Schwangerschaftskalender

Zukünftige Mütter können heute mit Hilfe moderner Online-Dienste wie dem Schwangerschaftskalender alle wichtigen Punkte ihrer „interessanten Position“ kontrollieren.

Damit können Sie nicht nur die genaue Zeit ohne Besuch beim Frauenarzt berechnen, sondern auch herausfinden, was einem wachsenden Kind in jeder Woche seines intrauterinen Lebens passiert.

Schwangerschaft berechnen

Wie berechnet man die Schwangerschaft im Kalender?

Für Schwangere ist die Verwendung des Kalenders einfach und bequem - nachdem das Datum der letzten Monatsperiode in das Formular eingegeben wurde, gibt der Dienst umfassende und genaue Informationen über die Periode und über alle Veränderungen im Körper der schwangeren Frau. So können Sie das geschätzte Geburtsdatum herausfinden, in jeder Woche Antworten auf Fragen zur Entwicklung des Babys und zu wichtigen medizinischen Untersuchungen erhalten sowie Tipps zum Verhalten in der einen oder anderen aufregenden Situation erhalten.

Ein Schwangerschaftskalender informiert über:

  1. die Empfindungen und Symptome, die Sie jede Woche erwarten;
  2. Veränderungen im Körper der zukünftigen Mutter zu einem bestimmten Zeitpunkt;
  3. Entwicklung des Fötus, Angabe des ungefähren Gewichts, der Höhe und der wichtigsten anatomischen Merkmale;
  4. notwendige Analysen und Untersuchungen zur rechtzeitigen Erkennung von Pathologien;
  5. mögliche Komplikationen, Probleme und deren Vorbeugung.

Bei der Berechnung der Frist im Online-Formular können Sie auch eine Reihe von Empfehlungen von Ärzten und erfahrenen Müttern erhalten. Sie beziehen sich auf die Themen Ernährung und körperliche Bewegung für Frauen in einer interessanten Position, das intime Leben, die Einnahme von Medikamenten und andere tatsächliche Probleme, mit denen Mütter konfrontiert sind, wenn sie ein Baby tragen.

Bedenke! Im Durchschnitt trägt eine schwangere Frau ein Kind 40 Wochen oder 280 Tage lang, was in Medina am Tag der letzten Menstruation beginnt. In unserem Kalender wird auch der Begriff in Geburtswochen berechnet - er unterscheidet sich vom tatsächlichen „fötalen Alter“ um 1,5 bis 2 Wochen, was durch die individuellen Merkmale der werdenden Mutter bestimmt wird (die Länge ihrer monatlichen Periode und der Zeitraum der Empfängnis, der an den Tagen 7 bis 14 des Menstruationszyklus auftreten kann) ).


Die Daten für die Berechnung der Schwangerschaft im Kalender stimmen in den meisten Fällen mit den Ultraschalldaten überein, die gemäß dem Plan in jedem Schwangerschaftstrimester durchgeführt werden. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, wenn die Werte nicht übereinstimmen oder die Geburt nicht in der erwarteten Zeit erfolgt - nur in einem von zwanzig Fällen gebären Frauen am berechneten Tag. In den meisten Fällen findet das lang erwartete Ereignis mit einem Unterschied von 1-2 Wochen nach oben und unten statt.

Schwangerschaftskalender

Jedes Mädchen, das im Test zwei Streifen sieht, entdeckt eine völlig neue und besondere Lebensphase. Während der Schwangerschaft werden Sie viele erstaunliche und unvorhersehbare Momente vorfinden, die einfacher zu verstehen sind, indem Sie einen detaillierten Schwangerschaftskalender pro Woche zur Hand haben.

Für eine schwangere Frau wird die Zeit nicht in Stunden und Tagen, sondern in Wochen berechnet. Diese Wochen sind wie Schritte, die zur lang erwarteten Geburt eines Babys führen. In unserem interaktiven Kalender finden Sie Antworten auf viele Ihrer Fragen und gehen diesen magischen Weg mit einem Lächeln durch.

66 Tag der Schwangerschaft

1-2 woche

Ab der ersten Woche beginnt ein neuer Menstruationszyklus, daher ist es zu diesem Zeitpunkt schwierig, über die tatsächliche Schwangerschaft zu sprechen. Geburtshelfer-Gynäkologen zählen jedoch nicht ab dem Zeitpunkt der Befruchtung des Eies, sondern ab dem ersten Tag des Zyklus. Der Eisprung tritt auf, dann die Empfängnis, und erst ab der dritten Woche wird es möglich sein, mutig über den Beginn der Schwangerschaft zu sprechen.

Es ist an der Zeit, sich um Ihre Gesundheit zu kümmern, schlechte Gewohnheiten zu beseitigen, eine angemessene Diät zu machen, leichte Sportarten auszuüben (jedoch nur mit Erlaubnis Ihres Arztes). Diese Maßnahmen sind sehr wichtig für die Gesundheit des zukünftigen Babys, das in neun Monaten die Welt mit seiner Anwesenheit begeistern wird.

3-4 woche

Baby Das befruchtete Ei hat bereits alle wichtigen Informationen über den zukünftigen Mann erhalten: die Farbe der Augen, Haare, Haut, Geschlecht. Jetzt bewegt sie sich durch den Eileiter und in die Gebärmutter, wo sich der Embryo entwickeln wird. Am Ende der vierten Woche wird es eine Größe von 1 mm erreichen.

Mama. Die Frau hat die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft: erhöhte Basaltemperatur, Müdigkeit, Benommenheit, gesteigerter Appetit, Veränderung der Geschmacksvorlieben, Übelkeit, Darmbeschwerden, häufiges Wasserlassen. Intoleranz gegenüber Hotelgerüchen kann auftreten. Möglicherweise blutiger Ausfluss, aber sie sollten keine Angst haben. Es ist Zeit für einen Schwangerschaftstest.

5-6 woche

Baby Zu diesem Zeitpunkt hat das Baby bereits die wichtigsten lebenswichtigen Organe gebildet: Herz, Leber, Nieren und Lunge. Und zu dieser Zeit beginnt sein Herz zu schlagen! Sie können den Herzschlag auf dem Ultraschall hören. Griffe und Beine beginnen sich zu bilden. Die Embryonenlänge erreicht 4 mm, das Fruchtwasservolumen beträgt etwa 3 ml. Gebildete Sehorgane und Knorpelgewebe. Die Plazenta wächst aktiv.

Mama. Eine Frau kann in dieser Zeit Übelkeit und Reizbarkeit verstärken. Der Zustand des Körpers ist ähnlich wie vor der Menstruation. Zeit für einen Frauenarzt, der die notwendigen Tests vorschreibt.

7-8 woche

Baby Die Nabelschnur ist vollständig geformt und sorgt für die Durchblutung zwischen Mutter und Kind. Kleine Handflächen und winzige Finger bilden sich. Zu diesem Zeitpunkt ist das Geschlecht des Kindes festgelegt. Gebildetes Gesicht, Nase, Nasenlöcher, Ohrmuscheln, Oberlippe. Die Epidermis ist gebildet. Der Embryo wird langsam gerade, wächst und erreicht ein Gewicht von 4-6 g, Länge - 1,5-2 cm.

Mama. Die Gebärmutter wächst zu einer Orange, so dass die Frau nach und nach einen Bauch und eine enge Kleidung hat. Sie müssen sich vor Stress, Gewichtheben und plötzlichen Bewegungen schützen. Auf dem Ultraschall sehen Sie die erste Bewegung des Babys.

9-10 woche

Baby Der Kopf des Embryos ist immer noch nach vorne geneigt und das Kinn wird an die Brust gedrückt. Der Magen beginnt zu arbeiten und produziert bereits Magensaft. Das Baby hat Gesichtsausdrücke, Augenlider sind geformt, aber die Augen sind noch geschlossen. Verschwindet komplett am Schwanz. Das Embryostadium ist zu Ende und das Baby wird von nun an Fötus genannt. Die Entwicklung der Milchzähne beginnt. Jetzt wiegt es 7-8 g, Länge - 2,5-3 cm.

Mama. Bei Frauen kommt es häufig zu Stimmungsschwankungen. Die Taille ist abgerundet, die Gewichtszunahme beträgt 2-3 kg. Das Haar wird trockener, die Haut wird geglättet. Die Arbeit des Herzens wird immer häufiger, da es jetzt etwa eineinhalb Liter Blut pro Minute pumpt.

11-12 woche

Baby Der Kopf nimmt immer noch die Hälfte des gesamten Fötus ein, da das Gehirn schnell wächst. Die Nieren produzieren Urin. Das Kind erreicht ein Gewicht von ca. 13 Gramm und hat bereits echte Finger an Armen und Beinen, Nagelansätze entwickeln sich. Die Länge des Fetus - 4-5 cm Die Bildung der Iris des Auges erfolgt. Er öffnet den Mund. Es ist an der Zeit, die erste Ultraschalluntersuchung zu bestehen, das Kind kennenzulernen und mögliche angeborene Anomalien auszuschließen.

