY, VERSUCHEN SIE FÜR UNSERES PRODUKT.

Quelle: Ölallergie behandeln

Menschen, die an allergischen Reaktionen leiden, werden von Jahr zu Jahr mehr. Dies ist auf die sich verschlechternde Umweltsituation, den Konsum von Lebensmitteln mit chemischen Bestandteilen, chronische Krankheiten und eine verringerte Immunität zurückzuführen.

Kein Öl in irgendeiner Weise

Die häufigste Allergie tritt bei Lebensmitteln, Kosmetika, Haushaltschemikalien und Pflanzen auf.

Zu den möglichen Allergenen gehören verschiedene Arten von Ölen pflanzlichen und tierischen Ursprungs.

Öle werden nicht nur bei der Zubereitung einer Vielzahl von Gerichten verwendet, sondern auch zur Zubereitung von Kosmetika, bei Massagen und zur Pflege von Haaren, Haut und Nägeln zu Hause.

Kann es eine Ölallergie geben?

Allergien können prinzipiell bei jeder Substanz auftreten, sogar Fälle von Unverträglichkeit gegenüber Wasser werden aufgezeichnet. Daher sollte eine ungewöhnliche Reaktion auf das Öl nicht überraschen.

Eine allergische Reaktion kann sowohl bei einer bestimmten Komponente auftreten, die Bestandteil des Produkts pflanzlichen oder tierischen Ursprungs ist, als auch bei chemischen Zusätzen, die häufig in der Produktion verwendet werden.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Krankheit entwickelt, ist erhöht, wenn die Verdauungsorgane gestört sind und die Immunität beeinträchtigt ist.

Kleine Kinder haben bei der Massage sehr häufig eine Hautreaktion, wenn sie pflanzliche Öle verwenden. Dies kann auch auf die unterentwickelten Schutzfunktionen der Haut zurückzuführen sein.

Der Grund für das Auftreten einer ungewöhnlichen Reaktion bei der Verwendung von Öl als Fremdwirkstoff oder als Lebensmittelprodukt ist unbedingt zu ermitteln.

Dadurch wird das weitere Fortschreiten der Krankheit vermieden, was häufig zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führt.

Beispielsweise kann eine allergische Reaktion der Atemwege auf das Einatmen essenzieller öliger Flüssigkeiten die Ursache für die Entwicklung von Asthma sein.

Daher muss bei Verdacht auf Allergien in einer medizinischen Einrichtung untersucht werden.

Ursachen, Symptome von Allergien bei Erwachsenen und Kindern für verschiedene Arten von Ölen

Gehen Sie nicht davon aus, dass Allergien gegen Öle die gleichen Symptome zeigen. Die Erscheinungsformen einer bestimmten Reaktion des Organismus können je nach Produktart, Verwendungsmethode und Expositionsdauer völlig unterschiedlich sein.

Daher sollten Sie unbedingt herausfinden, welche Substanz die allergische Reaktion verursacht hat, da es keinen Sinn macht, andere ätherische, pflanzliche und tierische Öle abzulehnen.

Hierbei handelt es sich um ölige Flüssigkeiten mit charakteristischem, ausgeprägtem Geruch, die aus verschiedenen Pflanzenteilen gewonnen werden. Die Verwendung von flüchtigen Estern ist weit verbreitet.

Zu Hause werden unter Zusatz duftender Flüssigkeiten verschiedene Gesichts- und Haarmasken hergestellt, und einige Öle werden zum Inhalieren mit Wasser versetzt.

Allergologen empfehlen ALLERGONIKS als wirksames Mittel gegen Allergien. Das Werkzeug enthält natürliche Inhaltsstoffe, lebende Pflanzenzellen, stellt Stoffwechselprozesse im Körper wieder her. Das Medikament bestand 8 Jahre lang klinische Tests. ALLE DETAILS HIER.

Manche Menschen lieben die Aromatherapie, sie verbessert die Stimmung, verbessert den Ton oder entspannt sich im Gegenteil.

Es ist einfach unmöglich, alle Anwendungsbereiche von Estern aufzulisten. Und natürlich bringt eine Allergie gegen ein solches Universalmittel gewisse Unannehmlichkeiten mit sich.

Manchmal sollten Sie jedoch Ihren Lieblingsduft nicht sofort aufgeben, da in den meisten Fällen die Hauptursachen einer allergischen Reaktion auf ätherische Öle die folgenden sind:

  1. Ungeeignete Lagerbedingungen. Der ätherische Extrakt aus Pflanzen sollte so lange gelagert werden, wie auf der Flasche angegeben, und immer an Orten, an denen er keinem direkten Sonnenlicht ausgesetzt ist. Wenn die Flasche viel länger als die vorgesehene Lagerzeit ist und an der falschen Stelle dafür ist, wird der Kohlenwasserstoff im Öl zu Hydroxyperoxid, einem der stärksten Allergene.
  2. Eine der Komponenten. Vergessen Sie nicht, dass das wohlriechende und gesunde Produkt aus verschiedenen Pflanzen hergestellt wird, die intolerant sein können. Besonders häufig tritt eine spezifische Immunantwort auf, wenn in der Zusammensetzung des Mittels brauner Aldehyd vorhanden ist.

Es ist zu beachten, dass die meisten allergenen Einkomponentenöle mit der einfachsten Zusammensetzung sind.

Multikomponentenprodukte enthalten mehrere Ester und daher ist die Menge von jedem von ihnen am niedrigsten, was das Risiko verringert, Allergien zu entwickeln.