Mama. Bis zum Ende der 12. Woche muss sich eine Frau für eine Schwangerschaft in der vorgeburtlichen Klinik anmelden und sich einer angemessenen ärztlichen Untersuchung unterziehen. Die Aufnahme von Vitaminen für schwangere Frauen ist sehr wichtig. Und vor allem - zu diesem Zeitpunkt ist völlig giftig.

13-14 woche

Baby Das Baby hat einen saugenden Reflex. Er dreht den Kopf und bewegt seine Hände, stürzt, obwohl diese Bewegungen noch nicht wahrgenommen werden. Auf dem Ultraschall sieht man oft, wie er einen Finger saugt! Das Kind wächst und sein Gewicht beträgt etwa 43 g, und die Länge beträgt 6-8 cm. Die Genitalien bekommen klare Konturen. Erscheint Keimflaum - Lanugo.

Mama. Schließlich macht sich der Bauch bemerkbar, ein brauner Längsstreifen erscheint darauf. Sommersprossen und Altersflecken erscheinen. Verstopfung kann auftreten. Der Uterus steigt vom Becken in die Bauchhöhle, der Appetit der Schwangeren wird stark erhöht.

15-16 woche

Baby Im Baby am Kopf beginnen Haare zu wachsen. Er schwimmt aktiv im Fruchtwasser, das alle 3 Stunden aktualisiert wird. Das Baby scheidet alle 45 Minuten Urin aus. In der 16. Woche besteht die Möglichkeit, die ersten Bewegungen des Babys zu spüren! Gesichtsmuskeln bereits geformt. Ringelblumen erscheinen, ein Greifreflex erscheint. Gewicht - ca. 100 g, Länge - 12 cm.

Mama. Es ist notwendig, auf Ihren Körper zu achten und Öl gegen Dehnungsstreifen zu kaufen. Es ist sehr wichtig, den Zahnarzt aufzusuchen, da Ihr Körper Ihrem Baby jetzt aktiv Kalzium verabreicht, so dass sich die Zähne verschlechtern können. Es ist an der Zeit, spezielle Kleidung für Schwangere zu kaufen.

17-18 woche

Baby Das Gewicht des Babys beträgt 140-190 g, die Länge beträgt 14 cm, die meisten Knochen sind bereits geformt und stärken sich weiter. Das Kind kann Fruchtwasser schlucken. Er hört bereits gut, so dass Sie öfter mit ihm sprechen müssen, um leise Musik zu verwenden. In dieser Zeit werden Sie definitiv die Bewegungen des Kindes spüren, die mit nichts verwechselt werden können.

Mama. Die Brüste einer Frau nehmen zu und Kolostrum kann produziert werden. Die zukünftige Mutter kann an Verstopfung leiden, Sie müssen also mehr Obst und frisches Gemüse essen. Das Wasserlassen wird immer häufiger, da die Gebärmutter stark auf die Blase drückt.

19-20 woche

Baby Der kleine Körper des Babys ist mit ursprünglichen Flusen bedeckt, die Arme sind herausgezogen, er dreht seinen Kopf in verschiedene Richtungen. Die Plazenta bewegt sich in die Tiefe der Gebärmutter. Die Ansätze der bleibenden Zähne erscheinen. Das Wachstum des Babys verlangsamt sich, fortan erscheint Unterhautfett. Gebildetes generisches Fett, das die Hautfalten bedeckt. Das Kind dreht sich zum Licht um. Eine zweite Ultraschallstudie wird durchgeführt, um das genaue Geschlecht des zukünftigen Babys zu bestimmen. Sein Gewicht beträgt etwa 300 g, Länge - 16 cm.

Mama. Der Rücken wird stark belastet, daher sollten Sie die korrekte Haltung überwachen und bequeme Schuhe ohne Absatz tragen. Streifen von brauner oder roter Farbe (Dehnungsstreifen) können auf dem Bauch, den Oberschenkeln und der Brust auftreten.

21-22 woche

Baby Das Kind lernt, Griffe und Beine zu beugen und zu lösen, sich an den Fersen zu packen. Auf den Fingern erscheinen Pads mit Nervenenden. Augenbrauen werden im Gesicht angezeigt. Die Blutmenge im Körper steigt. Die Flüssigkeit, die es einfängt, verwandelt sich in einen Feststoff. Es bleibt bis zur Auslieferung im Darm. Das Gewicht des Babys beträgt 360 bis 430 g, die Länge beträgt 28 cm.

Mama. Die erste Hälfte der Schwangerschaft war erfolgreich. Die Gebärmutter ändert ihre Form und dehnt sich aus. Auf dem Rücken zu liegen ist schlecht für ein Kind, es kann an Sauerstoffmangel leiden. Libido nimmt zu. Da der Fötus gut geschützt ist, kann Sex das Kind nicht verletzen.

23-24 woche

Baby Das Gewicht des Babys beträgt 500 bis 600 g, die Länge beträgt 30 cm, die meiste Zeit schläft es und macht kurze Wachpausen. Die Haut ist leicht schlaff, da die Fettschicht gerade erst zu wachsen beginnt. Er drückt seine Beine von innen und schwebt im Fruchtwasser. Zilien erscheinen auf den Augenlidern. Das Atmungssystem entwickelt sich. Außerdem ist das Baby zunehmend empfindlicher für die Außenwelt.

Mama. Die Frau kann zu diesem Zeitpunkt Kontraktionen trainieren, die sich in Form kurzer schmerzloser Kontraktionen manifestieren. Die Gewichtszunahme nimmt rapide zu und erreicht 5 kg! Mögliche Schweregefühl in den Beinen.

25-26 woche

Baby Die Bildung von Neuronen um den Neuralrohr ist abgeschlossen. Das Kind ist bis zum späten Abend aktiv und schläft morgens kräftig. Er drückt die Nocken und zu diesem Zeitpunkt wird festgestellt, ob er Linkshänder oder Rechtshänder ist. Der Herzschlag des Fötus ist auch ohne spezielle Geräte zu hören. Lungen vollständig ausgebildet. In den Kiefern bilden sich 20 Rudimente von Milchzähnen und darunter 20 Rudimente von bleibenden Zähnen. Die restlichen 12 werden nach der Geburt gebildet. Das Gewicht beträgt 660-800 g, die Länge beträgt 35 cm.

Mama. Der Uterus hat zugenommen und drückt auf das Zwerchfell, wodurch der Magen aus der Bauchhöhle entfernt wird. Aus diesem Grund steigt Magensaft in die Speiseröhre und Sodbrennen tritt auf.

27-28 woche

Baby Die Haut des Babys ist alles faltig. Wackeln werden stärker. Wenn zu diesem Zeitpunkt ein Baby geboren wird, liegen seine Überlebenschancen bei 85%. Das Kind versucht selbständig zu atmen und die Lunge zu trainieren. Er hat noch genug Platz, um sich in der richtigen Position zu drehen - den Kopf nach unten. Gewicht - 900-1100 g, Länge - 37 cm.

Mama. Weibliche Formen sind runder, der Cholesterinspiegel im Blut steigt. Beim Sitzen drückt der Uterus die Vena cava, was zu Sauerstoffmangel und Schwindel führt. Das Training der Uteruskontraktionen nimmt zu. Es lohnt sich, Zeit für eine gute Erholung zu finden.

29-30 woche

Baby Die Nasenlöcher des Babys werden von den Schleimpfropfen befreit und das Fruchtwasser dringt in sie ein. Er weiß bereits, wie er seine Augen öffnen und schließen kann, reagiert auf ein helles Licht. Das Immunsystem beginnt seine Arbeit. Das Kind gibt pro Tag etwa 500 ml Urin ab. Bei Ultraschall sichtbare Bewegung der Brust. Schmelz erscheint auf den Zähnen. Das Gewicht des Babys beträgt 1300 g, die Länge 39 cm.

Mama. Die Nieren arbeiten im erweiterten Modus und können die Flüssigkeitsmenge nicht bewältigen, wodurch die Bildung von Ödemen möglich ist. Die Organe in der Nähe der Gebärmutter werden immer dichter. Das Gewicht der zukünftigen Mutter nimmt aktiv zu, die Bewegungen werden unangenehmer und relativ langsamer.

31-32 woche

Baby Das Baby wird mollig und bereitet eine Schutzschicht vor Temperaturschwankungen in der Zukunft vor. Bei Jungen steigen die Hoden in den Hodensack ein und erreichen ihre extreme Position. Das Kind reagiert auf starke Geräusche von außen, obwohl das Fruchtwasser eine Art Stopfen in den Ohren erzeugt. Die Nieren arbeiten bereits gut. Die Nagelplatte erreicht die Fingerspitzen. Gewicht 1600-1900 g, Länge - 42 cm.

Mama. Eine Frau kann an ihren Beinen Schwellungen und Krampfadern entwickeln, daher müssen Sie die Flüssigkeitszufuhr kontrollieren und an der frischen Luft spazieren gehen. Zu diesem Zeitpunkt wird eine Dopplerstudie des Kreislaufsystems des Babys durchgeführt.

33-34 Woche

Baby Das Baby verkrampft sich im Mutterleib und bewegt sich daher seltener als zuvor. Das Kind konsumiert weiterhin Kalzium aus dem Körper der Mutter, was für die Bildung des Skeletts so wichtig ist. Das Hautmuster erscheint an den Fingern und Zehen. Die Haut ist jetzt weniger rot und die Kopfhaare werden dicker. Das Gewicht des Babys beträgt 1900-2400 g, die Länge beträgt 45 cm.

Mama. Die Frau hat Atemnot, weil für zwei Personen mehr Sauerstoff verbraucht werden muss. Das Zahnfleisch wird weich, Blutungen können auftreten, Zahnfleischentzündung. Erscheint Vergesslichkeit und Verwirrung. Es ist auf jeden Fall notwendig, ruhig zu bleiben, weil das Baby ein empfindliches Gefühl über die Erfahrungen der Mutter hat.

35-36 woche

Baby In den letzten Lebenswochen im Mutterleib beginnt das Baby den Fussel zu verblassen. Die Haut wird rosa und glättet sich dank des Unterhautfetts. Die Wangen werden praller, dies wird in Zukunft helfen, Nahrung in der richtigen Menge zu bekommen. Fruchtwasser erhält eine klebrige und viskose Konsistenz. Die inneren Organe werden weiter verbessert. Das Gewicht des Babys beträgt 2400 bis 2600 g, die Länge beträgt 47 cm.

Mama. Um Schlafprobleme zu reduzieren, ist es ratsam, nachts weniger Flüssigkeit zu verwenden. Im Falle von Sodbrennen müssen Sie in kleinen Portionen essen, aber oft. Zeit geeignet für den Besuch von Kursen für Schwangere, Auswahl einer Entbindungsklinik, Geburtshelfer.

37-38 Woche

Baby Baby hat schon den Kopf nach unten gedreht. Er verliert den ursprünglichen Fussel und die Schmierung wird viel weniger. Manchmal kratzt er sich selbst und macht mit seinen Händen unbeholfene Bewegungen. Seine Lungen sind zum Atmen bereit. Eine zukünftige Mutter kann spüren, wie ihr Baby in ihrem Bauch schluckt. Sein Gewicht beträgt 3000 g, Länge - 50 cm.

Mama. Der Bauch einer schwangeren Frau sank, jetzt ist es viel leichter zu atmen. Die Gebärmutter hat sich maximal vergrößert, ihr Volumen beträgt 4-5 Liter. Eine Schwangerschaft kann bereits als ganztägig betrachtet werden. Jetzt kann die Arbeitstätigkeit von Tag zu Tag beginnen, also sollten die Dinge im Krankenhaus in Paketen gesammelt werden.

39-40 woche

Baby Die meisten Neugeborenen erscheinen mit langen Nägeln, weil sie zu dieser Zeit voll gewachsen sind. Die Aktivität des Kindes verlangsamt sich, weil es in seinem Bauch lange Zeit fest und dunkel ist. Sein Darm ist gefüllt mit ursprünglichem Kot - Mekonium, das höchstwahrscheinlich nach der Geburt austritt. Die Haarlänge am Kopf beträgt ca. 2 cm, das durchschnittliche Gewicht eines Kindes beträgt 3200-3500 g, die Länge beträgt 52 cm.

Mama. Frau leidet an Schlaflosigkeit, zieht sie in den Rücken. Der Gebärmutterhals beginnt sich zu verkürzen und zu öffnen. Die Gebärmutter übt mehr Druck auf die Blase aus. Es kann zu falschen oder tatsächlichen Kontraktionen kommen. Geburten treten mit einer Genauigkeit von 1-2 Wochen vor oder nach einem bestimmten Zeitraum auf.

41-42 woche

Baby Das Baby ist voll entwickelt, alle Organe funktionieren einwandfrei. Er wächst weiter und nimmt zu, sein Magen ist sehr voll geworden. Die Schädelknochen werden immer stärker, sodass das Kind den Geburtskanal möglicherweise schwieriger passieren kann. Es ist notwendig, die Anzahl der Bewegungen pro Stunde zu berechnen, und wenn es mindestens 10 ist, geht es dem Baby gut.

Mama. Bis zum Ende der 42. Woche gilt die Schwangerschaft nicht als verschoben. Wenn das Baby zu diesem Zeitpunkt noch nicht geboren ist, gibt es immer noch keinen Grund zur Besorgnis. Generische Aktivitäten können durch lange Spaziergänge stimuliert werden, sich nach vorne beugen und Sex mit ihrem Ehemann haben. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht geboren haben, erarbeiten Sie Atemtechniken, geben Sie Angehörigen wertvolle Anweisungen - und zwar schnell bei der Geburt!

Die Schwangerschaft ist eine berührende und aufregende Zeit im Leben jeder Familie. In Erwartung einer Begegnung mit einem Baby ist es wichtig zu wissen, welche Veränderungen im Körper von Mutter und Baby auftreten. Dies hilft unserem Schwangerschaftskalender.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie schwanger sind oder nicht, machen Sie einen Schwangerschaftstest.

  • Negatives Testergebnis Vielleicht nicht einmal die Zeit, versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hat der Test ein positives Ergebnis gezeigt? Bitte akzeptieren Sie unsere Glückwünsche!

Im Kalender finden Sie die wichtigsten Informationen und nützliche Tipps. Hier erfahren Sie, was in jeder Schwangerschaftswoche, in jedem Trimester mit Ihrem Baby geschieht. Der Kalender zeigt Ihnen, welche Gefühle die Mutter während der Schwangerschaft erleben kann und unter welchen Bedingungen Sie wachsam sein müssen.

Erstens hilft der Rechner dabei, die Dauer der Schwangerschaft und den ungefähren Liefertermin zu berechnen. Dazu müssen Sie den ersten Tag der letzten Menstruation sowie die Dauer Ihres Zyklus eingeben. Erinnern Sie sich an die Berechnung des Menstruationszyklus: Sie müssen die Anzahl der Tage vom ersten Tag der Menstruation bis zum letzten Tag vor der nächsten Menstruation (einschließlich) angeben. Normalerweise durchschnittlich genommen. Normalerweise beträgt der Menstruationszyklus 28 plus / minus 7 Tage.

Der Kalender ist in 3 Phasen unterteilt - Trimester (1 Trimester = 3 Monate). Jedes Trimester umfasst Schwangerschaftswochen. Ja, es sind Wochen, nicht Monate, da viele von uns daran gewöhnt sind, wird die Schwangerschaft gemessen. Und meine Mutter muss sich daran gewöhnen, denn der Frauenarzt wird die Zeit genau so berechnen. Im Rechner unseres Kalenders wird auch das Gestationsalter in Wochen berechnet.

Erstes Trimester - 1-12 Schwangerschaftswochen. Diese Zeit ist am wichtigsten. Die ersten zwei Schwangerschaftswochen sind theoretisch, sie sind zur Erleichterung der Berechnung erforderlich. Die Befruchtung ist noch nicht geschehen. Aber in der dritten Woche verschmelzen die Kerne der Keimzellen und es erscheint eine kleine "Erbse" im Bauch. Die Krümel haben noch keinen Griff oder Bein gebildet, aber ab dem Zeitpunkt der Befruchtung ist er mit einer Seele ausgestattet. In den ersten Wochen des ersten Trimesters ist die Immunität der Mutter reduziert, so dass ihr Körper das Baby nicht als etwas Fremdes wahrnimmt. Symptome einer Toxikose treten häufig auf. Am Ende des Trimesters sieht das Baby wie eine Person aus, nur sehr klein. Der Arzt empfiehlt einen Ultraschall.

Zweites Trimester - 13-26 Schwangerschaftswochen. Bestanden Toxikose, während dieser Zeit ist das Risiko für das Baby geringer. Mamas Bauch dreht sich. Sehr bald spürt sie die ersten Erschütterungen - die Bewegungen der Krümel. Gegen Ende des zweiten Trimesters wird empfohlen, den Ultraschall zu wiederholen.

Das dritte Trimester - 27-42 Schwangerschaftswochen. Das Baby wächst und sein "Haus" wächst. In einigen Fällen ist die Mutter schwer zu atmen, weil Die Gebärmutter steigt sehr hoch an. Vor der Geburt geht es vorbei. Eine Annäherung an den geschätzten Tag der Geburt verringert erneut die Immunität. Damit der hormonelle Hintergrund wiederhergestellt wird, werden Vorbereitungen für ein aufregendes Treffen mit dem Baby getroffen.

Ein Baby gilt in der 38. Schwangerschaftswoche als vollreif. Am häufigsten tritt die Geburt in der 38-40. Woche auf, aber es gibt Fälle, in denen die Schwangerschaft auf 41-42 Wochen verzögert wird. Das ist ganz normal, besonders für Primiparas. Wir haben diese Wochen in den Schwangerschaftskalender aufgenommen, um bis zur Geburt bei Ihnen zu sein.

Während der gesamten Schwangerschaft werden Mutter und Baby vom Arzt überwacht, um kleinste Unregelmäßigkeiten zu erkennen und rechtzeitig damit umzugehen. Es kommt jedoch vor, dass die Mutter zusätzliche Informationen benötigt, die Meinung eines anderen Arztes. Ihre Fragen werden vom Frauenarzt des Alphabet of Health-Forums beantwortet.

Wöchentlicher Schwangerschaftskalender

Berechnen Sie Ihren Schwangerschaftskalender pro Woche. Jede Woche Ihrer Schwangerschaft von 1 bis 40 Wochen mit Details.