Essentielle Extrakte werden hauptsächlich äußerlich verwendet, daher äußert sich eine Allergie gegen diese Wirkstoffe durch die folgenden Symptome:

  • Das Auftreten von Juckreiz, Rötung und Hautausschlag an der Applikationsstelle von Formulierungen mit einer allergenen Substanz;
  • Niesen, Halsschmerzen, allergischer Husten, Schwellung der Schleimhäute im Mund- und Rachenraum;
  • Konjunktivitis

Atemwegserkrankungen und Entzündungen der Augenbindehaut treten beim Einatmen konzentrierter Gerüche auf. In schweren Fällen ist die Entwicklung eines Angioödems möglich.

Wenn bekannt ist, dass eine Allergie gegen eines der ätherischen Öle vorliegt, muss immer die Zusammensetzung der gekauften Kosmetika untersucht werden. Dies hilft, Allergien und unnötige Geldverschwendung zu vermeiden.

Hergestellt aus Kuhmilch, Proteinen, die in der Mehrheit der Weltbevölkerung Allergien auslösen.

Casein, Beta-Lactoglobulin und Alpha-Lactalbumin gelten als Hauptprovokateure einer allergischen Reaktion.

Diese Substanzen verschwinden auch nach Wärmebehandlungen nicht und können daher in Butter enthalten sein.

Wenn Sie allergisch gegen dieses Produkt sind, treten Essstörungen auf, die sich durch Dyspeptika, Koliken, Blähungen und Übelkeit äußern. Das Auftreten von Hautveränderungen ist nicht ausgeschlossen.

Es ist zu beachten, dass nicht alle Arten von cremigen Produkten nur aus natürlichen Zutaten bestehen und daher Allergien durch zusätzliche Zutaten verursacht werden können. Die genaue Bestimmung der Ursache von Intoleranz hilft Hauttests.

Verursacht normalerweise Allergien gegen Menschen, die Sonnenblumenkerne oder Pollen nicht vertragen. In diesem Fall handelt es sich also um eine Art Allergie.

Intoleranz äußert sich durch Übelkeit, lockere Stühle, anhaltende laufende Nase, Husten, Juckreiz und Hautausschlag.

Bei Säuglingen äußert sich eine Unverträglichkeit gegenüber Produkten, die auf Sonnenblumenkernen basieren, durch Magenkrämpfe, Durchfall und Angstzustände.

Rizinusöl wird häufig von Frauen verwendet, um den Zustand der Wimpern und der Haut zu verbessern. Dieses Mittel wird auch für Warzen verwendet.

Diese Art von Öl wird aus Rizinussamen hergestellt und kann daher eine Intoleranzreaktion verursachen.

Es manifestiert sich mit Rötung der Augenlider, deren Schwellung und Juckreiz, in schweren Fällen kann der Verlust der Wimpern beginnen.

Bei Anwendung auf der Haut können rote Flecken, Juckreiz, Schwellungen und Hautausschläge entstehen.

Wenn diese Symptome behoben sind, müssen Sie die Haut und die Wimpern gründlich abwaschen. Nehmen Sie ein Antihistaminikum.

Ersetzt die Olivenöl- und hypoallergenen Mittel von Castorca, die für die Hautpflege und Wimpern bestimmt sind.

Heute ist ein weit verbreitetes Produkt. Es wird Eiscreme, Süßwaren, Kosmetika und vielen anderen Produkten für den Innen- und Außenbereich zugesetzt.

Es ist der Inhalt dieser Substanz, der oft die sich entwickelnde Allergie erklärt.

Die Intoleranz eines exotischen Produktes ist verbunden:

  1. Es enthält eine große Menge verschiedener Säuren. Die Ursache für Allergien kann Arachidonsäure, Linolsäure, Ölsäure, Stearinsäure und Myristinsäure sein.
  2. Bei unzureichender Verarbeitung des Produktes. Die meisten Hersteller verwenden das Palm-Gegenstück wegen seiner geringen Anschaffungskosten. Daher können wir sagen, dass die Technologie der Herstellung und Reinigung nicht vollständig respektiert wird.

Die allergische Reaktion auf Palmöl äußert sich in Hautsymptomen: Juckreiz, Blasenbildung und Hautausschlag.

Oft gibt es Tränen, allergische Rhinitis, Atemnot, anaphylaktischer Schock und Angioödem.

Es ist ein Extrakt aus Leinsamen. Dieses Produkt wird in der Kosmetik und Ernährung verwendet.

Man kann sagen, dass eine qualitativ hochwertige Kapuze sehr selten zur Ursache von Intoleranzreaktionen wird. Trotzdem ist es unmöglich, die Entwicklung einer Allergie gegen Flachsöl vollständig auszuschließen.

  • Veränderungen der Organe des Verdauungstraktes - Dyspeptische Störungen, Blähungen, Übelkeit;
  • Schwindel;
  • Schwellung der Haut, starker Juckreiz.

In seltenen Fällen kommt es zu einer starken Tachykardie, Erbrechen, starkem Schwindel.

Bei solchen Symptomen sollten Sie das Arzneimittel sofort entfernen, wenn möglich von der Haut abwaschen und ein Antihistaminikum einnehmen.

Ersetzen Sie das allergene Produkt durch Hanf-, Kürbis- oder Erdnussöle.

Sanddorn ist ein sehr wertvolles Pflanzenprodukt, das mit den nützlichsten Eigenschaften ausgestattet ist.

Das Öl dieser Pflanze hat auch seine breite Anwendung gefunden, es wird häufig verwendet, um nicht nur den Zustand der Haut zu verbessern, sondern auch um Verbrennungen, Wunden und Dekubitus zu behandeln.

Das Produkt wird auch als inneres Heilmittel zur Behandlung von Geschwüren, entzündlichen Erkrankungen verwendet.

Die Hauptursache der Sanddorn-Allergie ist Beta-Carotin.

Die Intoleranz von Sanddornöl manifestiert sich:

  • Brennen in der Haut;
  • Hautausschlag, Juckreiz;
  • Bitterkeit in Mund und Übelkeit;
  • Ein verflüssigter Hocker.