Die Schwangerschaft ist eine erstaunliche und aufregende Zeit im Leben einer Frau. In nur 40 Wochen wird aus einer einzigen Zelle ein ganzer Organismus gebildet, der in der Lage ist, unter den Umgebungsbedingungen zu leben. Ein Mensch entwickelt sich nie wieder so schnell wie in der vorgeburtlichen Periode. Jeden Tag ändert der Fötus sein Aussehen, neue Organe, neue Fähigkeiten erscheinen. Die Gestalt und das Wohlbefinden einer Frau verändert sich ebenfalls rapide - selbst im letzten Monat war ihre „interessante Position“ für niemanden spürbar, und heute ist ein hübscher runder Bauch aufgetaucht. Während des Tragens des Fötus müssen Sie rechtzeitig sein, um viel zu tun - Sie müssen sich mehr als einer medizinischen Untersuchung unterziehen, mehrere Tests bestehen, Ihr Menü und Ihre Schlafgewohnheiten überprüfen, Ihre Gewohnheiten ändern und Ihre Garderobe aktualisieren. Es ist besser, sich auf alle Veränderungen im Leben vorzubereiten, und um Sie auf die bevorstehenden Überraschungen aufmerksam zu machen, haben wir einen detaillierten Schwangerschaftskalender pro Woche erstellt.

Woher kommt die Verwirrung in zwei Wochen?

Ärzte in vorgeburtlichen Kliniken zählen traditionell die Periode der Schwangerschaft ab dem ersten Tag der letzten Menstruation, obwohl die Empfängnis nach solchen Berechnungen nur in der dritten Schwangerschaftswoche erfolgt. Unser interaktiver Kalender basiert auf demselben Muster - dies ist der so genannte Geburtskalender. Es gibt auch eine andere, viel seltener verwendete Methode zur Berechnung der Schwangerschaftsbedingungen, wenn der Empfängnisstag als Ausgangspunkt genommen wird. Der resultierende Kalender wäre es korrekt, den Kalender der fötalen Entwicklung aufzurufen. In manchen Fällen spiegelt sich diese Methode in den Ergebnissen des geburtshilflichen Ultraschalls wider, bei dem die Lebenserwartung des Fötus, insbesondere im ersten Trimester, mit einer Genauigkeit von einem Tag ermittelt werden kann. In der Regel liegt der Entwicklungskalender des Fötus etwa 2 Wochen hinter dem geburtshilflichen Schwangerschaftskalender.

Es ist am logischsten, eine Woche für Woche eine Schwangerschaft zu malen - so können Sie sich besser vorstellen, wie Ihr Baby wächst und welche Prozesse im eigenen Körper zu einer Schwangerschaft führen. Wenn Sie den Schwangerschaftskalender wochenlang studieren, finden Sie aktuelle Tipps, wie Sie Kleidung für schwangere Frauen wählen, wie Sie Toxämie vermeiden und wie Sie während der Schwangerschaft essen können. Jeweils jede Woche wird die Größe des Fötus und seine neuen Fähigkeiten angegeben - Sie werden überrascht sein, wie viel er bereits hat, wenn auch der Bauch für andere noch nicht wahrgenommen wird!

Um den Schwangerschaftskalender automatisch zu berechnen, können Sie den Rechner auf der Website verwenden. Es reicht aus, das Datum des ersten Tages Ihrer letzten Menstruation anzugeben, und Sie erhalten jede Woche einen Kalender Ihrer eigenen Schwangerschaft. Vielleicht sollte es für eine schwangere Frau interessant sein - jede Woche herauszufinden, wie sich das Leben ihres Babys entwickelt, aber Sie sollten die gegebenen Ausdrücke nicht wörtlich nehmen. Beachten Sie, dass die Dauer der Schwangerschaft sowie die Entwicklungsrate des Fötus immer individuell sind und etwas von den Daten des interaktiven Schwangerschaftskalenders abweichen können. Das folgende Muster ist charakteristisch - je länger der Menstruationszyklus dauert, desto länger dauert die Schwangerschaft.

Schwangerschaft am Tag

Intrauterine Entwicklung des Fötus

Fötale Entwicklung ab den ersten Tagen der Schwangerschaft

In letzter Zeit sind in der medizinischen Literatur zunehmend Informationen über die Entwicklung von Organen und Systemen eines ungeborenen Kindes aufgetaucht. Diese Daten werden durch Ultraschall-Scanning, Cardiotocographie (eine Studie des Biotokov des Babys), Film und Fotografie im Uterus erhalten. Eine der ersten Entdeckungen, die mit Ultraschall gemacht wurden, waren regelmäßige rhythmische "Atembewegungen" der Brust des Babys. Dann wurde festgestellt, dass das Baby schlucken und schlucken kann, und seine Blase sich füllen und leeren kann. Weitere Studien zur intrauterinen Entwicklung des Fötus haben gezeigt, dass ein ungeborenes Kind Orientierungen im Weltraum sieht, riechen und schmecken kann.

Spezialisten, die die Entwicklung des Fötus im Bauch der Mutter untersuchen (Embryologen, Neurohistologen, Neurologen), schilderten ausführlich die Entwicklung des Nervensystems und des Gehirns. Es wurde bekannt, dass die Struktur des Gehirns in der 28. Schwangerschaftswoche derjenigen in der 40. Entwicklungswoche entspricht, dh zu dem Zeitpunkt, zu dem das Baby zur Geburt bereit ist.

Die ersten Tage der Schwangerschaft

Das Sperma verbindet sich mit der Eizelle. Als Ergebnis entsteht eine "große" Zelle (kleiner als ein Salzkorn), die 46 Chromosomen enthält, die von den Eltern geerbt wurden (jeweils 23). Darüber hinaus umfasst das befruchtete Ei den gesamten genetischen Satz der zukünftigen Person: Größe, Geschlecht, Augen- und Hautfarbe, Haare, Gesichtszüge (des Vaters oder der Mutter).

Die ersten 3-9 Tage der Schwangerschaft

Ein befruchtetes Ei steigt durch den Eileiter in die Gebärmutter ab. Die vergrößerte Schleimhaut der Gebärmutter ist bereits für die Aufnahme des Embryos bereit, der an der Wand befestigt ist und bald „Nahrung“ für Nahrung und Sauerstoff erhält, um zu atmen, während das Blut der Mutter durch die Nabelschnur und das verzweigte Chorion (zukünftige Plazenta) zu ihm kommt.

10-14 Tage der Schwangerschaft

Der Keim bekommt ein Zehntel seiner früheren Größe!

20 Tag der Schwangerschaft

Der Prozess der Verlegung des Nervensystems.

21 Tage der Schwangerschaft

Das Herz beginnt zu schlagen, das Kind bildet das Gehirn und das Rückenmark. Es ist offensichtlich, dass es besser ist, diese Prozesse nicht zu stören.

28 Tag der Schwangerschaft

Wirbelsäule und Muskeln geformt. Auf dem Bildschirm sind Hände, Beine, Augen und Ohren sichtbar.

30 Tage der Schwangerschaft

Im letzten Monat ist der Embryo zehntausendfach gewachsen und wächst weiterhin rasch. Das Herz pumpt immer mehr Blut durch das Kreislaufsystem.

35. Schwangerschaftstag

Am Griff des Babys können Finger unterschieden werden. Die Augenfarbe verdunkelt sich, da der Körper des Kindes bereits mit der Pigmentbildung begonnen hat.

40. Schwangerschaftstag

Ein spezielles Gerät erkennt Signale aus dem Gehirn.

Die ersten Tage der Schwangerschaft

Wöchentlicher persönlicher Schwangerschaftskalender

Berechnen Sie Ihren Schwangerschaftskalender pro Woche. Jede Woche Ihrer Schwangerschaft von 1 bis 40 Wochen mit Details.

Berechnen Sie die Dauer der Schwangerschaft

Geben Sie den ersten Tag der letzten Regelblutung ein.

Die Schwangerschaft ist eine erstaunliche und aufregende Zeit im Leben einer Frau. In nur 40 Wochen wird aus einer einzigen Zelle ein ganzer Organismus gebildet, der in der Lage ist, unter den Umgebungsbedingungen zu leben. Ein Mensch entwickelt sich nie wieder so schnell wie in der vorgeburtlichen Periode. Jeden Tag ändert der Fötus sein Aussehen, neue Organe, neue Fähigkeiten erscheinen. Die Gestalt und das Wohlbefinden einer Frau verändert sich ebenfalls rapide - selbst im letzten Monat war ihre „interessante Position“ für niemanden spürbar, und heute ist ein hübscher runder Bauch aufgetaucht. Während des Tragens des Fötus müssen Sie rechtzeitig sein, um viel zu tun - Sie müssen sich mehr als einer medizinischen Untersuchung unterziehen, mehrere Tests bestehen, Ihr Menü und Ihre Schlafgewohnheiten überprüfen, Ihre Gewohnheiten ändern und Ihre Garderobe aktualisieren. Es ist besser, sich auf alle Veränderungen im Leben vorzubereiten, und um Sie auf die bevorstehenden Überraschungen aufmerksam zu machen, haben wir einen detaillierten Schwangerschaftskalender pro Woche erstellt.

Woher kommt die Verwirrung in zwei Wochen?

Ärzte in vorgeburtlichen Kliniken zählen traditionell die Periode der Schwangerschaft ab dem ersten Tag der letzten Menstruation, obwohl die Empfängnis nach solchen Berechnungen nur in der dritten Schwangerschaftswoche erfolgt. Unser interaktiver Kalender basiert auf demselben Muster - dies ist der so genannte Geburtskalender. Es gibt auch eine andere, viel seltener verwendete Methode zur Berechnung der Schwangerschaftsbedingungen, wenn der Empfängnisstag als Ausgangspunkt genommen wird. Der resultierende Kalender wäre es korrekt, den Kalender der fötalen Entwicklung aufzurufen. In manchen Fällen spiegelt sich diese Methode in den Ergebnissen des geburtshilflichen Ultraschalls wider, bei dem die Lebenserwartung des Fötus, insbesondere im ersten Trimester, mit einer Genauigkeit von einem Tag ermittelt werden kann. In der Regel liegt der Entwicklungskalender des Fötus etwa 2 Wochen hinter dem geburtshilflichen Schwangerschaftskalender.

Es ist am logischsten, eine Woche für Woche eine Schwangerschaft zu malen - so können Sie sich besser vorstellen, wie Ihr Baby wächst und welche Prozesse im eigenen Körper zu einer Schwangerschaft führen. Wenn Sie den Schwangerschaftskalender wochenlang studieren, finden Sie aktuelle Tipps, wie Sie Kleidung für schwangere Frauen wählen, wie Sie Toxämie vermeiden und wie Sie während der Schwangerschaft essen können. Jeweils jede Woche wird die Größe des Fötus und seine neuen Fähigkeiten angegeben - Sie werden überrascht sein, wie viel er bereits hat, wenn auch der Bauch für andere noch nicht wahrgenommen wird!

Um den Schwangerschaftskalender automatisch zu berechnen, können Sie den Rechner auf der Website verwenden. Es reicht aus, das Datum des ersten Tages Ihrer letzten Menstruation anzugeben, und Sie erhalten jede Woche einen Kalender Ihrer eigenen Schwangerschaft. Vielleicht sollte es für eine schwangere Frau interessant sein - jede Woche herauszufinden, wie sich das Leben ihres Babys entwickelt, aber Sie sollten die gegebenen Ausdrücke nicht wörtlich nehmen. Beachten Sie, dass die Dauer der Schwangerschaft sowie die Entwicklungsrate des Fötus immer individuell sind und etwas von den Daten des interaktiven Schwangerschaftskalenders abweichen können. Das folgende Muster ist charakteristisch - je länger der Menstruationszyklus dauert, desto länger dauert die Schwangerschaft.

Was erfährst du sonst noch von deinen Wochen?

Es ist zu beachten, dass der wöchentliche Schwangerschaftskalender Ultraschalldaten des Fötus sowie Geburtsindikatoren enthält, die in einer vereinfachten, für eine Vielzahl von Lesern zugänglichen Form vorliegen. Der behandelnde Arzt beobachtet unter Beobachtung der Schwangerschaft seine Befunde, die auf komplexeren Untersuchungsmethoden und jahrelanger Erfahrung beruhen. Daher sind zwischen den Einträgen in Ihrem „Apothekenbuch einer schwangeren Frau“ und den Einträgen im Schwangerschaftskalender kleine Unterschiede zulässig. In diesem Fall haben Sie jederzeit das Recht, Ihren Arzt um detaillierte Erklärungen zu bitten.

Fragen und Kommentare zum Artikel:

Zum Zeitpunkt der letzten Menstruation sollte ich 7 Wochen schwanger sein. Ultraschall zeigte nur 3-4 Wochen Schwangerschaft. Ultraschallarzt sagte, dass es vielleicht einen späten Eisprung gab. Was bedeutet das? Es wirkt sich aus.

Mein Mann und ich haben vor, ein Baby zu zeugen, können wir sagen, versucht. Die Perioden vom 3. Januar begannen (mein Zyklus war von 28 bis 31 Tagen nicht ganz regelmäßig), am 13. gab es eine ungeschützte PA. Wie ist die Wahrscheinlichkeit?

Was bedeutet es, wenn während der Schwangerschaft starker weißer Ausfluss auftritt?.

Könnte das sein - Schwangerschaft? Die letzte Menstruation war vom 24.12.12 bis 30.12.12, die ungeschützte PA war 3 oder 4 (ich weiß nicht mehr genau), Januar 2012, 20. Januar, 20. Januar, meine Brust schmerzte wie vor der Menstruation.

Erläutern Sie, welche Geburtswochen und -wochen fötale Entwicklung sind, warum unterscheiden sie sich?.

Wir wollen wirklich ein Baby, aber ich kann den Tag des Eisprungs nicht richtig berechnen? Monatlich waren es 29. Dezember bis 5. Januar !! Und jetzt haben sie vom 25. Januar bis zum 1. Februar angefangen !! Bitte sag mir wann.

Wann hört das Erbrechen für 6 Wochen auf?.

Ich möchte den Tag der Empfängnis meiner Frau wissen. Sie begann ihre monatliche Version 4.05.12 mit einer Verzögerung von 2-3 Tagen, das Ende meiner 7.05 oder 8.05. Die PA, die wir hatten, war 9.05, 12.05 und 26.05.12. Ihre Amtszeit beträgt jetzt 36-37 Wochen.

Hallo, helfen Sie, die Dauer der Schwangerschaft festzustellen, meine Zweifel, dass der Frauenarzt mir nicht aufmerksam zugehört hat. Tatsache ist, dass meine monatliche Periode jeden Monat zu Beginn des Monats vergangen ist.

Ich bin schwanger, ich war mit einer Reduktion der hinteren und vorderen Wand der Gebärmutter an der Seitenlinie, spornte Progesteron und Papaverin an, alle waren vorüber, jetzt habe ich eine Periode von 16 Wochen und mein Bauch tut im Nabelbereich von oben und unten weh.

Ich erinnere mich nicht genau an den Tag der letzten Regelblutung, per Ultraschall an 4.07 - die Tragzeit beträgt 13-14 Wochen, Ktr-71, Ist dies ein Begriff geburtshilflich oder von der Empfängnis? Wenn Sie zurück zählen, wird es am 2. April herauskommen..

Ist es möglich, Schlaftabletten Donormil für 18 Wochen der Schwangerschaft anzuwenden?.

Der 9. August war ein ungeschützter PA, danach am 17. August, wenn ich mich erinnere, kam die Menstruation (wenn es keine Empfängnis war), danach gab es ungeschützten PA. Am 26. September ergab eine Ultraschalluntersuchung 4 Wochen hCG im Blut.

Hallo lieber Arzt, bitte sagen Sie mir, wenn ich am 9. August 2012 eine PA hätte. Wie viele Tage würde ich dann schwanger werden und wie lange würde ich jetzt haben? es ist mir wichtig.

Ich kann nicht schwanger werden, wenn es möglich ist, dass wir uns diesmal nicht geschützt haben. Wir haben alle zwei Tage oder sogar jeden Tag Geschlechtsverkehr..

Videoanleitung. 3 woche Definition von Schwangerschaft

Könnten Sie mir sagen, ob Sie in der neunten Woche der Bastei Sex haben können?

Hallo, ich habe eine 19-wöchige Schwangerschaft. Aber ich habe oft Bauchschmerzen. Was könnte es sein.

hallo letzte menstruation war am 16. august, zuerst gab es schmerzen im unterleib, der test war positiv, nur eine abneigung gegen gerüche, übelkeit oder erbrechen äußerte sich. aber ich bin allergisch gegen.

Helfen Sie mit, die Dauer der Schwangerschaft und das voraussichtliche Geburtsdatum zu berechnen, wenn der erste Tag der letzten Menstruation der 6. Februar und der Tag der Empfängnis der 2. März ist. In der Ukraine sagt mein Arzt, dass die Geburt am 15. November ist.

Angenommen, streicheln, Ultraschall Dani rozshfruvati. Ist Chi Varto hviluvі in priymati angeblich miri? Datum des verbleibenden Monats 01.07.12. Datum wird aussehen: 10/09/2012. Ultraschallbild: Einfach, im nestikomu gelegen -.

Hallo, sag mir, wie es so sein kann: Die Hälfte der Tat war der 22., 24. und 24. September. Dann war der 28. September menstrual, aber selten, und am 10. Oktober wurde im Eierstock ein Corpus luteum gefunden und eine Schwangerschaft gemacht.

Sagen Sie mir bitte, ich habe zwei Tage vor dem Zubettgehen eine Tablette Suprastin eingenommen, ohne zu wissen, dass ich schwanger war (für einen Zeitraum von 3-4 Wochen). Wie gefährlich ist es für das ungeborene Kind.

Wenn ich am 15. und 17. Mai 2011 mit einem Mann Sex hatte, beendete er mich zweimal und endete am 13. Juli 2011 mit einem Mann. Am 13. Juli 2011 erfuhr ich, dass ich 8 Wochen schwanger war.