Es wird nicht empfohlen, Sanddorn und Produkte davon für Menschen mit Asthma, Cholezystitis, Pankreatitis und Lebererkrankungen zu verwenden.

Öl Johnson Baby für Kinder.

Ein beliebtes Produkt für die Babyhautpflege. Es wird häufig während der Massage verwendet.

Hersteller von Kinderkosmetik bewerben das Produkt als hypoallergenes Produkt. Leider gibt es viele Fälle, in denen bestimmte Symptome auftraten, die auf eine Unverträglichkeit dieses Arzneimittels hinweisen.

Die Ursache der allergischen Reaktion ist im Öl-Johnson-Baby enthalten:

  • Das Auftreten von hyperämischen Flecken, Blasen und Ausschlägen am Körper, wo das Öl für die äußerliche Anwendung verwendet wurde;
  • Konjunktivitis;
  • Atemwegserkrankungen in Form einer laufenden Nase, Niesen, Juckreiz der Nasengänge.

In schweren Fällen entwickelt sich ein Angioödem, das sich in zunehmendem Ödem im Gesicht, Schmerzen im Unterleib, Erstickungsanfall manifestiert.

Bei Kindern entwickeln sich alle Symptome schnell. Wenn Sie Warnzeichen sehen, müssen Sie einen Krankenwagen rufen.

Weniger häufig treten allergische Reaktionen auf, wenn Sie das Medikament Bubchen verwenden, um die Haut des Babys zu erweichen, wenn nötig, können Sie auch normale Babycreme verwenden.

Schwarzkümmelöl.

Es hat viele nützliche Eigenschaften und wird daher häufig zur Behandlung von Erkrankungen des Herzens, der Atmung und des Verdauungssystems eingesetzt.

Tragen Sie das Produkt und als Werkzeug mit hohen regenerierenden Eigenschaften auf, um die Wundheilung des Körpers zu beschleunigen.

Kreuzkümmelintoleranz kann in Form von Nahrungsmittelallergien auftreten:

  • Es kommt zu Schwellungen der Zunge, der Lippen, der Halsschleimhäute, seltener des Gesichts. Es gibt scharfe Krämpfe im Magen, es kommt zu Durchfall.
  • Atemnot, Übelkeit, Erbrechen, Schwindelgefühl können auftreten.

Bei einer äußerlichen Anwendung führt eine allergische Reaktion zu Hautausschlag, Juckreiz und Irritationen.

Teebaumöl.

Es hat desinfizierende, antiparasitäre und antimikrobielle Eigenschaften. Aus diesem Grund wird das Produkt in der Kosmetik und Behandlung von dermatologischen Erkrankungen eingesetzt.

Häufig werden Spülungen und Inhalationen mit Teebaumether durchgeführt. Durch diese Verfahren werden Bakterien beseitigt und die Genesung nach Influenza und Atemwegserkrankungen beschleunigt.

Eine Allergie gegen dieses Produkt äußert sich in Verbrennungen und Schmerzen auf der Haut, dem Auftreten von Rötungen und Hautausschlägen. Beim Einatmen des Aromas von Teebaumether können sich Bronchospasmen, Rhinitis und Konjunktivitis entwickeln.

Jojobaöl für Haare und Falten.

Es ist ein Kosmetikprodukt und dient als Basis. Das heißt, zu diesem Öl in der Menge von ein oder zwei Löffeln können Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzufügen.

Jojobaöl wird als unabhängiges Mittel verwendet. Sie bewältigt dunkle Augenringe perfekt, entfernt feine Falten und strafft die Augenlider.

Entzündungshemmende Eigenschaften von Jojoba können auch verwendet werden, um Akne und andere Ausschläge im Gesicht zu beseitigen. Es ist fast immer gut verträglich, allergische Reaktionen wie Hautrötung, Hautausschlag, Juckreiz und Brennen sind relativ selten.

Es kommt häufig vor, dass eine Allergie nur bei einem bestimmten Hersteller auftritt.

Dies legt nahe, dass die Ursache für Intoleranz zusätzliche Ergänzungen sind. Finden Sie heraus, welche spezifische Art von Allergen nach einer vollständigen Untersuchung sein kann.

Was soll das allergische Öl ersetzen?

Butter mit nachgewiesenen Allergien kann ersetzt werden durch:

  • Milchprodukte aus Schaf- oder Ziegenmilch. Leider sind solche Produkte nur in Großstädten zu finden. Wenn es eine Möglichkeit gibt, ist es möglich, Butter aus Ziegen- oder Schafsmilch unabhängig zuzubereiten.
  • Pflanzliche öle. Normalerweise werden sie beim Braten von Geschirr verwendet.

Wenn Sie die Butter beim Backen ersetzen müssen, können Sie Folgendes einnehmen:

  • Gemüse-Analogon;
  • Margarine auf der Basis von Sojamilch;
  • Fruchtpüree aus Pflaumen, Äpfeln, Bananen. Auch als Ersatz für Gemüsepüree aus Kürbis, Zucchini, Süßkartoffel geeignet;
  • Maisstärke, verdünnt mit Wasser im Verhältnis 1: 2.
  • Mayonnaise;
  • Naturjoghurt, kann mit Margarine im gleichen Verhältnis gemischt werden.

Im Falle einer Allergie wird Pflanzenöl ersetzt durch:

  • Olivenöl, Mais, Soja oder cremiges Analogon;
  • Schweinefleisch oder Rinderfett.
  • Ölspray, speziell zum Braten von Speisen.

Wenn Sie auf Palmöl allergisch sind, müssen Sie nach Produkten suchen, die auf der Grundlage von Raps-, Leinsamen-, Walnuss- oder Olivenanalogen hergestellt werden.