Heute bin ich zu Uzi gegangen, ich habe eine 31-wöchige Schwangerschaft. Forschungsdaten: Es gibt Kopfschmerzen, BPR 8,2 cm, Hüfte 5,9 cm, Herz 3,6 cm, Lokalisation der Plazenta an der hinteren und linken Seitenwand, Abschluss und.

Nach 9 und 13 Wochen zeigte der Ultraschall eine unscharfe Darstellung der Schädelknochen. Ich habe eine Gebärmutter der Gebärmutter, die beeinflussen kann. Was kann eine solche Diagnose bedeuten?

OGROMNOE SPASIBA VAM Anastasia Starovoytova VI VSEGDA OTVECHAITE NA VSE MOI VAPROSI I VSEGDA TAK

u menya byli mesyachni v 23.11.2012 noyabre mazola 3 dnya, kein mne shas uzi stavit 33 nedel. ya mogla zaberemenet v oktebre pomogite mne pojaluysta.

Der erste Tag der letzten Menstruation ist der 1. März. Am 27. März, 29. März, nahm sie 1 Tablette mit Namen. Nachdem ich erfahren hatte, dass ich schwanger war. Ärzte durch mögliche Folgen eingeschüchtert (körperliche Abweichung in.

Tag für Tag

Der 4. Mai war monatlich. 8. und 13. Mai hatten Sex mit einem anderen. Kann ich von ihm fliegen? Sagte Schwangerschaft 5 Wochen. Uzi sagt normalerweise 3-2 Wochen.

Ich habe 36 Schwangerschaftswochen, wie viel Bewegung sollte sein? Es scheint mir, dass das Kind mehr und weniger bewegt wurde.

Während der Schwangerschaft ohne es zu wissen, erhielt ich eine Antibiotika-Behandlung mit Cefazalin, Metrogylsystem, Fluunol und Metroginazol-Tabletten. Sie wurden während der Behandlung geschützt, und jetzt gibt es eine Verzögerung von 16 Tagen. monatlich

Kann man eine Schwangerschaft bis zu einer Woche herausfinden, wenn ja, wie?.

Bitte hilf mir, es herauszufinden. PM war am 24. März 6 Tage. Monatlich unregelmäßig, Verzögerung um etwa eine Woche. Am 26. April wurde ein Ultraschall für 21 Tage eingestellt, und am 7. April könnte die Empfängnis stattfinden.

Ich wollte etwas über die Schwangerschaft wissen. Mein letzter Monat war 26.03.2012goda. Heute, 28. April. Monatlich Nr. Ich war nach dem Monat vom 2. April bei meinem Mann, dann am 18. April 2 Mal. Aber ich.

Hallo! Erklären Sie mir bitte! Ich habe einen negativen Rh-Faktor für den Beginn der Schwangerschaft, der Arzt schickte mich und meinen Mann zur Blutuntersuchung und zur Bestimmung von Antikörpern im Blut. Es stellte sich heraus, dass sie es auch war.

Hallo! Ich bin 38 Jahre alt und im Jahr 2005 zeigte die CT eine Erkrankung des rechten oberen vorderen Mediastinums. (Differential D: Erkrankung des vorsegmentalen Bronchus, Erkrankung des rechten Lappens.

Guten Tag. Ich habe 26 Wochen Schwangerschaft. Ich bin 17 Jahre alt. 2 Tage schon klappt mein Baby einfach nicht ab. drückt Tag und Nacht. es war leicht, jetzt sehr schwer zu gehen. überall scheint es weh zu tun.

Nr. 68

  • Gesundheit
  • Schwangerschaftsentwicklungswoche nach Beschreibung und Foto

Wir bieten Ihnen nicht nur interessante Fakten an, sondern auch sich selbst, um Woche für Woche zu beobachten, wie sich das Baby entwickelt. Der Ursprung des Lebens und der Schwangerschaftswochen mit einzigartigen Fotografien des schwedischen Fotografen Lennart Nilsson aus dem Jahr 1965. Der Fotograf selbst wurde 1922 geboren und war der erste, der mit Hilfe von Spezialgeräten und Kameras in den weiblichen Körper eindringen und den gesamten Prozess der Geburt eines neuen Lebens abschaffen konnte.

Die ersten Fotos des Embryos erschienen bereits 1953 im Druck und dieses Ereignis inspirierte den Fotografen zu neuen Arbeiten.

Um die Entwicklung einer Person von Anfang an zu zeigen, platzierte er Mikrokamera und Mikrolicht am Ende des Blasenrohrs des Zystoskops und machte seine einzigartigen Fotos genau dort, wo die Menschen den ersten Schritt in die Welt machen. Wir werden über die grundlegendsten Momente der Schwangerschaft berichten, die Entstehung eines neuen Lebens.

"WICHTIG" * Die Entwicklung der Schwangerschaft in diesem Artikel erstreckt sich auf die Wochen der Embryonalentwicklung. Ie Wenn Sie eine geburtshilfliche Woche erhalten möchten, fügen Sie der Fötusperiode 2 Wochen hinzu

Hier bewegt sich das Sperma in Richtung der Eizelle.

Das Spermatozoon in den Falten der Schleimhaut der Eileiter wird in Richtung der Eizelle vorgeschoben.

Zwei Spermatozoen in Kontakt mit der Schale des Eies. Die im Spermienkopf enthaltenen Enzyme lösen die Hülle des Eies auf, aber nur das Erbgut einer Samenzelle ist an der Befruchtung beteiligt.

Eines der 200 Millionen väterlichen Spermien, die die Hülle des Eies durchbrechen, geht buchstäblich in sie über.

Längsschnitt des Spermas. Genetisches Material im Spermienkopf

Wöchentliche Schwangerschaft - 1 Woche

Der Beginn eines neuen Lebens beginnt mit einer Veränderung des weiblichen Körpers, es tritt ein Eisprung auf. Dieser Moment ist günstig für die Empfängnis. Immerhin kann eine Frau nur 3-4 Tage im Monat schwanger werden. Einige Frauen haben Eisprung, andere nicht. Anzeichen für den Eisprung können ein Anstieg des Vaginalschleims, ein Anstieg der Basaltemperatur sowie geringfügige Schmerzen im Bereich des Eierstocks sein. Auch während des Eisprungs spürt eine Frau unter dem Einfluss von Hormonen in der Regel ein Verlangen nach Intimität.

Eine Woche später zieht der Embryo, der den Eileiter herunterrutscht, in die Gebärmutter.

Embryo an der Uterusschleimhaut befestigt

Wöchentliche Schwangerschaft - 2 Wochen

Das befruchtete Ei beginnt sich zu teilen. Von den 46 Chromosomen der Eltern erbt das Kind 23, 2 davon - X und Y beeinflussen das Geschlecht des ungeborenen Kindes. Sie werden ein Mädchen oder einen Jungen haben, abhängig von dem Sperma, das das Ei befruchtet.

Während dieser Woche reist der Embryo durch den Eileiter und landet in der Gebärmutter. Gegen Ende der Woche haftet es an der Gebärmutterwand und wächst in seine Schleimhaut. Manchmal kann die Implantation zu leichten Blutungen führen.

Embryo-Entwicklung. Graue Farbe - das zukünftige Gehirn

Wöchentliche Schwangerschaft - 3 Wochen

24 tage Der monatliche Embryo hat noch kein Skelett - es gibt nur ein Herz, es beginnt am 18. Tag zu pulsieren

Wöchentliche Schwangerschaft - 4 Wochen

Wöchentliche Schwangerschaft - 4 ½ Wochen

Ungefähr zu dieser Zeit, und höchstwahrscheinlich, noch später, erfährt eine Frau von ihrer Schwangerschaft, vorausgesetzt, dass ihr Zyklus etwa 28 Tage beträgt. Keine Menstruation Es gibt mögliche Anzeichen einer Schwangerschaft, wie Müdigkeit, Schläfrigkeit, Übelkeit am Morgen und beim Transport, verstärkter Speichelfluss.

Wöchentliche Schwangerschaft - 5 Wochen

Ein fünfwöchiger Embryo, 9 mm lang, errät bereits das Gesicht mit Öffnungen für Mund, Nasenlöcher und Augen. Das zentrale Nervensystem beginnt sich zu entwickeln, das Rückenmark und das Gehirn werden gebildet. Diese Prozesse hängen direkt von der Anwesenheit der notwendigen Substanzen im Körper der Mutter ab. In erster Linie handelt es sich um Folsäure - das wichtigste Element für das erste Schwangerschaftstrimester. Ärzte empfehlen, täglich 400 Mikrogramm Folsäure zu verwenden, um Neuralrohrdefekte zu vermeiden. Am Ende der fünften Woche beginnt das Herz des Kindes zu schlagen. Erst jetzt, am wahrscheinlichsten, wird eine junge Mutter über die Möglichkeit einer Schwangerschaft nachdenken und einen Test machen oder einen Arzt aufsuchen.

Wöchentliche Schwangerschaft - 6 Wochen

40 tage. Die äußeren Zellen des Embryos sind mit der losen Oberfläche der Gebärmutter zusammengewachsen und bilden die Plazenta oder das Baby. Dieses schwammige Stück Fleisch dient dem Menschen in den ersten neun Monaten seines Lebens mit seiner Lunge, seinem Magen, seiner Leber und seinen Nieren.