Wenn Sie allergisch gegen eines der ätherischen Öle sind, können Sie nach dem Verschwinden der Symptome der Krankheit versuchen, einen anderen Äther mit ähnlichen Eigenschaften zu verwenden.

So prüfen Sie die Allergenität von Öl

Bei der erstmaligen Verwendung des Etherextrakts muss die Tragbarkeit überprüft werden. Dies kann mit Hilfe spezieller Tests erfolgen:

  • Ein paar Tropfen Öl sollten auf einen Wattebausch getropft werden und diesen Geruch den ganzen Tag über inhalieren. Über das Ausbleiben einer Allergie sagt großes Wohlbefinden aus, bei dem es keine Kopfschmerzen, Niesen, Jucken der Augen und Nasengänge, Halsschmerzen gibt.
  • Ätherisches Öl muss mit Gemüse im Verhältnis 1: 2 gemischt werden. Die resultierende ölige Lösung wird auf die Haut der inneren Armfalte aufgetragen. Wenn sich am Tag nach der Anwendung keine Veränderungen am Körper ergeben, können Sie das getestete ätherische Öl verwenden.
  • Im Bad mit warmem Wasser müssen Sie 5 Tropfen ätherisches Öl hinzufügen. Im Bad muss man sich nicht länger als 10 Minuten hinlegen, wenn keine negativen Veränderungen des Gesundheitszustandes beobachtet werden, ist das bewährte Werkzeug für den Außeneinsatz geeignet.

Wenn Sie eine neue Art von Pflanzenöl in die Ernährung einführen, müssen Sie mit einer minimalen Menge beginnen. Und nur bei ausgezeichneter Portabilität des Produkts können Sie es so viel essen, wie Sie möchten.

Die Behandlung einer Ölallergie beginnt mit dem vollständigen Verzicht auf das allergene Produkt. Schwere Manifestationen von Intoleranzreaktionen müssen mit Hilfe von Antihistaminika beseitigt werden.

Am besten wenden Sie sich zur Untersuchung und Behandlung an einen qualifizierten Allergologen und Immunologen.

Durch die Stärkung des Immunsystems und die Behandlung chronischer Erkrankungen der Verdauungsorgane wird die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Entwicklung einer allergischen Reaktion verringert.

Zusammenfassend

Allergien gegen pflanzliche und tierische Öle können unterschiedliche Symptome zeigen.

Finden Sie heraus, die Hauptursache für die Verschlechterung der Gesundheit kann nach einer vollständigen Untersuchung des Körpers sein und spezielle Tests durchführen.

Allergenes Öl ersetzen kann ein Werkzeug oder ein Produkt mit ähnlichen Eigenschaften sein, so dass Sie den Besuch beim Arzt nicht verschieben sollten.

Kommentar hinzufügen Antwort abbrechen

  • Im Trend
  • Kommentar
  • Weiter

Copyright ©. Allergiebehandlung, alle Rechte vorbehalten.

Copyright ©. Allergiebehandlung, alle Rechte vorbehalten.

Quelle: Johnsons Baby Butter

und Butter Johnson Baby ab 6 Monaten ist erlaubt. Anweisungen lesen.

Übrigens: Wir wurden sofort gewarnt, dass ihre Produkte nicht Kindern näher gebracht werden sollten, aber später haben wir uns selbst überzeugt (

aus der Situation wie folgt: entweder Butter "Alenka", l für die übliche Pflanze. Das Öl wurde in einem Wasserbad gekocht und dann verschmiert

Und so weit. Nur unsere Cremes von Alice oder der Firma Avanta sparen, es gibt es schon seit Sowjetzeiten.

Verringerung des Pruritus - 57%;

eine Abnahme der Häufigkeit von Schlafstörungen - 72%;

Befeuchtung während des Tages - 85%;

Reduktion des Juckreizes - 82%;

einfach anzuwenden - 94%;

praktisch zu bedienen - 76%.

und die Tatsache, dass einfaches noname Baby-Kamillenöl russisch oder weißrussisch gekauft werden kann, was hundert Mal besser als Johnsons Handwerk ist und ebenso viel billiger ist, tritt normalerweise nicht auf.

Auf den Projektseiten von Mail.Ru Children sind keine Kommentare zulässig, die gegen die Gesetze der Russischen Föderation verstoßen, sowie Propaganda- und Anti-Wissenschaftsaussagen, Beleidigungen der Autoren von Veröffentlichungen, anderer Panelisten und Moderatoren. Alle Nachrichten mit Hyperlinks werden ebenfalls gelöscht.

Benutzerkonten, die systematisch gegen die Regeln verstoßen, werden gesperrt und alle Nachrichten werden gelöscht.

Sie können die Redakteure des Projekts über das Feedback-Formular kontaktieren.

Quelle: Öl Johnsons Baby.

In 4 Monaten haben sie es übrigens verwischt

Es ist nicht nötig, in so etwas zu baden, Kamille trocknet die Haut aus, und der Zug ist im Allgemeinen ein starkes Allergen, baden Sie nur in gekochtem Wasser, aber warum haben Sie es überhaupt verschmiert? Kaufen Sie etwas von Mustels Produkten und schmieren Sie den Strom bei Bedarf ab. Sie müssen nur mit etwas geschmiert werden.

Sie können das Gel auf die betroffenen Stellen streichen, es wird nicht schlimmer sein

Nicht nur Kinder haben Allergien

Und wenn Sie einen Priester tragen, schmieren Sie den armen Esel nicht mit etwas, lassen Sie ihn ruhen. Es sollte in wenigen Tagen wachsen. Eine Serie und Gänseblümchenschaden wird einfach nicht zugefügt.

Und es fing an. Bis zu 1,5 Jahre aufgeräumt. Allergie Meine Tochter hat nach 3 Monaten das Kratzen gelernt)))). Schlaf in einer Zwangsjacke. Das wird nass, dann trocknet die Haut. Mustell kaufte alles auf (viele Kinderärzte beraten sie), half ihr nicht. Nur die Rötung ist heller.

Bestanden alle Allergologen (es ist klar, dass dieses Öl, aber wie zu behandeln ist) im Allgemeinen das Öl zum Baden Aven geholfen. Die Haut beruhigte sich langsam und erholte sich.

Also die Schlussfolgerung: Nicht schmieren, was dann nicht nötig ist. Und wenn die Haut trocken ist, Geld für ein Spezialwerkzeug ausgeben, aber teuer, aber sparsam und es gibt keine Probleme.

Wir haben es auch benutzt, weil dann gab es kein solches Sortiment (vor 18 Jahren). Keine Allergien, alles ist super. Er ist ein gesunder Onkel geworden.

Es stellt sich heraus, dass Sie: akut:

Allergien sind absolut alles. Das bedeutet nicht, dass dieselben Produkte oder Produkte nicht für andere Kinder geeignet sind!

Aber wieso die Mühe machen, etwas zu schmieren? Ich habe nichts geschmiert. Wenn es gereizt wurde, bepanten. Nein, zuerst habe ich Karma ehrlich mit einer "Windeln" -Markierung beschmiert, bis ein intelligenter Mann sagte, aber warum? : gy:

Und nicht nur Öl, sondern auch Mineralöl. Wenn überhaupt, ist dies ein Produkt der Ölraffination. : ok:

Es kann nicht besser sein.

Vor 18 Jahren war es völlig anders, vor gut 15 Jahren. Gib dem Bruder, Mama hat es nur mit Pulver verarbeitet. Ich habe Öl verwendet, ich erinnere mich. Und jetzt ist es soweit. IT im Allgemeinen

Bybchen mit Zink an gereizten Stellen. Ein frisch gewaschenes Baby mit einem nicht resorbierbaren Fettöl schmieren - wo ist die Logik?

Verwenden Sie normale Firmen.

Ich kann TOPFER (es gab früher Badola) wärmstens empfehlen.

Allergie gegen Johnsons Baby.

ja, vielleicht errötete mein Neffe ihn. von den Wangen bis zu den Beinen.

Nach der Suche nach Seife ohne Chemikalien koche ich mich jetzt mit Pflanzenölen. umweltfreundlich für Kinder und Allergien und den Rest

Wir hatten eine schreckliche Allergie gegen Butter, Gott sei Dank für Shampoo.

Mein Sohn errötete auf der Sahne

Wir hatten auch eine Allergie, und obwohl viele Leute von der Firma Oriflame verärgert sind, gibt es eine Kinderserie von 0 bis +3, wir werden angesprochen, wir verwenden sie immer noch, dies ist keine Anzeige, probieren Sie es aus, vielleicht werden Sie es mögen.

Ja, eine schreckliche Irritation übergoss das Pulver auf das Öl, die Bepanten wurden gerettet, jetzt verwenden wir nur noch Sanosan, alle Regeln

Johnsons --- schlechte Kosmetik für Kinder. Lesen Sie die Komposition aus Gründen des Interesses... Es ist besser, dass unser Faden ohne Schnickschnack zuverlässiger ist. Allergie kann ---- einzigartig sein. Im ersten Lebensmonat wurden wir mit Talkumcreme unter der Windel „Our Mother“ geduscht ---- Ich dachte zuerst, Windeln... Nö... Das sind Cremes... hypoallergen... auf natürlicher Basis... Man kann nicht raten, was man "Versuch und Irrtum" nennt nur

Ushastikom ohne Probleme überhaupt. Che wichste mir überhaupt etwas zu ändern

Wie wäscht man das Baby? allergisch gegen johnsons baby

Mädchen, wir machen eine Massage mit dem zweiten Baby. Wenn die ältere Tochter massiert wurde, wurde nicht einmal über die Verwendung von Ölen gesprochen, da die Dermatitis einsetzte und man nur spezielle Heilcremes verwenden konnte. Und das zweite Baby hat eine gute Haut, und ich fragte die Masseuse nach den Mitteln für die Massage. Sie war sehr negativ über Johnsons Babyöle. Er sagt, dass sie aus Erdölprodukten bestehen, sie schließen die Poren, und wenn Sie eine Massage mit diesem Öl durchführen, werden Dermatitis oder Allergien bereitgestellt. Sie verwendet Olivenöl. Ich habe keine Beschwerden über ihn.
Als wir die Schwester zum Schwimmen einladen, erzählte sie mir, dass viele Kinder allergisch auf den Schaum und Johnsons Baby-Shampoos reagieren.
Sag mal, hat sich eine der bereits etablierten Mütter damit beschäftigt? Wie stellt sich heraus, dass dieses Unternehmen Produkte für Kinder herstellt und diese nur Schaden anrichten? Warum werden sie immer noch nicht aus den Regalen genommen, wenn sie gesundheitsschädlich sind?
Was krabbeln Sie, um Ihre Haare zu waschen?

Beantwortet: 87

Ich weiß es nicht, ich bin im Institut für Geburtshilfe und Gynäkologie zur Welt gekommen. Kulakova, sie verwenden diese spezielle Kosmetik für Babys.
und im Allgemeinen geben sehr oft in den Medien und nur Freunde ein negatives Feedback zu allem, wenn Sie glauben und vor allem Angst haben, wird es unheimlich sein, zu leben
Viele Kinder sind allergisch gegen Karotten.

Auch ich im 1. Krankenhaus sagte: "Gebrauch von Geburt an!"

Ich habe alle Kosmetika Weleda (Öl, Seife, Shampoo und Creme unter der Windel) gekauft, es gibt noch keine Probleme (wir sind wirklich 2 Wochen insgesamt). Alle loben sie, und in der Schwangerschaft wurden ihre Öle erfolgreich eingesetzt.