Wöchentliche Schwangerschaft - 7 Wochen

Im Gegensatz zum zweiten Trimester, wenn sich die Taille schnell ausdehnt, vergrößern sich Ihre Brüste im ersten. Dies geschieht unabhängig von einer Toxikose. Blusen und Pullover werden eng, der BH schließt sich fest.

Die Frucht wächst und entwickelt sich weiter. Gehirn, Gliedmaßen gebildet. Die Masse eines winzigen Körpers ist bereits ein ganzes Gramm und die Größe - mit einer kleinen Traube. Das Baby beginnt, den Lebensraum zu lernen und sich zu bewegen, aber Sie fühlen es immer noch nicht.

Wöchentliche Schwangerschaft - 8 Wochen

Der schnell wachsende Embryo ist im Mutterleib gut geschützt. Mit einem Elektronenmikroskop konnte Nilsson Hunderttausende Male zoomen.

Wöchentliche Schwangerschaft - 9 Wochen

Ab dieser Woche erhält das Baby stolz den Titel „Obst“. Das häufigste Problem der „drohenden Abtreibung zu einem frühen Zeitpunkt“ ist längst vorbei. Ihrem Baby geht es gut, die Schwangerschaft entwickelt sich, wie es sollte, also versucht die Gebärmutter nicht, die Schwangerschaft loszuwerden.

Auf dem Ultraschall wird Ihnen natürlich immer noch nicht mitgeteilt, auf wen Sie warten, ein Junge oder ein Mädchen. Äußere sexuelle Anzeichen beginnen sich gerade zu bilden.

Wöchentliche Schwangerschaft - 10 Wochen

Die Augenlider sind bereits halb geöffnet. Innerhalb weniger Tage sind sie vollständig ausgebildet. Das Baby wird mehr und mehr wie ein kleiner Mann. Nun ist eine der wichtigsten Phasen in der Entwicklung des Babys, die Entwicklung des Nervensystems und fast aller Organe. Die Plazenta schützt das Baby noch nicht vollständig vor unerwünschten Faktoren. Daher kann Alkoholkonsum oder ein anderer schädigender Faktor während dieser Schwangerschaftswochen sowohl während der Schwangerschaft als auch der Entwicklung des Embryos insgesamt erhebliche Schäden verursachen.

Wöchentliche Schwangerschaft - 11 Wochen

Viele schwangere Frauen sagen zu dieser Zeit, dass ihre Hände und Füße aufgehört haben zu frieren. Dies wird sehr einfach erklärt: Die Blutmenge nimmt zu und die Durchblutung wird verbessert, und die Hormone, die durch die Schwangerschaft erzeugt werden, wirken sich auf die Thermoregulation des Körpers aus. Deshalb fühlt sich die schwangere Frau von diesem Moment an zunehmend stickig, schwach, häufig schwindelig und verändert den Blutdruck.

Wöchentliche Schwangerschaft - 12 Wochen

Diese Woche markiert das Ende des ersten Trimesters. Ihrem Baby passieren in dieser Woche viele interessante Dinge. Erythrozyten sind bereits in seinem Blut vorhanden und weiße Blutkörperchen, Leukozyten, die zukünftig für den Schutz des Körpers verantwortlich sind, beginnen zu produzieren. Während sie das Baby nicht vor einer Infektion schützen können. Eine Garantie für die Sicherheit während des intrauterinen Lebens und in den ersten Monaten nach der Geburt ist die passive Immunität - Antikörper, die von der Mutter durch das Blut und anschließend durch die Muttermilch stammen.

Wöchentliche Schwangerschaft - 13 Wochen

Nun, das ist alles, das erste Trimester mit all den Problemen und der hinterlassenen Toxikose. Vor Ihnen wartet eine echte goldene Zeit, in der Sie Ihre Schwangerschaft genießen können. Der Bauch nimmt bereits Gestalt an, Ihr Stolz wächst, aber gleichzeitig ist es nicht schwer, ihn zu tragen, sodass Sie mit großer Begeisterung und enormer Energie einen ganzen Kinderladen umlaufen können.

Die Aufgabe des Babys für das zweite Trimester ist die Entwicklung des Skeletts und des Wachstums. Um dies zu erreichen, ist eine große Menge an Kalzium erforderlich. Vergessen Sie nicht die Aufnahme spezieller Komplexe für Schwangere. Laut Untersuchungen zu dieser Schwangerschaftszeit beginnt das Baby die Geräusche mit Hilfe spezieller Vibrationsrezeptoren auf der Haut zu fühlen. Das bedeutet, dass er jetzt hört und höchstwahrscheinlich zwischen dem Klang Ihrer Stimme und der Stimme des zukünftigen Papstes unterscheidet. Seine eigenen Stimmbänder werden immer noch gebildet.

In der dreizehnten Woche beginnt die Leber des Babys, Galle zu produzieren, und das Bauchspeicheldrüseninsulin, Zotten im Darm, bilden eine wichtige Rolle bei der Verdauung von Nahrungsmitteln.

Wöchentliche Schwangerschaft - 14 Wochen

Das Baby hat neue Bedürfnisse. Er "lernt" die Atembewegungen - Seufzer und Ausatmungen - und bereitet sich auf das Leben außerhalb der Gebärmutter vor. Diese Trainingsbewegungen sind sehr wichtig für die Entwicklung des Lungengewebes - für den lang erwarteten ersten Schrei, den er kaum gebären wird. Die Harnröhre und die Blase werden gebildet, die Nieren beginnen zu arbeiten und geben den Urin frei. Es wird mit Fruchtwasser gemischt und durch die Plazenta ausgeschieden.

Der gesamte Körper des Babys bedeckt allmählich die Flusen, den sogenannten Lanugo, der eine Schutzfunktion ausübt und dabei hilft, die Körpertemperatur des Kindes zu regulieren. Die Muster auf den Fingerspitzen - Fingerabdrücke - weisen bereits ein einzigartiges Muster auf, das ein Leben lang halten wird.

M und M unterscheiden sich zunehmend voneinander. Bei Kindern bildet sich die Prostata, bei Mädchen bewegen sich die Eierstöcke in die Beckenregion.

Wöchentliche Schwangerschaft - 15 Wochen

Neonatologen sagen ungefähr zu dieser Zeit, dass der Fötus sich dessen bewusst wird, was um ihn herum geschieht - fühlt, hört und versteht auf seine Weise, was passiert. Er kann Emotionen durch Gesichtsausdrücke und Gesten ausdrücken. Er spürt die Stimmung der Mutter, ihr Schlaf und ihre Wachheit werden synchronisiert.

Das Kreislaufsystem wird verbessert. Die ersten Blutbildungsherde treten in den Wänden der Eigelbvesikel auf. Nach 2-3 Monaten der intrauterinen Entwicklung ist das Hauptorgan der Blutbildung die Leber, am Ende von 3 - dem Knochenmark. Ab 4 Monaten beginnt die Milz an der Blutbildung teilzunehmen.

Arterien und Venen versorgen und versorgen alle Organe und Systeme: Gehirn, Herz, Lunge, Magen und Darm. In der fünfzehnten Schwangerschaftswoche schlägt das Herz des Babys doppelt so schnell wie das der Mutter. Es durchläuft bis zu 23 Liter Blut pro Tag. Bei Bedarf können Sie seine Blutgruppe und den Rh-Faktor bestimmen. Dies kann wichtig sein, wenn die Mutter Rh- und der Vater Rh + hat.

Schwangerschaftswoche für Woche 16 Wochen

Das Kind lernt, ihre Handlungen zu koordinieren. Er bewegt sich aktiv - rollt, taumelt und tritt. Während all diese Bewegungen nicht spürbar sind, mildert das Fruchtwasser selbst die aktivsten Bewegungen des Kindes.

Sein Gesicht ist schon ziemlich gut ausgebildet. In der sechzehnten Schwangerschaftswoche werden die Augen des Babys zuerst geöffnet. Die Fruchthaut ist sehr dünn und durchscheinend. Die mit Ultraschall aufgenommenen Fotos zeigen, dass die subkutane Fettschicht noch völlig fehlt - Blutgefäße treten durch die Haut auf.

Mehr müde Beine. Durch die Erhöhung des Körpergewichts und die Verlagerung des Schwerpunkts steigt die Belastung. Erscheint Gang "Ente", charakteristisch für schwangere Frauen. Wir müssen High Heels und Schuhe mit rutschigen Sohlen aufgeben.

Ein neugieriges Kind benutzt bereits seine Hände, um die Umgebung zu erkunden.

Das Skelett besteht hauptsächlich aus einem flexiblen Stab und einem Netzwerk von Blutgefäßen, die durch dünne Haut sichtbar sind.

Schwangerschaftswoche für Woche 17 Wochen

Während der Schwangerschaft entdeckt man nicht nur in der Realität, sondern auch im Traum viele neue Dinge. Verrückte, lebhafte Träume träumen viele werdende Mütter. Experten zufolge ist dies auf die Überspannung zurückzuführen, die Ihr Gehirn erfährt. Außerdem stehen Sie häufig nachts auf und erinnern sich deshalb an mehr Träume, als Sie normalerweise können. In der siebzehnten Schwangerschaftswoche sind Träume oft mit der bevorstehenden Geburt oder dem Kind verbunden und wirken so real, dass sie sich ständig in meinem Kopf drehen. Oft klagen Mütter über Albträume - in solchen Träumen spiegeln sich die Ängste wider, die sie unterdrücken, wenn sie wach sind.