Danke! Sammle mehr Meinungen.

mein Kopf Bubchen Bade-Gel mit Kamille so genannt.
Johnsons genossen feuchte Tücher endlich kann nicht ponra.
Ich benutze auch das Johnsons-Pulver und ein paar Mal die Creme, keine schlimmen Hautreaktionen wurden bemerkt.

Es scheint mir, wie glücklich es ist (für eine Tante zum Beispiel bin ich gegen Nivea allergisch, aber es ist mir egal, was zu tun ist), und außerdem sollten Sie nicht vergessen, dass es viele Fälschungen gibt.

Ich war im Krankenhaus (8 GB) und einige Ärzte / Schwestern empfahlen unabhängig von einander aufgrund ihrer häufigen allergischen Reaktionen kein Johnson-Baby.

und wir im Krankenhaus das Gegenteil! Sie haben fast eine Werbekampagne durchgeführt =)

Das erste Lebensjahr nur Jonsons Baby und genossen - Verwandte nadarila Creme, Abschaum, Shampoos. Es sind keine Probleme aufgetreten.

Ich habe zwei so viele Allergiker, aber sie haben eine Allergie gegen das bybchen, und wir waschen uns mit der ganzen Familie mit Schaum von Kopf bis Fuß ohne Aromen - keine Reaktion. Unter der Windel auch cremefarbene Johnsons mit Zink oder Bubchen mit Kamille. Allergie gegen Butter bei Kindern, pasteurisiert sie selbst

auch bei olivensterilisierten Allergien? Ich habe auch eine Allergie. Und in der Natur vieler problematischer Verwandter sagen sie dieses Gen. Und bei Ihnen? Nur Kinder, und hatte die ältere Generation auch etwas?

Ich habe Johnsons Öl für den ganzen Körper verwendet, seit ich 18 war (bereits 10 Jahre alt), und es auch während der Schwangerschaft verwendet. Ein Kind ist 6 Monate alt, mein Kopf ist mit Shampoo-Babywüttern (obwohl wir selten den Kopf einmal wöchentlich mit dem Kopf waschen, am häufigsten). Baden wird überhaupt nicht gebraucht, na ja, es ist nicht verschmutzt. Ich säubere ihre Nase mit Wollwattenturric, der wieder mit Oil-Johnson-Baby getränkt ist. Aber die Massage bei diesem Öl ist wirklich nicht sehr gut - es ist sozusagen „trocken“. Zur Massage verwende ich auch für mich und mein Kind Olivenöl. im allgemeinen nutze ich die mittel der johnsons selbst und verwende sie deshalb auch für das kind.

alles Klar, Danke. Ich verstehe, dass Ihnen keine Allergien zugestoßen sind (im Allgemeinen zu etwas, nicht unbedingt zu Kosmetika)

Wir verwenden Sanosan Flüssigseife und Shampoo, Johnson kritisierte mich auch im Krankenhaus

Sanosan ging es gut? Haben Sie es schon lange benutzt?

Wir haben Johnsans in Mustela umgewandelt, und nun schon seit 2 Jahren nur sie
aber dann sagten sie, dass sie es versuchen sollten, alle unterschiedlich..

Danke! Und in welcher Kategorie wird es festgesetzt?

Meine beiden Töchter sind allergisch gegen Shampoos dieser Firma (ich habe ihre anderen Kosmetika auch nicht nach Allergien ausprobiert). Meine Hände wurden rot und juckten, nachdem ich den Kopf für die Kinder eingeseift hatte.

Neugeborene habe ich bis ca. 1,5 Jahre mit Wasser gewaschen. Und dann benutzte die Seife das billigste Baby oder den billigsten Haushalt (sie sagt, es ist noch besser für die Haut). Und ich habe selbst nie Shampoos gekauft, aus irgendeinem Grund werden sie uns öfter gegeben als enden. Auf Shampoos anderer Firmen bei Kindern bemerkten keine Allergien.

Ich bin auch jünger (3 Monate) nur mit meinem Wasser, aber ich denke - was ist, wenn es Zeit ist, etwas mit Seife zu waschen?
Ich fing auch einmal an, an ihrem Schaum zu niesen, ihren Kopf einseifen. = (

Ich erkenne nur Bubchen Deutsch.

Und was Allergien anbelangt, ist es in Ihrem guten Ruf?

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass die nicht allergische Haut von Erwachsenen nicht standhält. Der Masseur empfahl nur natürliche Öle wie Oliven-, Pfirsich- oder Traubenkernöl (alle essbar). Und getestet (Öle Johnsons Baby und Sanosan) verursacht verschiedene Hautprobleme. Und wenn Sie nur schmieren, dann nicht gruselig. Und in Kombination mit einer Massage ist es wirklich sehr auffällig, dass nicht alles mit ihr so ​​gut ist.

Ja, während der Massage geht alles tief in die Zellen, und künstliche Öle verstopfen die Poren, so erklärten sie mir.

Die Massage wurde mit Pfirsichöl oder Weledovsky durchgeführt. Die Mustel und ihre gesamte Linie für atopische Haut waschen. Byubchen-Creme hatte eine sehr schlechte Reaktion.

Ich habe ein sehr allergisches Kind, aber er hat keine Allergien gegen Johnson

Der Neonatologe hat uns nicht empfohlen, Johnson für die Kurse zu verwenden, da er sehr allergisch ist. und die Zusammensetzung ihrer Öle? am gleichen Ort kontinuierliche Ölprodukte!