Studien zeigen, dass es in der Zeit der vorgeburtlichen Existenz bei Babys auch eine schnelle Bewegung der Augen gibt - bei Erwachsenen zeigen solche Bewegungen Träume an. In dieser Hinsicht argumentieren einige Wissenschaftler, dass Kinder Träume sehen können, die mit ihrer Aktivität während des Tages verbunden sind. Vielleicht träumt das Kind davon, wie es die Beine herauszieht, Ihre Stimme hört oder mit der Nabelschnur spielt.

Wöchentliche Schwangerschaft - 18 Wochen

Ungefähr 14 cm Der Embryo kann nun Geräusche von außen wahrnehmen.

Wöchentliche Schwangerschaft - 19 Wochen

Bewegung Magisches Gefühl. In der achtzehnten Schwangerschaftswoche erhalten Sie ständig die Bestätigung, dass sich jemand darin befindet.

Das Baby ist groß genug und stark genug, um seine Bewegungen für die werdende Mutter sichtbar zu machen. Zuerst gibt es eine Vibration - dann scheinen Schmetterlinge im Bauch zu fliegen, und dann wird deutlich, dass sich das Kind fühlbar macht. Innerhalb einer halben Stunde kann ein 5 Monate alter Fötus 20 bis 60 Schocks ausführen. Ihre Stärke variiert je nach Tageszeit, Stimmung und Aktivität der Mutter selbst. Emotionale Ausbrüche, stickige Räume, Überreizungen, Pralinen und Süßigkeiten - das alles bewegt das Baby aktiver.

Wenn Sie sich noch nicht aufgeregt fühlen, machen Sie sich keine Sorgen. Hören Sie sich weiter zu und bald werden Sie die Freude des "ersten Aufrührens" erfahren.

Schwangerschaft Woche für Woche 20 Wochen

Mitte der Schwangerschaft Äquator

Sie haben sich bereits an die vielen Reize einer interessanten Situation angepasst und denken zunehmend über zukünftige Geburten nach. Sie haben keine Kurse für zukünftige Eltern ausgewählt? Es ist Zeit darüber nachzudenken. Der Besuch von Schulungen und Schulungen in solchen Schulen ist eine gute Vorbeugung gegen Komplikationen bei der Geburt und psychische Probleme nach ihnen. Sie erhalten Informationen über die Physiologie der Schwangerschaft und Entbindung sowie über die Besonderheiten der Betreuung von Neugeborenen. Sie werden in der Lage sein, mit Fachleuten und anderen schwangeren Themen zu sprechen, die Sie im Zusammenhang mit dem Tragen eines Kindes, der Beziehung zu Verwandten oder der Erziehung einer zukünftigen Erbin oder Erbin betreffen.

Diese Woche interessieren Sie sich für Störungen und Psychologie der intrauterinen Entwicklung? In der Schule finden Sie Gleichgesinnte und Spezialisten, die Sie zu diesen Fragen beraten. Versuchen Sie, wenn möglich, den Unterricht mit einem zukünftigen Vater zu besuchen.

Die Länge Ihres Babys beträgt etwa 20 cm, und auf dem Kopf erscheinen Haare.

Wöchentliche Schwangerschaft - 24 Wochen

Wenn Sie in dieser Zeit das Ohr an den Bauch legen, können Sie den Herzschlag des Kindes hören. Er hat viel häufiger einen Rhythmus als ein Erwachsener - 120 - 160 Schläge pro Minute. Nach der Geburt wird sein Blut in großen und kleinen Kreisen zirkulieren. In dieser Zeit spielt die Plazentazirkulation eine entscheidende Rolle.

Blut, das in der Plazenta mit Sauerstoff und Nährstoffen angereichert ist, gelangt durch die Nabelschnurvene in den Körper. Die Nabelvene nähert sich der Leber durch den Nabelring und dann in die untere Hohlvene. Das arterielle Blut wird dabei mit venösem Blut vermischt, das aus dem Unterkörper und den Innenseiten des Fötus stammt. Fast alles Blut gelangt durch das ovale Loch (der Blutfluss vom rechten Vorhof nach links stoppt unmittelbar nach der Geburt) in der Wand des rechten Vorhofs zum linken Vorhof. Aus dem linken Ventrikel wird Blut in den systemischen Kreislauf abgegeben. Der Oberkörper des Fötus wird besser mit arteriellem Blut versorgt als die untere Körperhälfte. Dies erklärt die relativ geringe Größe des Beckens und der unteren Extremitäten des Neugeborenen. Die Lungen erhalten sehr wenig Blut.

Wöchentliche Schwangerschaft - 26 Wochen

In der sechsundzwanzigsten Woche erforscht das Baby gewissenhaft seinen umgebenden Raum. Er hat immer noch Platz für aktive Bewegungen. Er drückt, fühlt die Nabelschnur und die umgebenden Wände der Gebärmutter. Gemäß dem Pearson-Test, der ab Woche 28 empfohlen wird, macht das Kind normalerweise etwa 10 Mal innerhalb einer Stunde.

Eine seiner Lieblingsaktivitäten in dieser Phase der Schwangerschaft ist das Saugen mit dem Daumen. Es stärkt die Muskeln der Wangen und des Kiefers und beruhigt sie. Der Saugreflex ist einer der ersten unkonditionierten Reflexe, der sogenannte orale segmentale Automatismus. Es wird vom ersten Trimester der Schwangerschaft gebildet und bleibt in den ersten Lebensjahren bestehen. Die Präferenz für den Daumen der rechten Hand oder umgekehrt die Linke kann ein Zeichen für die Dominanz der einen oder anderen Gehirnhälfte sein. Wir können bereits davon ausgehen, wer das Baby sein wird - Rechtshänder oder Linkshänder.

Im letzten Monat hat sich die Gebärmutter um das Vierfache vergrößert. Jetzt ruht sie auf dem Hypochondrium und platzt die unteren Rippen.

Wöchentliche Schwangerschaft - 28 Wochen

Lanugo (dünnes Haar, das die gesamte Körperoberfläche bedeckt, mit Ausnahme der Lippen, der Handflächen und der Sohlen), verschwindet allmählich, aber nach der Geburt können mehrere "Inseln" verbleiben - auf dem Rücken, auf den Schultern und sogar auf der Stirn. Sie werden in den ersten Wochen des extrauterinen Lebens verschwinden.

Das Haar am Kopf wird dicker. Manche Kinder können sich bereits bei der Geburt mit dicken, langen Locken rühmen, bei anderen ist der Kopf fast kahl. Beides sind Varianten der Norm. Der offensichtliche Mangel an Haaren bedeutet nicht, dass sie überhaupt nicht sind.

Diese Woche öffnen und schließen sich die Augenlider. Wimpern erschienen. Fußnägel wachsen auf. Während dieser Schwangerschaftsperiode wächst die Gehirnmasse ständig, die Anzahl und Tiefe der Windungen nimmt zu. Die Funktionen der Großhirnrinde entwickeln sich jedoch nach der Geburt. Während der vorgeburtlichen Periode werden die Vitalfunktionen des Fötus durch das Rückenmark und andere Teile des zentralen Nervensystems reguliert.

Es sind noch acht oder zehn unbeschwerte Wochen bevor, aber der kleine Mann ist bereits im Mutterleib voll und bereitet sich darauf vor, ihn zu verlassen. Stellt sich auf den Kopf - es ist bequemer, herauszukommen.

Wöchentliche Schwangerschaft - 36 Wochen

In dieser Woche kann der Körper der zukünftigen Mutter eine aktive Vorbereitung auf die Geburt des Babys beginnen. Vorläufer treten auf - Veränderungen im Körper, die kurz vor der Geburt selbst auftreten.

  • Verschachtelungsinstinkt - ein inneres Bedürfnis, den Raum für das bevorstehende Auftreten des Kindes vorzubereiten;
  • Abnahme der Stehhöhe eines Uterusbodens - oder "Auslassung" eines Magens;
  • Schleimpfropf - Austritt von farblosem oder rosigem Schleim aus dem Gebärmutterhals;
  • Häufiges Wasserlassen und Stuhlgang. Der Uterus senkt den Druck auf die Blase und den Darm. Prostaglandine, die während früher Kontraktionen freigesetzt werden, können periodisch einen Stuhlgang anzeigen;
  • Verringerung der Anzahl von Störungen. Das Kind beruhigt sich und gewinnt Kraft vor den kommenden Geburten;
  • Brexton-Higgs-Pfähle. Unregelmäßige Trainingskämpfe;
  • Geringer Gewichtsverlust;
  • Erweichung und Verkürzung des Gebärmutterhalses. Das Öffnen eines äußeren Pharynx auf 1-2 cm ist möglich.

Die Länge Ihres Babys beträgt in dieser Woche etwa 47 cm und sein Gewicht etwa 2600 Gramm.

Nach 4 Wochen sieht das Baby das weiße Licht. Zu diesem Zeitpunkt ist der Fötus fast voll.