Im Sommer gießt es übrigens bei einer Massage praktisch alles aus, warnte die Masseurin, man müsse sich sehr gut abwaschen, weil Poren verstopfen jegliche Butter oder Sahne.

wir verwenden bübchen oder sanosan. Ich liebe sie selbst
Öl - natürlich besser. Pfirsich, Traubenkern, Aprikose - egal, wenn keine Reaktion erfolgt

über Johnsons Öl - es wird wirklich aus Erdölprodukten hergestellt, und es wird geschrieben (Mineralöl) - ist gewöhnliches flüssiges Paraffin. Hier in Wikipedia zum Beispiel über ihn http://ru.wikipedia.org/wiki/%D0%92%D 0% B0% D0% B7% D0% B5% D0% BB% D0% B8% D0% BD% D0% BE% D 0% B2% D0% BE% D0% B5_% D0% BC% D0% B0% D1% 81% D0% BB% D0% BE
Kein Vorteil für die Haut - nur die Poren verstopfen und wirken feuchtigkeitsspendend.
Ich habe nichts Schlechtes von den anderen Produkten gehört, wir benutzen ihr Shampoo selbst.)
Wenn Sie ein Kind mit etwas verschmieren möchten, gibt es Mittel für Emollientien, die tatsächlich die Haut nähren, viel in Apotheken. Sie können die PMC beispielsweise in der Pädiatrie lesen, häufig gestellte Fragen zu atopischer Haut, es gibt verschiedene Marken
Im Allgemeinen sind viele Massagetherapeuten gegen die Verwendung jeglicher Massagemittel

Ich habe keine Frage als zu massieren, es gibt eine Frage als zu waschen.

Wir verwenden Mustela - eine Creme für eine Windel, einen Schaum zum Baden. Keine Beschwerden

Meine Tante-Kinderärztin beschimpft auch Johnsons Kosmetik, sie hat viele Fälle von allergischen Reaktionen an der Stelle, sie erzählt sofort den Müttern davon. Ich habe einmal Feuchttücher von Johnsons in pinkfarbener Verpackung gekauft, also musste ich die ganze Packung wegwerfen! Dies ist eine Art Horror, sie stanken nach wütendem männlichen Schweiß, hier ist ein Ehrenwort! Horror ist einfach. Anscheinend waren einige Parfüme verdorben oder so ähnlich.
Sie verwendeten Shampoo-Skin Mustela und Bubchen, jetzt werden einige der Svoboda-Fabriken mit Smeshariki wieder Mustel bestellen, obwohl sie der Infektion sehr am Herzen liegen.

seit der Geburt benutzten wir Mustela (creme p / windel, waschflüssigkeit) + Bubchen (badegel, servietten) für die "notfälle" von Sudocrem (viel wirksamer als alle Arten von bepantenes usw.), aber irgendwo nach 2 Jahren Ich habe auf Johnson (Duschgel, Shampoo, Feuchtigkeitscreme) gewechselt. Ich hatte keine Beschwerden über Johnson, aber meiner Meinung nach haben ihre Produkte eine ziemlich schwere Schminke für die Haut von Kindern. Später gehen sie mit einem Knall.

Byubchenom meine, noch Shampoos und Cremes Biodermie in Anmerkungen markiert, das kann bei Geburt sein.
Johnsans schimpfte ja. Warum nicht verboten, weil es Geld ist.

Danke!
Über das Geld - "ekelhaft".

Ich bin selbst allergisch gegen ihre Butter.

Unsere Apotheke kauft sie nicht einmal wegen ihrer Allergien und weiß, wo.

Meine Mutter war allergisch gegen Johnsons Baby (nur Massageöl) :) Deswegen habe ich nicht einmal versucht, diese Kosmetik für mein Kind zu kaufen. Ich habe zumindest für ein Kind Kosmetika (Badegel, Creme und Frostschutzcreme) und das ist Mustella.
Aber wenn jemand eine Allergie hat, bedeutet das nicht, dass Horror Horror ist. Meine Tochter hat eine Reaktion auf das Ladenfleisch - sie sehen es in Moskauer Geschäften mit so etwas - Millionen Menschen essen es und nichts.

Wissen Sie, wie ich gemerkt habe, dass Mustella Stelatopia perfekt für mein Kind ist?
Ein Allergologe hat es uns verschrieben und mir gesagt, ich soll es jeden Tag einreiben. Ich war etwas faul, aber dann war es Zeit für eine Xu-Massage. Eine Masseurin 3 Wochen hintereinander (15 Sitzungen) hat mit dieser Creme eine Ksenia-Massage durchgeführt. Die gesamte Atopizität der Haut ist weg. Keine andere Creme hatte eine solche Wirkung, obwohl ich einen Laden eröffnen konnte. Cremes und Öle waren allesamt Firmen, die man in Moskau finden kann.

Über das Öl, ja, ich habe gehört, verstopft nur die Poren. Während der Massage haben wir eine einfache Kindercreme mit einer Katze und einem Hund verwendet. Aber wir haben ein gutes Shampoo für Baby Johnson für den Kopf. Alles ist in Ordnung.

vielleicht hast du recht und vergebens wurde ich sauer auf sie.

Wissen Sie, seit der Geburt haben wir bis zu 7,5 Monate gebraucht - Creme, Schaumbad, Puder, ttt, es gab noch nie Ausschläge, alle einzeln, und Jonsons Baby scheint eine bewährte Marke zu sein. Meine persönliche Meinung ist jedoch, dass das Kind auf alles allergisch sein kann, aber natürlich ist es wert, alles in bester Qualität zu verwenden. du bist wütend geworden, weil du eine liebende Mutter bist)

=) Vielen Dank.
Aber kann es nicht sein, dass Ihr Baby nicht anfällig für Allergien ist? Vielleicht geht dir all das Zeug durch.

Ja, es gab einen Ausschlag auf etwas, es gab nichts auf etwas. Es scheint mir, dass dies nur sehr individuell ist - sogar etwas ist für Erwachsene geeignet, aber etwas nicht

ja, Werbekampagne, ich habe kein Vertrauen in Werbekampagnen.

Als ich jung und naiv war, kannte ich keine Allergien, ich erfüllte die Vorschriften des Kinderarztes.

auf oliven auch auf die übliche sonnenblume altero nicht.
Mein Mann hat eine atopische Dermatitis, nach meiner ersten Geburt Zöliakie habe ich zuvor keine Allergien gehabt. Mein Mann hat auch keine Allergien

wie kommst du zurecht Es tut mir leid, dass ich "verhört" habe, es ist nur sehr schmerzhaft für mich, meine Tochter schläft sehr schlecht, wir sind sehr müde, Antihistaminika und Cremes helfen nicht, nur hormonelle Hilfen, aber Sie verwenden es nicht. Wenn Sie eine positive Erfahrung machen können, teilen Sie es!

sehr strenge Diät bis 6 Monate. Da ich jünger war, aß ich 3 Monate lang einen Buchweizen. Ich musste das Hydrolysat zu Beginn der Fütterung injizieren, damit die Enzyme ankamen, ansonsten war ich bereits vor Hunger in Ohnmacht und wog 49 kg. Mit dem Älteren haben wir so sehr gelitten, und am Ende half uns nichts außer der Diät. Bei GW muss ich ein absoluter Veganer sein. Und das Hydrolysat können sie nicht essen, und ich habe trotz der Diät Milch.
Beide Kinder sind von Geburt an gegen alle tierischen Eiweiße allergisch, das jüngste enthält auch Gemüse (Hülsenfrüchte), Gluten und Karotten, Kartoffeln und alles, was Ascorbinsäure enthält (Broccoli, Kohl),),))))) und sogar grüne Äpfel Aber alles vergeht mit der Zeit. Die älteste ist schon 4 Jahre alt, sie isst schon fast alles. Jünger während einer Diät, isst aber auch schon in Ordnung.
Nur im Sommer ist es schwer für uns, Kinder können keine Ziegenmilch trinken, Proteine ​​werden schlecht verdaut. Im Moment hat der jüngere eine Verschlimmerung, für 3 Tage einen Reis.

Was ich sagen will - für mich Krusten - etwas Unwirkliches, wenn sie da sind, werde ich nur Wasser trinken, wenn es nur kein gibt. Und die Kinder hungern auf Reis oder Buchweizen, dann beginnt der Magen-Darm-Trakt normal zu arbeiten und die Krusten gehen vorüber und die Ernährung wird erweitert. Niemand juckt.

Wie haben Sie herausgefunden, dass Allergien gegen tierische Proteine, Kartoffeln, ausgelöst wurden? Und wie ersetzt man in diesem Fall Proteine? Ich begrüße den Vegetarismus, weiß aber nicht genau, ob er Kindern nichts Notwendiges beraubt.

Alles durch ein Experiment, zuerst in Tränen, stufte allmählich alle Produkte ab, versuchte dann etwas einzuführen und brachte nichts von tierischem Eiweiß zu Ergänzungsfutter (6 Monate). Meine Tochter gewann so gut, dass sie nach 6 Monaten 10 Kilogramm wog. Ich hatte Angst, dass mir die Proteine ​​entzogen wurden, aber was ist der Ausweg? Hydrolysat? nicht die Tatsache, dass es trinken wird.
Bei der jüngeren war ich selbst schon in einem erschöpften Zustand, und es gab immer noch eine solche Diät, so dass ich ihr dreimal täglich 30 g Hydrolysat geben musste. Sie hat es bis zu 4 Monate getrunken und dann mit 5 Monaten Brei eingeführt. Sie aßen die Dose 3 Wochen lang. Kinderärzte bestanden darauf, HB zu ersetzen, aber die Tochter war dagegen. Als sie ihre Ergänzungsnahrung fütterte, begann die Allergie abzunehmen, und meine Ernährung wurde ausgeweitet, sogar Schokolade aß sich nach neun Monaten. Aber sie haben BKM überhaupt nicht für GW akzeptiert, und danach war es nicht möglich, beide einzuführen. Der Älteste isst von Zeit zu Zeit Milch, aber im Sommer gibt es keine Verschlimmerung.

Ja, bei einem älteren haben wir selten einen Ausschlag, jetzt ist alles in den Darm eingedrungen, wenn etwas Allergiker gegessen hat, reinigt es sofort.

Danke! Du bist großartig.

und viel Glück für Sie!
Ich glaube nicht, dass Sie solche drastischen Maßnahmen benötigen werden, nur das Essen und das Kind beobachten, es hilft, das Ernährungstagebuch gut zu führen. Wenn Sie die Muster verstehen, wird es keine Krusten geben und die Ernährung allmählich erweitern.

Meine Hände fallen, es kann sein:
- Dysbakteriose
- Enterobiose
- Allergene kontrollieren (Katzen, Staub, Milben usw.)
- Fast alle Produkte ausschließen (wir füttern uns sowieso nicht, aber es hilft nicht, die Haut tut sowieso nicht weh), um sie später einzuführen.
- Überprüfen Sie Babykosmetik.

Du bist also parallel. Wir haben Dysbac und Enterobiasis war eine Manifestation von Allergien, ich sah ein Abkochen von Eichenrinde, die Tochter von Leukozyten hatte mehr als 100 mit einer Rate von 4-8. Getrunken, behandelt, aber wir haben auf Kreon und auf Primadofilus. So wurden die Leukozyten entfernt und in Ruhe gelassen, an Dysbak gespendet - alles ist in Ordnung.
Wir haben eine Katze, Stauballergie Tränen-Niesen, mein Mann ist so. Das Pulver wurde auch gedämpft, stellte jedoch schnell fest, dass keine Allergie bestand.
Kinderkosmetik wird fast nicht verwendet.
also nur noch essen übrig